Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 15:27

"Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 1168

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#21von rokoud » 6. Jul 2016, 13:07

eine sehr hübsche Haarseife ist das!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23017
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#22von Kikimora » 6. Jul 2016, 13:24

Ja, die Kalkseife war echt widerlich; ich hatte auch nach Klärungen IMMER bappige graue Schuppen im Kamm. :s010: Meinen Feen tut das gar nicht gut, deswegen bin ich schweren Herzens dann doch auf Shampoo umgestiegen. Aber bald kann ich wieder!
Benutzeravatar
Kikimora
 
Beiträge: 121
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#23von sidbabe » 7. Jul 2016, 06:39

Seifenmausi hat geschrieben:Dein Rezept liest sich sehr gut und auch das fertige Seifchen sieht super aus. Dann hoffe ich doch mal, das die Seife beim späteren Test Deine Erwartungen voll erfüllen kann. Bin schon auf Deinen Anwaschbericht gespannt.




danke :smilie_girl_112: ,ich werde daran denken @Seifenmausi und einen Anwaschbericht einstellen :smilie_girl_022:

himmelblau hat geschrieben:Oh mein Gott, wie schön sind die denn???!!! :girlherzblink:

Vielleicht schaffe ich es ja demnächst mal meine neue Haarseife einzustellen. Ihr werdet Euch schlapp lachen! :floet2:


dankeschööön Astrid :f010: !

Jetzt hast Du mich aber echt neugierig gemacht, etwas witziges immer gerne genommen :smilie_happy_076: :cherrysmilies130:

rokoud hat geschrieben:eine sehr hübsche Haarseife ist das!


lieben dank Sonja :cherrysmilies116:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1198
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#24von Doris » 7. Jul 2016, 07:17

sidbabe hat geschrieben:Einen gefärbten Rotschopf oder Rotschopf Natur :cherrysmilies133: ?


Einen echten Natur-Rotschopf. :-)
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 136
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#25von ditte » 7. Jul 2016, 09:19

:c041: Himmelblau, du kannst so was gar nicht... :c041: Ich aber schon! Meine Haarseifen sind immer so
rustikal... aber sehr fein zu meinen Haaren.

Deine sind ja wahre Schmuckstücke, ich bin begeistert! :smilie_happy_011:
Liebe Grüße Ditte

Jeder soll seine eigenen Fehler machen dürfen...
nur nicht auf Kosten anderer!

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7094
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#26von sidbabe » 7. Jul 2016, 19:29

ditte hat geschrieben: :c041: Himmelblau, du kannst so was gar nicht... :c041: Ich aber schon! Meine Haarseifen sind immer so
rustikal... aber sehr fein zu meinen Haaren.

Deine sind ja wahre Schmuckstücke, ich bin begeistert! :smilie_happy_011:



nene @ditte so leicht kommst du mir nicht davon, Du hast eine wunderbare dunkle -für eine OHP a....chglatte -
Haarseife gesiedet :smilie_girl_022: !!
mit @himmelblau magst du recht haben :c041: , aber neugierig macht sie mich dennoch :smilie_happy_076:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1198
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#27von Indigo » 8. Jul 2016, 13:45

Was für tolle Formen und so schöne Haarseife.
Gefällt mir echt gut
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife

Beitrag#28von sidbabe » 8. Jul 2016, 21:45

lieben dank, freut mich sehr @Indigo :girlies_luv:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1198
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#29von sidbabe » 17. Sep 2016, 08:35

Liebe @Doris und Haarseifeninterressierten, ich habe daran gedacht, und einen kleinen Bericht für alle die es interessiert, wie sich die
Inhalte meiner "rote Zora" Haarseife so machen, geschrieben :c015:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1198
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#30von yogablümchen » 17. Sep 2016, 09:36

Dein Rotschopf ist ja noch bewundernswerter als die Seife.
So schön glatt. Meiner ist immer irgendwie gekrisselt, was wohl daran liegt, dass er langsam immer mehr mit grauen Haaren durchsetzt ist, die ich aber gnadenlos mit "Feuermohn" übertöne.
Föhnst du deine Haare oder lässt du lufttrocknen?
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4194
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

VorherigeNächste

web tracker