Aktuelle Zeit: 25. Jan 2017, 00:16

Reste-Kaffee-Probe

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 483

Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#1von Kikimora » 17. Jun 2016, 15:18

Mein Männe und ich wollen ja demnächst mehrere große Fuhren sieden und da wir das letzte mal vor über einem Jahr gesiedet hatten, hab ich auf einer kleinen Proberunde bestanden. Außerdem haben wir die Seifenkiste aus dem Keller gekramt und beim Inventarisieren noch einiges an brauchbaren Materialien gefunden. Ich wollte schon ewig eine Kaffeeseife machen und hatte noch Reste an Fetten da, also auf gehts.

Drin sind bei 500g GFM 40% Babassu, 40% Olive, 20% Kokos und starker Espresso als Laugenflüssigkeit,
dazu ein paar Tröpfchen Winterzauber (das Zeuch riecht in der Flasche dermaßen heftig, dass ich mich nicht getraut hab, mehr reinzuippen), ca. 18 Gramm Espressopulver zum Schrubbeln und ein Esslöffelchen Zimt für den Geruch, ÜF bei 10%

Wir haben die Lauge aus Gewohnheit recht lange abkühlen lassen und die wurde prompt komisch: als wir sie zu den Fetten sieben wollten, war sie geleeartig. :smilie_denk_10: Ich vermute, dass die Öle im Kaffee ein bisschen vorverseift sind. Mit viel Geduld haben wir sie trotzdem durchs Sieb gedrückt (der gute Mann hat meine Ungeduld ausgehalten und mir verboten, sie ungesiebt dazuzukippen :red3: ), am Schluss ist nur noch wenig Glibber im Sieb verblieben. Meinem miesen Geruchssinn war der Odeur der Kaffeeseife ja egal, aber der Mann meinte beim Rühren, es stinkt schon anständig. :D
Der Pfundfskerl hat zu meiner Freude auch ein bisschen gegelt, die Ecken hat er nicht ganz geschafft. Ein Mini-Topping konnte ich mir nicht verkneifen, wenn ich schon nicht mit den Farben rumspielen durfte.

Bild Bild

Ich war überrascht, wie die farblich rausgekommen ist: Im Topf war sie noch so schwarz, dass wir gesagt haben, dass wir sparen können, den Leim zu trennen und unterschiedlich anzurühren. Und natürlich ist der Unterschied zwischen gegelt und ungegelt mal wieder eindrucksvoll, die Rückseite der Fische ist noch ganz karamellfarben. Beim Anschneiden haben wir am Abend noch entdeckt, dass die Blockstücke innen heller waren, die haben dann noch nachgedunkelt bis heute morgen.

Bild Bild

Ich finde es aber nicht unschick, nächstes mal werden wir einen Teil weiß lassen, haben wir gesagt. :) Vom Duft her hab ich mich am nächsten Morgen scheckig gefreut: sie riecht im Prinzip wie eine Latte macchiato mit Zimt, ganz mild und angenehm und sogar ein wenig nach Kaffee! Die vielen Luftbläschen ärgern mich ein bisschen, ich lasse den Leim immer zu dick werden und dann kann man die nicht mehr so gut rausklopfen.

Wir freuen uns jedenfalls über den gelungenen Wiedereinstieg und auf die nächste Fuhre!
Benutzeravatar
Kikimora
 
Beiträge: 121
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#2von orgonautin » 17. Jun 2016, 15:27

Das ist wirklich ein gelungener Wiedereinstieg ... man kann die Seife fast durch den Bildschirm riechen ..... guter starker Kaffee frisch geröstet :sabber_2:
Wenn Du den Pfundskerl in eine Styroporbox packst und eventuell noch eine Wärmflasche dazu, gelt er wunderbar bis ins letzte Winkelchen
Freude erwächst aus Wunschlosigkeit und nicht aus der Erfüllung unserer Wünsche

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
orgonautin
 
Beiträge: 6472
Registriert: 05.2013
Wohnort: Steiermark, Österreich
Geschlecht: weiblich
.: Sternchen

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#3von Kikimora » 17. Jun 2016, 15:30

Danke dir! Der Kaffee riecht echt noch guuuut. :)
Das hab ich auch schon überlegt, mich aber dann beim ersten Mal nach langer Zeit nicht getraut. Ich hab ihn in ein paar Handtücher eingeschlagen und alle Viertelstunde geguckt, weil der Leim so dunkel ist, damit ich nicht überseh, wenn sich da was trennt.
Benutzeravatar
Kikimora
 
Beiträge: 121
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#4von Lakmé » 17. Jun 2016, 15:37

Superschön! Und macht richtig Lust auf Kaffee(-seife)! :e020:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1679
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#5von Callina » 17. Jun 2016, 17:41

Die ist ja fein dunkel geworden! Toll!
Benutzeravatar
Callina
 
Beiträge: 3707
Registriert: 06.2015
Wohnort: Bayern / nahe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#6von Wölkchen » 17. Jun 2016, 19:34

Schicker Kaffee, gefällt mir sehr gut.. heute ist es ein wenig spät für Kaffee , aber Morgen Früh gefällt es mir noch besser :sabber_2:
Probierstes na gschbiertes

Herzliche Grüße von Saskia

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Wölkchen
 
Beiträge: 484
Registriert: 05.2016
Wohnort: BB
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#7von ditte » 17. Jun 2016, 19:42

Das ist ein ganz feiner Restekaffee geworden...
in das Stück auf dem ersten Bild mag man direkt reinbeißen! :sabber_2: :sabber_2:
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7303
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#8von Skyler » 18. Jun 2016, 11:15

Tolle Kaffeeseife!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1761
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#9von Kikimora » 20. Jun 2016, 17:31

Danke ihr lieben! Ihr müsstet sie riechen; sie stand vor dem Ausformen auf meinem Schreibtisch (aus Hundenasenreichweite) und in der Folge hab ich den ganzen Tag nach Schokolade gesucht. :c041:
Benutzeravatar
Kikimora
 
Beiträge: 121
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Reste-Kaffee-Probe

Beitrag#10von Monsters.dream » 20. Aug 2016, 11:43

Die seife ist der pure wahnsinn!!!! genau so eine möchte ich auch haben, hoffentlich wird die farbe auch so sein :sabber_2:
Monsters.dream
 
Beiträge: 131
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker