Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 01:29

Rohan/Die Rohirrim - Tolkienwichteln

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 230

Re: Rohan/Die Rohirrim - Tolkienwichteln

Beitrag#11von Ana » 2. Sep 2016, 20:28

Gaaaanz lieben Dank für Eure lieben Kommentare und Euer Lob.

Ich habe mir auch echt Mühe gegeben :c015:

Mika, ich habe mir eine Pipette genommen, den Seifenleim damit aufgezogen und dann frei Hand damit auf den eingefüllten grünen SL drauf gemalt, sozusagen.

PamelaN., soll ich Dir was sagen ? Ich, als ehemalige Pferdebesitzerin, musste mich auch irgendwie dazu überwinden, das Fett auszulassen und in die Seife zu geben. Aber da unsere Hündin Ana als Getreideallergikerin (sie wird roh gefüttert) ja nun auch Pferdefleisch und -fett von unserem Pferdemetzger in Dortmund zu fressen bekommt, habe ich gedacht, dann kann ich von ihrem Futter auch ein bissl Fett abzweigen. Es paßte halt einfach so exakt zu dem Thema von Rona.
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7021
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Rohan/Die Rohirrim - Tolkienwichteln

Beitrag#12von Indigo » 2. Sep 2016, 21:16

Wahnsinn Seifchen. Was für eine Arbeit, toll geworden
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Rohan/Die Rohirrim - Tolkienwichteln

Beitrag#13von Mika » 2. Sep 2016, 21:38

:f010: Danke für die Erklärung ! Bewundernswert, wie du das so freihand hingekriegt hast !
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 948
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker