Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 07:48

"Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 1166

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#41von maykaefer369 » 20. Sep 2016, 09:41

Oh hallo, an dieser Stelle bin ich wohl richtig.
Ich habe von natur aus auch rote Haare. Leider sind sie aber mittlerweile ziemlich weiß, daher färbe ich sie schon seit geraumer Zeit mit Khadi wieder rot.
Beim Waschen mit normalen Shampoo wäscht sich die Farbe innerhalb von 8 Wochen aber nur wenig raus. Also eigentlich muss ich alle 8 Wochen vor allem die Ansätze nachfärben. Ich würde allerdings auch gerne auf Haarseifen umsteigen. Wer hat Erfahrung ( vielleicht auch mit Khadifarben), wie schnell sich dann die Farben auswaschen . Liegt es vielleicht auch an der Rinse?
LG Claudia :hallo:
maykaefer369
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.2016
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#42von Hellcat » 20. Sep 2016, 10:15

Habe jahrelang mit Khadi Haarfarben rot gefärbt und konnte bei der Haltbarkeit der Farbe keinen Unterschied zwischen Shampoo und Haarseife feststellen.

Allerdings habe ich auch relativ regelmäßig, auch so ca. alle 2 Monate nachgefärbt!

Bei chemischer Farbe sieht das mit der Haltbarkeit anders aus...
Liebe Grüße,
Hellcat

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Hellcat
 
Beiträge: 1806
Registriert: 12.2011
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich
.: Fleißige Biene unseres Duftarchivs

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#43von Selea » 20. Sep 2016, 10:39

Die wäre mir doch fast *dadurchgegangen* dabei hast du soooooo schöne formen :sabber_2:
Ich hab zwar auch den verdacht, dass seife schneller die farbe aus den haaren zieht, aber was solls, dafür juckt meine kopfhaut nicht. MAn muß halt prioritäten setzten :e020:
Liebe Grüße Selea
Versuch macht kluch!

Seleas Abkürzungen
Benutzeravatar
Selea
 
Beiträge: 1771
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#44von marsei » 20. Sep 2016, 10:50

diese Seifen sehen aber toll aus
und das Ergebnis nach dem waschen erst, megamäßig toll,
Lg
Martha
marsei
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.2016
Wohnort: Golling
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#45von sidbabe » 20. Sep 2016, 12:25

Laurence hat geschrieben:Ja, ich färbe seit über 3 Jahren mit Henna und mir kommt nichts anderes mehr ins Haus :e020:
So rot bin ich allerdings nicht, da meine Naturhaarfarbe dunkelbraun ist. Ich hab mal auf meinem Blog einen Post nur für mich gemacht klick

Shampoo hat bei mir aber weniger Farbe gezogen als Haarseife, momentan benutze ich sulfatfreie Shampoos und da geht auch ziemlich viel Farbe verloren :-(



wow Laurence, was für eine Veränderung von der Haarbeschaffenheit bis heute :g040: :sabber1: Ich bin auch voll der "Henna Fan", und so um den Dreh
drei Jahre dürften es auch sein, seit ich die Pflanzenhaarfarbe benutze. Zuerst hatte ich Eshtertol und war hellaufbegeistert. Aber da die Farbe
nicht ganz soooo natürlich ist :smilie_denk_10: :smilie_happy_076: bin ich dann schwerenherzens (die Farbe war wirklich mega :smilie_frech_053: ) auf
Khadi umgestiegen.... Ich denke, das es auch an der Haarbeschaffenheit liegt wie sich eine Farbe hält und jedes Haar ist nicht gleich.
So ungefähr wie mit den Haarseifen :smilie_denk_10: :c015: da klappt es auch nicht mit jeder auf Anhieb.... Färbe alle 4 Wochen komplett
durch und man merkt am Anfang, das Farbe weggeht, nach 2 Wochen ist das Wasser so gut wie klar

maykaefer369 hat geschrieben:Oh hallo, an dieser Stelle bin ich wohl richtig.
Ich habe von natur aus auch rote Haare. Leider sind sie aber mittlerweile ziemlich weiß, daher färbe ich sie schon seit geraumer Zeit mit Khadi wieder rot.
Beim Waschen mit normalen Shampoo wäscht sich die Farbe innerhalb von 8 Wochen aber nur wenig raus. Also eigentlich muss ich alle 8 Wochen vor allem die Ansätze nachfärben. Ich würde allerdings auch gerne auf Haarseifen umsteigen. Wer hat Erfahrung ( vielleicht auch mit Khadifarben), wie schnell sich dann die Farben auswaschen . Liegt es vielleicht auch an der Rinse?
LG Claudia :hallo:





