Aktuelle Zeit: 22. Jan 2017, 06:56

Haarseifen mit Hanföl Haarfrosch und Shea

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 21
Zugriffe: 3895

Re: Haarfrosch

Beitrag#71von Butterfly » 20. Jun 2016, 20:23

Liebe Roseaufdemberg, bin dir dankbar für den Hinweis. Hast du denn schon mal Schwarzkümmelöl probiert, das wirkt ja innerlich und äußerlich sehr heilend, noch milder als Lorbeeröl. Ganz viel Glück mit deinem süßen Frosch😊
Butterfly
 
Beiträge: 137
Registriert: 05.2016
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Haarfrosch

Beitrag#72von sidbabe » 21. Jun 2016, 06:44

die sind ja supersüß und da ich Avocadoöl und noch Lorbeeröl daheim habe, darf ich doch Dein
Rezept bitte klauen :connie_wackygirl: bitte, bitte ?? Ich wasche meine Haare schon seit geraumer Zeit
mit Haarseife und hoffe immer noch auf die Ultimative perfekte Haarseife die glanz und Fülle
in mein Haar zaubert :girlherzblink:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1415
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#73von roseaufdemberg » 21. Jun 2016, 06:56

@ Butterfly...Schwarzkümmelöl hab ich jahrelang verwendet als ich noch ein Kind/Jugendliche war weil meine Mama das wo gelesen hatte und das Öl immer gekauft hat - brachte mit leider nicht sehr viel, zusätzlich schmeckt es mir nicht und ist teuer - ich schätze es wird auch keine Seife damit geben...ausser ich papp meine zwei kleinen abgelaufenen Flascherln mal wo rein...was ich mag ist Schwarzkümmel, das kommt ins Brot aber die Menge reicht dann leider auch nicht :mrgreen:

@sidbabe: klar! klau! gutes Gelingen!

Danke schön Euch allen - ich freu mich sehr dass die Frösche Anklang finden...die Form ist schon wieder gewaschen und die nächsten Seifchen sind geplant...ich hab noch so viel Johanniskrautsud und Blüten...das müsste doch nette braungesprenkelte Kröten ergeben....
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2934
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#74von wildrosenfrau » 21. Jun 2016, 08:18

sehr hübsche "Haarfrösche" - tolle Seifenform! Schönes Grün! Und überhaupt - sehr schöner Thread liebe Roseaufdemberg!
Herzliche Grüße Wildrosenfrau


Aus jedem Tag das Beste machen!

Mein Wichtelbrief
Benutzeravatar
wildrosenfrau
 
Beiträge: 1773
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#75von roseaufdemberg » 21. Jun 2016, 10:57

danke schön liebe wildrosenfrau - freut mich dass Du reingeschaut hast...ich guck bei Dir auch immer rein und die dunkelbraune Seife find ich sehr cool! indische Kräuter hab ich auch noch...das gäbe dann dunkelbraune Frösche hmmmm :c015:
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2934
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#76von wildrosenfrau » 22. Jun 2016, 02:34

dunkelbraune Frösche wären ja auch nicht schlecht....
Herzliche Grüße Wildrosenfrau


Aus jedem Tag das Beste machen!

Mein Wichtelbrief
Benutzeravatar
wildrosenfrau
 
Beiträge: 1773
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#77von EngelchenundBärchen » 26. Jun 2016, 12:57

Die Frösche sind ja wirklich herzallerliebst! Und die Inhaltsstoffe hören sich erst interessant an, bin gespannt, wie du die Seife mit Lorbeeröl verträgst. Ich drücke die Daumen! :smilie_girl_112:
EngelchenundBärchen
 
Beiträge: 190
Registriert: 05.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Haarfrosch

Beitrag#78von sternschupp » 27. Jun 2016, 16:33

Oh das ist ja hier wie im Paradies.
Lauter Haarseifenrezepte. Bin überhaupt nur wg. Haarseife zum Seifensieden gekommen. Wasche schon seit geraumer Zeit meine Haare mit Haarseife (mit gekaufter). Hab auch schon den Teenie-Sohn umerzogen. Jetzt freu ich mich auf das Anwaschen meiner Haarseife.
Werde bestimmt mal das eine oder andere Rezept von hier testen.
Freu mich schon drauf.
sternschupp
 
Beiträge: 45
Registriert: 06.2016
Wohnort: im Süden
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#79von hüttelputz » 29. Jun 2016, 17:44

Deine Fröschesind ja herzig. Ich wünsch Dir, dass Du mit der Seife total zufrieden wirst zum Haare waschen. Lorbeeröl hab ich gar nicht inBetracht gezogen zum Haarewaschen..... das ist bestimmt toll.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4082
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Haarfrosch

Beitrag#80von roseaufdemberg » 30. Jun 2016, 14:12

danke Euch!
hüttelchen...ich verwende meine Aleppo auch ab und an zum Haarewaschen daher weiss ich dass ich mit Lorbeeröl kein Problem hab und die Frösche hab ich extra und absichtlich für die Lorbeerseife bestellt weil die was besonderes werden sollte...meine Haarseifen waren bis jetzt ja nicht zwangsläufig DIE Hingucker bevor ich in Formen investiert hab...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2934
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker