Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 03:18

Olivenseifen - gesammelte Werke

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 4
Zugriffe: 878

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#11von Tiff » 2. Aug 2016, 20:15

Danke für den tollen Service.
Genau das Richtige für eine Neugiernase wie mich.
Benutzeravatar
Tiff
 
Beiträge: 279
Registriert: 12.2015
Wohnort: nahe Münster
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#12von cycas » 2. Aug 2016, 20:42

Wow! Eine tolle Chronik!! Find ich total interessant! Toll das du dir die Arbeit gemacht hast!
Als nächstes steht bei mir auch eine Olivenölseife an. Vielleicht sogar zu 100%, aber das überleg ich mir noch. Und dann wollte ich sie auch für eine ganze Weile "vergessen"...hab ich mir zumindestens vorgenommen...hi hi...
Wenn so eine Seife nicht schäumen will, hilft da ein Seifensäckchen? Oder bringt das nichts??
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1534
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#13von emulsan » 2. Aug 2016, 21:03

Wahnsinn liebe Rose!
Super dokumentiert und sehr interessant. Danke fürs Teilen deiner Erfahrungen.
Bevor ich es vergessen sehr schöne Formen hast du :sabber_2:
Liebe Grüße
Anneliese
Benutzeravatar
emulsan
 
Beiträge: 457
Registriert: 02.2015
Wohnort: In der schönen Welser Heide
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#14von Landstrauss » 2. Aug 2016, 22:38

Boah, ich weiß gar nicht was ich zuerst anschauen soll? So viele tolle Bilder. Am besten gefällt mir die Opiumseife
Liebe Grüße


"Kraft kommt nicht aus körperlichen Fähigkeiten. Sie entspringt einem unbeugsamen Willen"
Mahatma Gandhi
Landstrauss
 
Beiträge: 115
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#15von Krux » 3. Aug 2016, 00:00

Da sind ja ein paar krasse Seifen dabei. Dafür, dass du kein Olivenöl magst, kannst du sich aber ordentlich darin suhlen :D

Ich muss auch mal eine machen, aber mich schreckt die lange Wartezeit ab. Ist wahrscheinlich wie bei Aktien, darf man sich beim Beginn keine Gedanken drüber machen.
It's your mind that creates this world


Für meinen Wichtel
Benutzeravatar
Krux
 
Beiträge: 798
Registriert: 07.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#16von Nordic » 3. Aug 2016, 01:06

aaah echt wunderschöne Seifen....ich mag ja auf jeden Fall für den Körper Olivenölseifen...
Benutzeravatar
Nordic
 
Beiträge: 34
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#17von wildrosenfrau » 3. Aug 2016, 07:44

schöne Testreihe - ich liebe ja Olivenölseifen ! Aber ich experimentiere nicht mit so vielen verschiedenen Rezepten....Finde es aber sehr interessant!
Herzliche Grüße Wildrosenfrau


Aus jedem Tag das Beste machen!

Mein Wichtelbrief
Benutzeravatar
wildrosenfrau
 
Beiträge: 1773
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#18von roseaufdemberg » 3. Aug 2016, 07:52

Krux hat geschrieben:Da sind ja ein paar krasse Seifen dabei. Dafür, dass du kein Olivenöl magst, kannst du sich aber ordentlich darin suhlen :D

Ich muss auch mal eine machen, aber mich schreckt die lange Wartezeit ab. Ist wahrscheinlich wie bei Aktien, darf man sich beim Beginn keine Gedanken drüber machen.


hehe...sieht so aus zugegeben...sind alles so Anfälle von Wahnsinn und Experimentierlust weil ich ja eigentlich schon von Haus aus weiss dass ich sie nicht verwenden werde - ich mag das glitschige einfach nicht - aber irgendwie ist das immer noch so in meinem Kopf verankert man muss eine Olivenseife im Repertoir haben - ist Quatsch muss man nicht für meine Avokadoseifen lass ich jede Olive stehen...aber ich mach sie weil es egal aus welchem Öl Spass macht Seifen zu machen (ich muss sie ja nicht verwenden) und wer weiss vielleicht finde ich ja MEINE Olivenseife die ich dann auch verwenden mag bis dahin hab ich noch so ein paar Ideen die dabei helfen könnten...

und gerade fällt mir ein dass hier eine komplette Testreihe fehlt die ich gemeinsam mit Steinlaus gestartet habe und nie ausgewertet hab weil mir drei komplette Chargen geranzt sind und als Waschmittel geendet sind...

Krux...mach einfach welche und lass sie liegen wenn Du sie ausprobieren willst - je früher umso schneller ist die Wartezeit rum und dann hast Du plötzlich die Qual der Wahl :mrgreen: und bis das halbe Jahr rum ist viell kannst Du Dir auch welche ertauschen?

wildrosenfrau...wenn Du genau schaust sind die Rezepte gar nicht so unterschiedlich...immer ein hoher Olivenanteil mit ein bisschen Schaumfett und die Zusätze machens dann aus...

ich freu mich sehr über die vielen lieben Kommentare! danke schön :f010:
:smilie_happy_077:
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3152
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#19von tina61 » 3. Aug 2016, 07:55

Wow... eine tolle Seifenparade und alle wunderschön geworden :smilie_happy_011:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 5239
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: Olivenseifen - gesammelte Werke

Beitrag#20von Linuxgirl » 3. Aug 2016, 08:31

Tolle Olivenseifenparade und deine Experimentierfreude ist beeindruckend.
Ich liebe ja Seifen mit hohem Olivenölanteil sehr, insofern würde ich solche Seifen ganz sicher nicht wegtun. Für den Schaum hilft entweder ein Seifensäckchen oder ein Konjakschwämmchen.
Und noch was zum Ausprobieren für dich :c015: : nimm mal 5 % KOH statt rein NaOH. Meine 100% Olive (mit halb Joghurt, halb Wasser als Laugenflüssigkeit) ist interessanterweise richtig knallehart geworden, schleimt kein bißchen und schäumt sogar ohne Seifensäckchen ein wenig.
Benutzeravatar
Linuxgirl
 
Beiträge: 2668
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste