Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 03:15

Ringelblütendesaster

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 902

Ringelblütendesaster

Beitrag#1von rooserl » 3. Jul 2016, 12:43

Es sollte eine schicke, gut durchdachte und fein geplante Ringelblumenblütenschichtseife werden ...
Dachte, ich bin schlau und bedufte den Ringelblumenleim mit ÄÖ Zimt für rasches andicken, dann kann ich gut schichten, den ungefärbten Teil mit Geranium+Palmarosa, die sind normalerweise brav! Normalerweise! Aber nicht, wenn ich mal plane :girlbeleidigt: Denn hier dickte der ungefärbte Teil schneller an als der Zimtteil! Das Ergebnis: Eiliges hineinspachteln in die Form, leider keine gerade Abtrennung der Farbe und viiiiele unschöne Luftlöcher ... :th1:
Aber hey ... ich mag sie trotzdem total gerne. Die Duftkombi ist der Hammer und das Seifchen sieht jetzt schon sehr cremig aus.
Verwendet hab ich das leicht abgewandelte buttrig zart von mini mit Olive, Schmalz(statt Traube), Babassu, Kabu, Jojoba, Rizi. Ohne Seide aber mit Salz.
Das Seifchen ist jetzt 3 Wochen alt - gester hab ich das Bild gemacht. Der farbige Ringelblütenteil hat sich bis jetzt noch nicht verändert - ich hoffe, das bleibt so!!!

Bild
Danke für´s gucken :D
Benutzeravatar
rooserl
 
Beiträge: 249
Registriert: 03.2016
Wohnort: Schörfling am Attersee
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#2von Lixivia » 3. Jul 2016, 12:45

Ach, wie herrlich!
Ich habe gerade nur den Titel gelesen und gedacht: "ohjeee, da muss ich aber mal gucken". Umso mehr verblüfft hat mich diese wunderschöne Seife, die dich zugegebenermaßen ja einiges an Puls und Schweißtropfen gekostet hat. Ihr sieht man das aber gar nicht an... ich hoffe, dir auch nicht :smilie_girl_103:
Liebe Grüße von Julia

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lixivia
 
Beiträge: 1307
Registriert: 12.2015
Wohnort: Baden Würstchenberg
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#3von StoneFlower » 3. Jul 2016, 12:48

Oh sind die fein geworden.., :sabber1:

Sie gefallen mir total gut, da ist Dir trotz aller Widrigkeiten ein wirklich schönes Seifchen gelungen :smilie_girl_103:
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1709
Registriert: 01.2016
Wohnort: ...im dem Ländle der Drei Kaiserberge...
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#4von rooserl » 3. Jul 2016, 12:54

Dankeschön , ja das Seifchen hat mich einiges an Nerven gekostet - umso mehr freut mich doch das Ergebnis :smilie_happy_011:
Benutzeravatar
rooserl
 
Beiträge: 249
Registriert: 03.2016
Wohnort: Schörfling am Attersee
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#5von Madame » 3. Jul 2016, 12:59

ist doch sehr hübsch geworden - und wer weis schon, dass das eine gerade Linie
sein sollte. Bei der mittleren ists ja fast gelungen!
*winkewinke*
Liebe Grüße Madame
Benutzeravatar
Madame
 
Beiträge: 2866
Registriert: 12.2011
Wohnort: Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
.: Queen of Colours

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#6von sagunto » 3. Jul 2016, 13:01

Wo ist das Desaster? :smilie_denk_10:

Ich sehe nur eine wunderschöne Seife :schwaerm02:
Benutzeravatar
sagunto
 
Beiträge: 10997
Registriert: 01.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#7von Cloud » 3. Jul 2016, 13:03

Das geht mir auch so. Als Desaster würde ich es auch nicht bezeichnen. Ich finde sie super, so wie sie ist.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief

Milchseifentest
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4554
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#8von Lakmé » 3. Jul 2016, 13:32

Wie jetzt? Desaster? Die ist doch total toll! Eine wunderschöne, rustikale Seife eben! :sabber1:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1708
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#9von Rea » 3. Jul 2016, 13:40

Ein Traum von Naturseife - Optik, Inhalt... da stimmt einfach alles! :s035:
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 23008
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblütendesaster

Beitrag#10von bitzi » 3. Jul 2016, 13:41

Ja, die ist sooo schön!

Und in der Natur ist fast alles ungerade und das mögen wir doch!

VG bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 958
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron