Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 22:16

Salbei-Sole

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 424

Re: Salbei-Sole

Beitrag#11von StoneFlower » 7. Sep 2016, 15:27

Der Duft wäre ja vielleicht noch besser, wenn ich die in Öl pürierten frischen Salbeublätter nicht "tagelang" bei mir rum hätte stehen lassen.

.....aber es musste ja erst die Wichtelseife gesiedet werden......und die Salbeiblätter waren halt von Arbeit über.
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1168
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#12von hüttelputz » 7. Sep 2016, 15:35

das schreit ja sozusagen nach einer Testseife, wo die Salbeiblätter nur einen Tag zeihen durften..... anfix****
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 3878
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#13von StoneFlower » 7. Sep 2016, 16:37

hüttelputz hat geschrieben:das schreit ja sozusagen nach einer Testseife, wo die Salbeiblätter nur einen Tag zeihen durften..... anfix****

Ähm....Ich versuche es im Kopf zubehalten. Auf Arbeit war es nur ne Versuchsherstellung und auf Balkonien habe ich keinen Salbei.... :a050:

Aber wenn der Winter naht werde ich dran denken....Obwohl Wintersalbei und Sommersalbei (also den Erntezeitpunkt betreffend) sich geruchlich schon unterscheiden.... :mrgreen:
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1168
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#14von Lakmé » 7. Sep 2016, 21:50

Schön sieht die aus!
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1652
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#15von Doris » 8. Sep 2016, 06:59

Die gefallen mir.

:smilie_denk_10: Salbei hätte ich auch noch im Garten... Immer diese Ideen...
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Salbei-Sole

Beitrag#16von Mariechen » 8. Sep 2016, 08:51

oh wie toll… :sabber_2:
und ich hab auch noch alles daheim ausser Distel h.o…. wodurch kann ich das "am Besten" ersetzen?
Muss mich mal in die Eigenschaften von Distel einlesen.. das hab ich fast nie da und noch nie verwendet.. :smilie_girl_004:
Mariechen
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Salbei-Sole

Beitrag#17von Mariechen » 8. Sep 2016, 08:52

Laugenunterschuss ist das gleiche wie Überfettung, oder?? :smilie_denk_10:
Mariechen
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Salbei-Sole

Beitrag#18von Bärenfrau » 8. Sep 2016, 08:54

Mariechen hat geschrieben:oh wie toll… :sabber_2:
und ich hab auch noch alles daheim ausser Distel h.o…. wodurch kann ich das "am Besten" ersetzen?
Muss mich mal in die Eigenschaften von Distel einlesen.. das hab ich fast nie da und noch nie verwendet.. :smilie_girl_004:

Ambesten gehst du zum nächsten Billa und kaufst dir eine Flasche von der Eigenmarke. DAs ist auch HO.

Edit: Im Prinzip ist Laugenunterschuß das gleiche wie Überfettung. Laugenunterschuß ist die korrekte Bezeichnung. Schau mal mit der SUFU, da findest du nähere Erklärungen von Aconita dazu.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3517
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#19von Mariechen » 8. Sep 2016, 09:11

Bärenfrau hat geschrieben:
Mariechen hat geschrieben:oh wie toll… :sabber_2:
und ich hab auch noch alles daheim ausser Distel h.o…. wodurch kann ich das "am Besten" ersetzen?
Muss mich mal in die Eigenschaften von Distel einlesen.. das hab ich fast nie da und noch nie verwendet.. :smilie_girl_004:

Ambesten gehst du zum nächsten Billa und kaufst dir eine Flasche von der Eigenmarke. DAs ist auch HO.

Edit: Im Prinzip ist Laugenunterschuß das gleiche wie Überfettung. Laugenunterschuß ist die korrekte Bezeichnung. Schau mal mit der SUFU, da findest du nähere Erklärungen von Aconita dazu.

Vielen Dank!
Billa liegt bei mir am Weg.. :smilie_happy_011:
Mariechen
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Salbei-Sole

Beitrag#20von Bärenfrau » 8. Sep 2016, 09:42

Na wunderbar. Wir freuen uns dann auf die Fotos von deiner Salbeisole :smilie_happy_077:
Wenn du auf einfache Weise gesättigte Sole machen willst, dann nimm einfach eine leere Getränkeplastikflasche, füll Wasser hinein und gib ca. ein Drittel der Wassermenge an Salz dazu. Lass die Flasche stehen und schüttle sie gelegentlich. Wenn du am nächsten Tag siehst, daß sich alles aufgelöst hat, kannst du noch ein bisserl Salz dazugeben. Erst wenn du siehst, daß etwas Salz am Boden bleibt und sich nicht löst, weißt du, daß du eine gesättigte Sole hast.
Für die Berechnung der Laugenflüssigkleit dann nicht vergessen, daß du 25% mehr an Menge abwiegen musst, weil deine Sole ja aus Wasser und Salz besteht.
Ich hab immer so ein Soleflascherl auf Vorrat. Es ist sehr bequem, auch für kleinere Salzzugaben das ganze bereits aufgelöst zur Verfügung zu haben. Die Sole verdirbt nicht wegen des hohen Salzgehalts. Du kannst die Flasche sogar tiefkühlen, die Sole bleibt flüssig.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3517
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron
web tracker