Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:57

Rotweinseife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 533

Rotweinseife

Beitrag#1von KaLu » 2. Aug 2016, 12:57

So ihr Lieben,

ich habe endlich meine Rotweiseife eingeformt. Das hat super geklappt und ich zeige euch hier mal vorläufige Fotos. Sobald ich sie geschnitten habe, kommt noch ein weiteres Foto.

Bild
so sah sie direkt nach dem einformen aus

Bild
so sah sie nach 15 Minuten aus


Ich übernehme hier mal die Prozentzahlen, die mir der Seifenrechner rausgegeben hat.

Genommen habe ich diesmal

Kokosfett 34,62 %

Fettstange 23,08 %

Olivenöl 23,08 %

Rapsöl 9,62 %

Distelöl 9,62 %

Beduftet habe ich mit einer Mischung verschiedener ÄÖ (Zimtöl, Nelkenöl, Pfefferminze, Orange süß - alles zusammen war eine Menge von 30 g für 1000 g GFM) und als Fixateur habe ich zusätzlich 2 gehäufte Teelöffel Bentonit zugefügt.

Ich war ein wenig experimentierfreudig und so habe ich mich dann mal am trichtern versucht. Aber das ging nicht so gut, weil der SL ziemlich schnell ziemlich stark anzog. Das Topping war dafür so, wie ich mir das Topping gewünscht habe. Im Moment ist sie auch nur mit Frischhaltefolie abgedeckt, da der SL in der Holzform doch ordentlich Hitze entwickelt.

Ich habe mir das Rezept für eine GFM von 520 g ausrechnen lassen. Aber da die Seifen dann ziemlich klein geworden wären, habe ich das Rezept verdoppelt. Und das passte für meine Blockform.

Schau´n wir mal, wie das Seifchen wird. Der Duft ist jedenfalls schon mal gut und dass sie eher braun als Rotweinrot geworden ist, stört mich persönlich überhaupt nicht.

EDIT: Das ist mir vorhin nicht aufgefallen, dass ich das vergessen hatte. Danke an xylographin.
Für die Lauge habe ich Rotwein ausgeköchelt.

(Das kommt davon, wenn man mit der Nase über dem Kochtopf hängt. :c041: :c041: Da sieht man dann auch schon mal blaue Elefanten oder andere lustige Dinge :c041: )
Zuletzt geändert von KaLu am 2. Aug 2016, 19:12, insgesamt 3-mal geändert.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#2von Lixivia » 2. Aug 2016, 13:04

Hach, ich muss gerade an Karamell denken! Das Topping sieht ja schon mal sehr klasse aus!
Ich bin auf die angeschnittene Seife sehr gespannt.

Nicht wundern, wenn dein SL nach der vollständigen Verseifung wieder hell wird. Das war bei meiner Rotweinseife so.
Liebe Grüße von Julia

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lixivia
 
Beiträge: 1309
Registriert: 12.2015
Wohnort: Baden Würstchenberg
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#3von Brycha » 2. Aug 2016, 13:04

Das Topping ist echt stark und deine Duftmischung gefällt mir auch. Bin auf den Anschnitt gespannt!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18084
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Rotweinseife

Beitrag#4von KaLu » 2. Aug 2016, 13:08

Lixivia hat geschrieben:Hach, ich muss gerade an Karamell denken! Das Topping sieht ja schon mal sehr klasse aus!
Ich bin auf die angeschnittene Seife sehr gespannt.

Nicht wundern, wenn dein SL nach der vollständigen Verseifung wieder hell wird. Das war bei meiner Rotweinseife so.


:smilie_happy_076: das erste, was mir einfiel, war hier Snickers, weil die Oberfläche ja auch nicht so ganz glatt ist und sie auch ein wenig heller ist und nicht kackbraun

Wenn sie hell wird, macht das nichts. Vielleicht sieht das sogar besser aus, als wenn sie so dunkel bleibt. Schau´n wir mal...

Brycha hat geschrieben:Das Topping ist echt stark und deine Duftmischung gefällt mir auch. Bin auf den Anschnitt gespannt!

LG Brycha


ich auch... :smilie_frech_053:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#5von KaLu » 2. Aug 2016, 13:20

Ist echt interessant, wie sich der SL entwickelt. Ich beobachte ihn ja und nach weiteren 20 Minuten sieht er jetzt so aus.

Bild
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#6von Schnackeline » 2. Aug 2016, 13:34

Na das wird ja spannend.
Hast Du Deine Holzform nicht ausgelegt?
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16362
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Rotweinseife

Beitrag#7von KaLu » 2. Aug 2016, 13:38

Natürlich habe ich die ausgelegt - mit Frischhaltefolie. Die hat sich diesmal gut angepasst ohne Faltenwurf. Das bekomme ich nicht immer so hin.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#8von Schnackeline » 2. Aug 2016, 13:40

Ah, deshalb sieht man nichts. :smilie_happy_076:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16362
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Rotweinseife

Beitrag#9von KaLu » 2. Aug 2016, 13:42

Schnackeline hat geschrieben:Ah, deshalb sieht man nichts. :smilie_happy_076:


:smilie_happy_076:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Rotweinseife

Beitrag#10von rokoud » 2. Aug 2016, 14:13

sieht schon sehr vielversprechend aus!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23106
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Nächste

web tracker