Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 09:07

Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 588

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#11von Krissi » 10. Aug 2016, 21:43

Hallo Amber,

Deine Rose ist ein Traum - die Farbe und so glatt!

Wie hast Du denn eingeschmolzen, in der Mikro oder im Ofen?
Ich hab bisher beides versucht und die Struktur war immer sehr grob, an Einzelformen nicht zu denken.
Würde mich sehr über einen Bericht Deiner Methode freuen!

Vielen Dank & schönen Abend!

LG
Krissi
Krissi
 

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#12von Soifakachl » 11. Aug 2016, 05:22

Auch mir gefällt die errettete Rose!! Klasse!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1468
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#13von vali » 11. Aug 2016, 06:53

Daumen hoch für die Rettung. Und die erste ist wiklich grausig, die hätte ich auch eingeschmolzen. Und etwas so Schön es ist daraus entstanden..........
lg
vali
vali
 
Beiträge: 701
Registriert: 11.2015
Wohnort: nördlich ffm
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#14von Linuxgirl » 11. Aug 2016, 07:27

Toll gerettet. Und die Farbe ist ein wirklich schönes "Puderrosa" geworden.
Benutzeravatar
Linuxgirl
 
Beiträge: 2601
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#15von Dryas » 11. Aug 2016, 07:36

Eine der besten Rettungsaktionen in der Seifenwelt, finde ich :girlja:
"Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt."
Japanische Weisheit
Benutzeravatar
Dryas
 
Beiträge: 2467
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#16von eingeseift » 11. Aug 2016, 07:41

sehr gelungene Rettung, ich habe einschmelzen auch schon versucht, aber leider fehlte mir die Geduld dazu.
Deine Rosenseife ist wunderschön geworden :sabber_2:
Herzliche Grüsse Nicole
Benutzeravatar
eingeseift
 
Beiträge: 415
Registriert: 10.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#17von Amber » 12. Aug 2016, 09:04

Krissi hat geschrieben:Hallo Amber,

Deine Rose ist ein Traum - die Farbe und so glatt!

Wie hast Du denn eingeschmolzen, in der Mikro oder im Ofen?
Ich hab bisher beides versucht und die Struktur war immer sehr grob, an Einzelformen nicht zu denken.
Würde mich sehr über einen Bericht Deiner Methode freuen!

Vielen Dank & schönen Abend!

LG
Krissi


Vielen Dank Krissi für den Ausdruck "ein Traum" :mrgreen:

Ich habe bei früheren Gelegenheiten auch schon eingeschmolzen, aber ein so glattes Resultat hatte ich auch noch nie. Ich habe die Seife dieses Mal kleingeraspelt (die Seifenreibe, die ich beim Wettbewerb gewonnen hatte, hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber mit meiner alten Käsereibe ging es wirklich gut). Die Raspel habe ich in einen Topf gegeben, etwas Buttermilch dazu und auf Stufe 7 von 9 aufgekocht und mit einem Teigschaber schön gerührt, bis die Konsistenz glatt war. Dann in die Förmchen abgefüllt. Dass sie so glatt wurde kann aber auch noch daran liegen, dass die Seife recht frisch war. Und bei den letzten Einschmelzversuchen habe ich jeweils zu zaghaft erhitzt.

Ich wünsche dir viel Glück und würde mich freuen, wenn du über deine Einschmelzungen berichtest!!


Dryas hat geschrieben:Eine der besten Rettungsaktionen in der Seifenwelt, finde ich :girlja:


Danke, liebe Dryas - WAS für ein tolles Lob :red3:

eingeseift hat geschrieben:sehr gelungene Rettung, ich habe einschmelzen auch schon versucht, aber leider fehlte mir die Geduld dazu.
Deine Rosenseife ist wunderschön geworden :sabber_2:


@Eingeseift: Vielen Dank, ich freue mich über deinen Kommentar. Und wie weiter oben beschrieben, ich habe eigentlich gar nicht gross Geduld gebraucht, es war wirklich schnell gemacht :D
Herzliche Grüsse, Maria
Benutzeravatar
Amber
 
Beiträge: 3860
Registriert: 02.2012
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#18von Krissi » 16. Aug 2016, 07:08

Vielen lieben Dank, Amber, das probiere ich bei nächster Gelegenheit aus!
LG
Krissi
 

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#19von savona » 16. Aug 2016, 07:42

Wunderbar glatt eingeschmolzen! :k025:
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 4013
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: Puder-Rose - eine Seifenrettungsaktion

Beitrag#20von Skyler » 16. Aug 2016, 21:09

Glatte Rettungsaktion :f010: :sabber_2:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2194
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Vorherige