Hallo maykaefer369 :smilie_girl_112: , ich benutze schon lange Khadi Henna und Haarseife (die erst seit ca. 4 Monaten), kann aber keinen Unterschied zum Farbverlust ausmachen. Färbe allerdings "komplett" alle 4 Wochen frisch mit Henna nach
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#46von sidbabe » 20. Sep 2016, 12:27

Selea hat geschrieben:Die wäre mir doch fast *dadurchgegangen* dabei hast du soooooo schöne formen :sabber_2:
Ich hab zwar auch den verdacht, dass seife schneller die farbe aus den haaren zieht, aber was solls, dafür juckt meine kopfhaut nicht. MAn muß halt prioritäten setzten :e020:



dankeschön :f010:! Genau, da hast du recht, man muss halt Prioritäten setzen, das sehe ich auch so :c015:


marsei hat geschrieben:diese Seifen sehen aber toll aus
und das Ergebnis nach dem waschen erst, megamäßig toll,
Lg
Martha


Ganz lieben Dank Martha :girlies_luv:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#47von Laurence » 21. Sep 2016, 11:40

Danke Tina :f010: ich war vor kurzem mal wieder seit 3 Jahren beim Frisör und sie meinte: da schneid ich nichts weg, und dass sie schon lange nicht mehr so gesunde Haare gesehen hätte :smilie_happy_076: ein bisschen stolz war ich schon :a050:

Khadi scheint bei mir nicht so zu greifen, ich bestell mein Henna immer bei Aromazone: klick

Meine Favoriten sind:
HENNÉ DU RAJASTHAN
HENNÉ ROUGE DU YÉMEN

Am Samstag muss ich mal wieder dran glauben, wenn nicht immer dieses Gepansche wäre :e020:
LG, Laurence
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.(Henry Ford)
Benutzeravatar
Laurence
 
Beiträge: 424
Registriert: 12.2011
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#48von sidbabe » 22. Sep 2016, 05:59

Laurence hat geschrieben:Danke Tina :f010: ich war vor kurzem mal wieder seit 3 Jahren beim Frisör und sie meinte: da schneid ich nichts weg, und dass sie schon lange nicht mehr so gesunde Haare gesehen hätte :smilie_happy_076: ein bisschen stolz war ich schon :a050:

Khadi scheint bei mir nicht so zu greifen, ich bestell mein Henna immer bei Aromazone: klick

Meine Favoriten sind:
HENNÉ DU RAJASTHAN
HENNÉ ROUGE DU YÉMEN

Am Samstag muss ich mal wieder dran glauben, wenn nicht immer dieses Gepansche wäre :e020:



ja wirklich, deine Haare sehen mega gesund aus :herz_mal: Wie aus ner Shampoowerbung :cherrysmilies130: ! Bei mir hats seit der Haarseife
auch nen großen Schritt getan seit ich Haarseife hernehme (fast kein Haaarausfall mehr, Kopfhaut besser, rechte Seite a bisserl
dichterer Wuchs ), aber da ists noch ein weiterer Weg..... :cherrysmilies141:

Die beiden hätte ich auch ausgewählt :griiins: , da wirst du wahrscheinlich gleich ne große Kiste Henna bestellen? Oder sind die Versandkosten
nicht so hoch :smilie_denk_10: ?
Ja das Gepansche ist doof..... aber ich rede mir dann immer ein: besser als beim Frisör :smilie_girl_022: Da kann man die 3 Stunden
nebenbei wenigstens etwas anderes machen - Seifen sieden z.B. :c041:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#49von Laurence » 23. Sep 2016, 08:06

Versandkostenfrei ab 49€ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
LG, Laurence
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.(Henry Ford)
Benutzeravatar
Laurence
 
Beiträge: 424
Registriert: 12.2011
Wohnort: Luxemburg
Geschlecht: weiblich

Re: "Rote Zora" Kräuter Haarseife - TEST Nachtrag

Beitrag#50von sidbabe » 24. Sep 2016, 07:45

Laurence hat geschrieben:Versandkostenfrei ab 49€ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



uhhhh da, abe bestimmt nur für dich Laurence oder :mrgreen: :c015: ? Sonst würde ich vielleicht
auch mal antesten.... deine Farbe ist ja auch ein TRAUM :a050:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker