Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 01:30

Orangenbäumchen...

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 994

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#11von Biene13 » 29. Jan 2017, 18:25

Wunderschöne Seifen- tolle Idee und super umgesetzt.
Lieben Gruß
Biene13
Biene13
 
Beiträge: 172
Registriert: 11.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#12von ditte » 29. Jan 2017, 18:34

Eigentlich wollte ich sie erst gar nicht reinstellen... das sind die schönsten Bäumchen geworden,
bei den anderen ist der "Stamm" schon mal ein bisschen verruscht.
Das sind Sturmbäumchen geworden... :c041:
Dachte so bei mir, ihr habt ja auch ein Herz für etwas rustikalere Seifen. :girlherzblink:

Liebe Evi, ich habe den Leim und die Lauge geteilt und 2 x angerührt.
Ich konnte nicht wirklich einschätzen, wieviel Platz die Schnippsel verbrauchen werden und
wieviel Leim benötigt wird...

Liebe Gabi,
unten in die Blockform Schnippsel eingefüllt.
Leim drüber und gut mischen.
Jeweils 2 dünne Platten nebeneinander in diese Masse senkrecht reinstellen, über die ganze
Länge der Blockform.
Rechts und links mit dickeren anderen Abschnitten/Schnippsel die Platten abstützen.
Grünen Leim in die Mitte, rechts und links hellen Leim, dann orangenen Leim wieder in die Mitte
und das alles immer im Wechsel.
Zwischendurch immer mal wieder herzhaft aufklopfen... bei mir sind trotzdem Löcher geblieben...
Zuletzt fehlte mir dann tatsächlich heller Leim als Abschluß, der kam dann von der 2 Partie mit drauf.

Komisch... ich habe mit Yuzu+ und Zitronenmyrte beduftet und den Eindruck, der helle Leim wird
immer beiger. :smilie_denk_10:

Ich freue mich, dass sie euch gefällt! :drehstuhl:
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7796
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#13von KaLu » 29. Jan 2017, 18:46

Orangenschalenmus? Wie wird denn sowas gemacht?

Deine Seifen gefallen mir und auf was für Ideen du kommst...klasse.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2608
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#14von Gishlaine » 29. Jan 2017, 19:22

Die Bäumchen kann man gut erkennen. Die Farbwahl ist auch schön.
Unverhofft kommt oft.
Gishlaine
 
Beiträge: 695
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#15von Hautsache Seife » 29. Jan 2017, 19:40

Respekt, sieht toll aus. Das Bäumchen ist auf jeden Fall zu erkennen und der Swirl ist genau nach meinem Geschmack.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
Schaumige Grüße
Benutzeravatar
Hautsache Seife
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.2017
Wohnort: Baden- Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#16von Priskja » 29. Jan 2017, 19:54

Wow, Ditte!

Mir gefallen beide Seifchen sehr, sehr gut. :fooli007:
Das Orangenbäumchen ist für mich perfekt geworden und die geswirlte hat eine wunderbare
Farbkomposition! :dfbgirlierosabrille: :2_girlie2_1:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Benutzeravatar
Priskja
 
Beiträge: 1404
Registriert: 11.2014
Wohnort: CH-BE
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#17von ditte » 29. Jan 2017, 20:04

Liebe Kalu,
so habe ich es gemacht:
Bioorangen gut waschen,
mit dem Gemüse/Spargelschäler den orangenen Schalenteil abschälen,
in einen hochtourigen Mixer mit Öl geben und so lange mixen,
bis Orangenschalenmus entsteht.
Schalen von ca 7 Orangen mit 80g Öl pürriert:
Bild
Das Mus habe ich im Kühlschrank aufbewahrt und immer innerhalb 24 Std. verbraucht.

Dankeschön euch dreien :girlie-hello:
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7796
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#18von Bigisue » 29. Jan 2017, 20:21

Die sind beide toll geworden.
Zuletzt geändert von Bigisue am 29. Jan 2017, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler
Bigisue
 
Beiträge: 864
Registriert: 08.2016
Wohnort: Franken
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#19von Cat » 29. Jan 2017, 20:25

Tolle Idee und Super umgesetzt!
Die Divi-Seife gefällt mir aber auch sehr gut. :)

LG
Benutzeravatar
Cat
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#20von yogablümchen » 29. Jan 2017, 21:06

Die Bäumchen sind ja toll geworden. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Die ist einmalig und wunderwunderschön.
Gut, dass du sie uns gezeigt hast. Ich muss sie mir gleich nochmal angucken.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

VorherigeNächste