Aktuelle Zeit: 26. Mär 2017, 00:36

Rosa Mariechens Erstling

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 283

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#11von rokoud » 8. Jan 2017, 15:06

Dass sie den Küsschentest bestanden hat, bedeutet nicht zwingend, dass sie eine Gelphase hatte. Wenn sie fest ist, spicht das aber dafür.
Du kannst sie an einem Eckchen sicher mal anwaschen, aber noch wird sie Deine Haut eher austrocknen als pflegen. Eine Meisterin in Geduld bin ich weiß Gott auch nicht, aber vier Wochen solltest Du sie mindestens liegen lassen, besser noch 6 - 8. Dann wird sie auch nicht mehr fettig sein, denke ich.
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24682
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#12von Wölkchen » 8. Jan 2017, 15:07

Ich liebe Liebstöckel - schöne Naturseife ist dir da aus der Form gehopst, jetzt Kommt die elend lange Wartezeit bis zum Waschen Bild
Probierstes na gschbiertes

Herzliche Grüße von Saskia

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Wölkchen
 
Beiträge: 550
Registriert: 05.2016
Wohnort: BB
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#13von Rosa Mariechen » 8. Jan 2017, 17:10

Jaaaa, warten ist so schwer :smilie_girl_004: . Ich versuche mich zu gedulden. Vielleicht geht's besser, wenn ich nächstes Wochende noch ein weiteres Seifchen mache. Das verkürzt die Wartezeit mit Planungsaktivitäten.... :c041:
LG, Rosa Mariechen
Benutzeravatar
Rosa Mariechen
 
Beiträge: 124
Registriert: 12.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#14von yogablümchen » 8. Jan 2017, 18:01

Ich denke, so einige von uns können es nicht immer bis zum Ende der Reifezeit abwarten und probieren ein Randstück schon kurz nach dem Sieden aus, wenn der Küsschentest bestanden wurde.

Und das Gefühl beim Anfassen könnte daher sein, weil es natürliche Seife. Da ist noch das Glyzerin und alles Unverseifbare mit drin. Das ist auch das Pflegende.
Allerdings sollte sie nicht stark fetten, wenn sie auf Küchenkrepp gelagert wird.

Edit:
Ach ja, meine Geduld war damals bei meiner ersten auch sehr gering. Da ich mich aber nicht getraut habe, die frische Seife anzuwaschen, hab ich lieber noch ein OHP hinterher gelegt. Da war die Wartezeit nicht so groß.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#15von just puli » 8. Jan 2017, 18:06

Was für ein schickes Naturseifchen Dein Erstling doch geworden ist - herzlichen Glückwunsch!
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4044
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#16von seifenlisl » 8. Jan 2017, 18:20

:hallo1: Herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten und dazu noch sehr hübschen Seiflein.
Mit dem Liebstöckel hast du ein schönes Grün hinbekommen, riecht die Seife danach?
Rosa Mariechen hat geschrieben:Jaaaa, warten ist so schwer :smilie_girl_004: . Ich versuche mich zu gedulden. Vielleicht geht's besser, wenn ich nächstes Wochende noch ein weiteres Seifchen mache. Das verkürzt die Wartezeit mit Planungsaktivitäten.... :c041:

Das hilft auf jeden Fall :a080:
Liebe Grüße - LISA


" Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar "
Benutzeravatar
seifenlisl
 
Beiträge: 187
Registriert: 11.2016
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#17von Anna » 8. Jan 2017, 18:34

Die Wartezeit kannst du auch mit dieser Aktion hier verkürzen Patenpäckchen
lg
Anna
Anna
 
Beiträge: 1504
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#18von Kunimuh » 8. Jan 2017, 18:38

Schöne erste Seife! Sie seht toll aus!

Und das mit dem Gedulden kann ich grad nachvollziehen. Meine erste Seife muss noch bis Anfang Februar liegen, bis ich sie verwenden darf. Ich hab sie daher mal in eine Kiste gepackt und aus meinem Blickfeld gebracht. Sonst wird das Warten nur noch schlimmer :D
Benutzeravatar
Kunimuh
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#19von Rosa Mariechen » 8. Jan 2017, 18:53

Anna, Danke für den Tipp, da habe ich mich gleich mal eingetragen :smilie_girl_112:

Kunimuh, ich habe das Gefühl, dass ich sie beobachten muss. Muss nicht auch noch Luft zum Trocknen dran?
LG, Rosa Mariechen
Benutzeravatar
Rosa Mariechen
 
Beiträge: 124
Registriert: 12.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rosa Mariechens Erstling

Beitrag#20von UlrikeB. » 8. Jan 2017, 19:23

das ist eine tolle Erstlingsseife!
Liebe Grüße von Ulrike
UlrikeB.
 
Beiträge: 147
Registriert: 11.2016
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste