Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 11:19

Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 526

Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#1von Skyler » 3. Aug 2016, 14:32

Ein liebes Hallo an die Siederinnen und Sieder

Ich habe Ferien und ein bisschen Zeit mich mit aufwendigeren Seifen auszutoben. Vor kurzem ist bei einer Bestellung von Rohstoffen auch Glycerin Seife in den Warenkorb gesprungen und die wollte natürlich ausprobiert werden. Inspiriert hat mich Steso's Blog.

Hier das Ergebnis, bevor das riesengrosse ABER kommt:

Bild

Bild

Das sieht zwar ansprechend aus, jedoch überzeugt es nicht beim Anwaschen :dudu2: den die Glycerin-Schichten halten nicht so gut zusammen.

Ich habe hier minis Traumschaum Rezept verseift (Danke fürs Teilen - es ist ein schönes Rezept!) und beduftet ist sie mit Elderflower von Sensory Perfection. Der Duft passt sehr gut dazu und liess sich problemlos verarbeiten. Im Olivenölanteil der CP Seife habe ich einen Warmauszug mit Ringelblumenblüten gemacht.

Zur Herstellung:

Ich habe 4 Glycerinplatten gegossen (Schmelzpunkt von Glycerin 60-65 Grad) und getrocknete Ringelblumen rein gemacht. Die Platten hab ich nach dem abkühlen versucht, so genau wie möglich zuzuschneiden. Diese kamen dann in Ronnys Tower. Sodann hab ich CP Leim hergestellt und die Form gefüllt. Leider hat der Tower bei mir im Backofen keinen Platz, so konnte ich in der Folge auch die Gelphase nicht anstubsen. Nach 24 Stunden war sie bereit zum schneiden. Glycerin ist viel härter wie die frisch gesiedete Seife und so ist dann leider auch mein Draht gerissen. Also merke, lieber mit Messer oder einem Spatel schneiden. Beim schneiden mit dem Messer, sind Teile des Randes dann leider zum Teil auch "abgesplittert". Die kann man mit einem Gasbrenner zwar wieder zusammen "kitten" - jedoch bleibt zu befürchten, dass sie beim Anwaschen früher oder später dann ohnehin nicht mehr zusammen halten.

Neben dieser Seife ist dann noch eine Schichtseife mit Glycerin und CP entstanden. Doch auch der Halt dieser Schichten hat mich nicht überzeugt.

Folgendes daraus gelernt:

- Runde Glycerin Hüllen dürften besser halten, da nur eine Bruchkante
- Von Vorteil mit Messer oder Spatel schneiden,(Dünne Messer bzw. Spatel verwenden!)
- Gelphase anstubsen, jedoch Temperatur im Auge behalten

Ein bis zwei Experimente möchte ich mit Glycerin und CP noch machen und dann warten wieder andere Projekte.

Ich sage danke fürs anschauen und kommentieren :f010:
Zuletzt geändert von Skyler am 4. Aug 2016, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2215
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#2von Mapmura » 3. Aug 2016, 14:53

Sieht sehr toll aus. Die Ummantelung erinnert mich ein bißchen an Bernstein. Schade dass die Platten nicht zusammen halten, aber wie du gesagt hast mit den unterschiedlich harten Seifen ist das Schneiden schwierig... Könnte man die im nachhinein vielleicht mit einem Tropfen frischen SL nochmal ankleben?? :smilie_denk_10: oder wird das nix?
Den Stempel find ich auf jeden Fall auch super süß!!
Canta y no llores!! :e023:
Benutzeravatar
Mapmura
 
Beiträge: 156
Registriert: 04.2016
Wohnort: Mexiko
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#3von roseaufdemberg » 3. Aug 2016, 15:08

doof dass es nicht so gelaufen ist wie Du wolltest - ABER das Ergebnis kann sich echt sehen lassen...ich hab noch nie so eine umrandete Seife gemacht aber sollte ich eine machen dann müsste sie so in etwa werden wie Deine...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3155
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#4von Brycha » 3. Aug 2016, 17:32

Ich find die Ringelblüten in dem transparenten Rahmen total süß; schade, dass der Rahmen nicht hält.

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18563
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#5von Selea » 3. Aug 2016, 17:34

So eine tolle seife, sie gefällt mir sehr gut. Ja, es ist schade, dass der rahmen nicht hält.
Liebe Grüße Selea
Versuch macht kluch!

Seleas Abkürzungen
Benutzeravatar
Selea
 
Beiträge: 1865
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#6von tina61 » 3. Aug 2016, 17:52

aussehen tun sie auf jeden Fall super chick... :smilie_girl_103:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 5239
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#7von Luci » 3. Aug 2016, 18:26

Aus Experimenten kann man immer was lernen. Aussehen tut sie sehr schön. Falls du es nochmal versuchen willst könntest du die Glycerinseife anschließend um den fertigen Block gießen. dann ist der Mantel an einem Stück.
Ich hab mal eine ähnliche Seife gemacht, aber nur mit einer Glycerinauflage auf einer Blockform. Optisch gibt so eine gemischte Seife tolle Effekte.
Im Divi ist mir allerdings die Glycerinseife durch die Ritzen gelaufen. Sie ist eben viel flüssiger als normle Seife.
Wichtelsteckbrief von Luci

Liebe Grüße

Luci

Schön ist alles was du mit Liebe betrachtest
Benutzeravatar
Luci
 
Beiträge: 2717
Registriert: 02.2012
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#8von ankoetti » 3. Aug 2016, 18:49

Boah, was für ein Augenschmaus.
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
ankoetti
 
Beiträge: 3205
Registriert: 10.2013
Wohnort: im Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#9von Aconita » 3. Aug 2016, 18:56

Eine sehr schöne Seife! Diese Optik hatte es mit auch angetan, aber nach einem Versuch mit einem TS-Mantel aus gekaufter TS, der ewig klebrig war, habe ich das Projekt so lange verschoben, bis ich eigene gemacht habe.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 27317
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblume transparent umhüllt - Experimente mit Glycerin

Beitrag#10von Soifakachl » 3. Aug 2016, 18:59

So sieht sie schon mal perfekt aus!! Schade, dass es so nicht hält. Ist nämlich wunderschön!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1471
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Nächste