Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:25

OHP Seife BLAU

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 89

OHP Seife BLAU

Beitrag#1von Chrissiem » 19. Okt 2016, 10:25

Meine erste OHP Seife!

Ich Ungeduldige dachte "Hey, so kriegst du die Seife schneller fertig! Probiers doch mal aus!"

Tjaa... also es stimmt wohl. die Seife war schneller fertig, aber dabei ist auch so einiges schief gegangen!

Der Prozess an sich hat gut geklappt, Gelphase und Elefantenhaut wurden erreicht, Küsschentest war auch OK (ich hab zum Vergleich mal die Zunge an die junge Kaffeeseife gehalten, und da wusste ich, was brizzeln ist!)

- ich habe ein genommen, das nicht so laugengeeignet war und dann ziemlich eklig roch. Allerdings ist der Geruch jetzt, nach ca- 3-4 Wochen, wesentlich angenehmer geworden, die Seifen riechen zwar schwach, aber nach dem .

- ich und Farben... ich habe viiiiel zuviel Farbe genommen, und die Seife ist sehr blau, und blutet natürlich auch stark aus.

- ich habe das Gefühl, dass meine Haut nach dem Gebrauch spannt - auch jetzt noch - obwohl die Haut sich nicht trocken anfühlt. Ich bin mir wegen der Überfettung nicht so sicher bei der Seife, kann mich im Nachhinein auch nicht mehr genau daran erinnern, ob und wieviel Überfettungsöl ich nach der Verseifung reingetan habe (ich habe die Farbe mit Öl angerührt und die aus irgendeinem Grund schon vorher reingegeben, kann sein, dass das Öl mein Überfettungsöl war...)

Ich mag sie nicht wegschmeißen, weiß aber auch noch nicht so genau, was ich mit ihr machen soll. Für die Haut mag ich sie nicht so gerne nehmen wegen des Spannungsgefühls, und putzen geht wegen des Blau nicht.

Eine Idee habe ich vorgestern ausprobiert, und das könnte auch was geworden sein...

Rezept:

OHP Rezept: Seife BLAU (25.9.2016)

Rezept:
20g Babassu
50g Kakaobutter
225g Palmin/Kokosöl
20g Rizinus
30g Sheabutter
130g Rapsöl
100g Margarine
25g Mandelöl
10% Zucker in Wasser eingerührt (da ich vorhatte, einen Swirl zu machen - was ich dann ja aus irgendeinem Grund verworfen habe)

8-9% Überfettung - vielleicht.
ca. 2 große EL Quark zum Glattrühren

Als Farbe habe ich Chambray aus dem Probe-Sortiment von Vita von Waldehoe genommen, mit dem Mandel-Öl angerührt.


Bild
Liebe Grüße,

Christina
Benutzeravatar
Chrissiem
 
Beiträge: 64
Registriert: 09.2016
Wohnort: Minden
Geschlecht: weiblich

Re: OHP Seife BLAU

Beitrag#2von rokoud » 19. Okt 2016, 11:30

das ist ein ganz tolles Blau, wow!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23043
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: OHP Seife BLAU

Beitrag#3von Ana » 19. Okt 2016, 11:46

Wow :g040: , was für en Blau. Super gemacht :k025:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 6874
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: OHP Seife BLAU

Beitrag#4von Linuxgirl » 19. Okt 2016, 11:48

Also das Blau ist jedenfalls wirklich schön und die Seife sieht auch sonst prima aus. Deine erste OHP hast du jedenfalls klasse hinbekommen.

Auch wenn bei einer OHP die Verseifung beendet ist, profitiert sie trotzdem von einer "Reifephase". Ich habe meine 90%Olive/10%Kokos auch als OHP gemacht und sie war auch direkt im Anschluß schon gut, aber nach einem Jahr Lagerzeit ist sie einfach um Längen besser.
Also gibt ihr mal ein paar Wochen und versuche es dann nochmal, ob deine Haut sie dann lieber mag.

Es könnte eventuell auch an der Farbe liegen. Meine Hände mögen Tonerde in größeren Mengen gar nicht gern, Farbe hab ich noch nicht verwendet.
Benutzeravatar
Linuxgirl
 
Beiträge: 2253
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: OHP Seife BLAU

Beitrag#5von Mika » 19. Okt 2016, 12:22

Boah, ein richtiges blitzblaues Seifchen ! :augenreib:
Ja, mit Farben ist das so eine Sache - entweder erwische ich zu viel oder zu wenig . Wobei zu wenig kein Problem für meine Haut ist .
Zu viel aber schon - und ausblutende Seife mag ich gar nicht . Außerdem kommt mir vor, dass stark gefärbte Seifen eigenartig riechen .
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 862
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich


web tracker