Aktuelle Zeit: 27. Feb 2017, 21:22

Orangenbäumchen...

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 803

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#31von KaLu » 30. Jan 2017, 10:33

Danke für die Erklärung Ditte. Bleibt die Farbe denn?
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2419
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#32von ditte » 30. Jan 2017, 12:28

Freue mich ganz dolle über eure lieben Kommentare! :connie_5:

@Lucy, ich habe extra meinen Mann schnuppern lassen. Der hat das feinere Näschen und
meint, er würde nur einen zitronigen Duft riechen.
Die Buttermilch war gefroren und duftet schon leicht... aber nach dem Ausformen konnte ich
schon nichts mehr riechen.

@Kalu, ganz am Anfang habe ich mal eine Seife mit Orangenschale gemacht... die Farbe blieb
erhalten. Ich beobachte das mal an den neuen Stücken, ob die Farbe heller wird.
Bei der ersten O-Seife hatte ich das noch nicht auf dem Schirm.
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7637
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#33von KaLu » 30. Jan 2017, 12:37

Berichte bitte wie sie sich verändert. Ich bin echt gespannt.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2419
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#34von ErNa » 30. Jan 2017, 14:08

Was für hübsche Orangenbäumchen das geworden sind, eine tolle Idee!!! :schwaerm02:
Liebgruss Erna :smilie_girl_112:

*Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.*
Benutzeravatar
ErNa
 
Beiträge: 369
Registriert: 10.2016
Wohnort: im grünen 💚
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#35von katzenmutter » 30. Jan 2017, 15:36

Oh, die ist dir aber gut gelungen! Versuche gerade draufzukommen, wie das klappt? Und bitte eine Frage: Warum wurde deine Buttermilch nicht orange? Ich färbe meine BUMI-Seifen gleich auch ein wenig orange damit die Farbe schöner ist. Bei dir kann ich aber keine Verfärbung feststellen...........hast du einen Trick?
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4184
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#36von Ana » 30. Jan 2017, 20:21

:sabber_2: das Bäumchen sieht einfach klasse aus :sabber_2:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen
Video Streichholzboxen basteln

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7135
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#37von jelischnecks » 30. Jan 2017, 20:24

Die Bäumchen sind richtig,richtig toll gelungen! Super!
Du weißt niemals was passiert, hast Du es nicht ausprobiert!

Grüßle, Melanie


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
jelischnecks
 
Beiträge: 2935
Registriert: 03.2014
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#38von ditte » 31. Jan 2017, 00:00

Dankeschöööön :girlie-hello:


@ Katzenmutter, ich habe leider keinen Trick.

Die Buttermilch selber wurde nicht orange als ich das NaOH reingegeben habe.
Die BM war gefroren und ist so auch nicht wirklich heiß geworden, aber sie hat deutlich gerochen.
Auf die EiswürfelBM einen guten Schwubs NaOH geben und dann rühren, rühren, rühren...
bis du alles NaOH zugegeben hast...

Ich hatte die PÖs schon im Verdacht, das sie den hellen Leim orange färben... obwohl sie noch
nie verfärbt haben. Danke für deine Frage, dann wird wohl die Buttermilch für diese Verfärbung
verantwortlich sein. Ich habe mich schon gewundert.

Ist bei dir die BM-Lauge schon orange oder färbt sich der heller Leim orange?

In Beitrag 12 versuche ich zu erklären, wie ich das Bäumchen gemacht habe.
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7637
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#39von katzenmutter » 31. Jan 2017, 00:28

Bei mir wird die Lauge schon orange. Darum mache ich jetzt meine BM-Seifen gerne in orange, das ist ihr Erkennnungszeichen.
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4184
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Orangenbäumchen...

Beitrag#40von absolutechrissy » 31. Jan 2017, 07:42

Wow! Ich bin sprachlos! Die Seifen sind sooooooo toll geworden! :sabber_2:
Die Idee mit dem Orangenschalenmus muss ich mir merken!
Ich werde wahrscheinlich nie, nie, niemals sowas Tolles, wie deine Blumen oder Bäume hinkriegen....
Ich bin doch eine Feinmotorik-Legasthenikerin..... :smilie_girl_004:
Viele liebe Grüße von Chrissy
absolutechrissy
 
Beiträge: 165
Registriert: 03.2014
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker