Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 11:10

Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 550

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#11von Siko » 3. Okt 2016, 14:45

Tolle Optik für ein Naturseifchen!!! Na super , ich habe auch noch so ein paar Platten rumzuliegen und jetzt auch noch eine Idee dazu, wann soll ich diese Pläne denn alle umsetzen Ihr Seifenmädels.

LG Siko
Benutzeravatar
Siko
 
Beiträge: 285
Registriert: 12.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#12von Lakmé » 3. Okt 2016, 14:58

Super Idee und total schön umgesetzt!
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1651
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#13von Cloud » 3. Okt 2016, 15:34

Eine herrliche Seife. DIe Idee mit den Wachsplatten ist genial. Ein origineller Look. Ich bin begeistert.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#14von Helma » 3. Okt 2016, 15:51

Aldi Süd. Warum wohne ich im Norden.
Helma
 
Beiträge: 199
Registriert: 06.2016
Wohnort: Vierhöfen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#15von Brycha » 3. Okt 2016, 15:57

Vielleicht findest du bei deinem Aldi ja noch Restware von der letzten Woche, Helma. Ich drück die Daumen.

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18051
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#16von Medana » 3. Okt 2016, 15:58

Ich finde sie wunderschön! :girlherzblink:
Benutzeravatar
Medana
 
Beiträge: 3419
Registriert: 01.2014
Wohnort: Südwestpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#17von Helma » 3. Okt 2016, 16:18

Werde morgen früh gleich mal schauen.
Danke Brycha
Helma
 
Beiträge: 199
Registriert: 06.2016
Wohnort: Vierhöfen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#18von cori » 3. Okt 2016, 16:35

Ganz tolle Seife! 5% Honig reichen mir persönlich ja völlig aus, das mit den Bienenwachsplatten hätte ich mich nicht getraut, find ich mutig.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#19von Seifentöpfchen » 3. Okt 2016, 16:50

Gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüße, Seifentöpfchen
Seifentöpfchen
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2016
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf
Geschlecht: weiblich

Re: Ringel-Honig-Seiden-Sole-"Waben"

Beitrag#20von Brycha » 3. Okt 2016, 17:42

cori hat geschrieben:Ganz tolle Seife! 5% Honig reichen mir persönlich ja völlig aus, das mit den Bienenwachsplatten hätte ich mich nicht getraut, find ich mutig.

Ich finde 5 % auch eine gute Menge. Mir war auch wichtig, dass die Seife nicht so heiß wird, denn dann wären sicher auch die Kerzenwachswaben angeschmolzen und man hätte sie nicht so schön vom Seifenblock entfernen können.

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18051
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

VorherigeNächste

web tracker