Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 15:40

Salbei-Sole

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 426

Salbei-Sole

Beitrag#1von StoneFlower » 6. Sep 2016, 18:24

Hier mag ich Euch mal mein neuestes Siedewerk vorstellen....

....Meine Salbei - Sole :girlverbeug:
Bild

Zugrunde liegt ein 32er mit Kokos, Olive, Distel h.o. und Rizinus.
Die LF hab ich mit gesättigter Sole angerührt Dazu gut 7% frische Salbeiblätter in Distelöl püriert (stand knapp 5 Tage bei mir rum bevor ich zum Sieden kam....).

Ob die Intuition mich bewog, die vorbereiteten ÄÖ's zu vergessen heineinzutun oder ob da Klaus seine Finger im Spiel hatte kann ich nicht mehr genau sagen.... :floet2:

LU 10%

Die Seife hat einen ganz feinen Eigengeruch und ich bin gespannt, wie sie sich entwickelt.
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1170
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#2von Anna » 6. Sep 2016, 18:27

Jedenfalls sieht sie wunderbar cremig und schön glänzend aus.
Kannst du uns bitte berichten ob sich ein wenig Duft vom Salbei hält, das wäre ja sehr interessant.
lg
Anna
Anna
 
Beiträge: 1456
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#3von StoneFlower » 6. Sep 2016, 18:33

Also als ich gestern den gemixten Salbei-Distelöl Auszug verarbeitet habe ( stand ja schon ein bißchen rum, hatte sie sogar Tags zuvor in die Gefriere gepackt - damit mir der Auszug mit den frischen Blättern ja nicht kippt), hatte er einen feinen Geruch Richtung Kräuter-Pesto....So ganz typisch Salbei war da nicht mehr so richtig stark zu riechen....
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1170
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#4von Gabi » 6. Sep 2016, 18:36

Also, wenn der Duft von Salbeiblättern ein paar Wochen erhalten bliebe, wäre das etwas, was ich seeehr gerne wissen würde. Teilst du deine Erkenntnisse dann mit uns, wenn sie anwaschbereit ist?
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#5von StoneFlower » 6. Sep 2016, 18:38

Gabi hat geschrieben:Also, wenn der Duft von Salbeiblättern ein paar Wochen erhalten bliebe, wäre das etwas, was ich seeehr gerne wissen würde. Teilst du deine Erkenntnisse dann mit uns, wenn sie anwaschbereit ist?

Kann ich machen, aber wie schon geschrieben, riecht die Seife mehr allgemein kräutig und nicht mehr so richtig nach Salbei.
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1170
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#6von rokoud » 6. Sep 2016, 19:05

klingt sehr pflegend!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23084
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Salbei-Sole

Beitrag#7von Mika » 6. Sep 2016, 23:14

Oh, so ein wunderbar warmes Grün ! :schwaerm02: Ist das nur von den Salbeiblättern ?
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 868
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#8von StoneFlower » 7. Sep 2016, 04:52

Mika hat geschrieben:Oh, so ein wunderbar warmes Grün ! :schwaerm02: Ist das nur von den Salbeiblättern ?


Ja das ist nur von den Blättern.

Nach der Laugezugabe dachte ich achon, dass das alles Braun wird, aber irgendwie hat sich doch noch etwas grün erhalten und in Kombi mit der gesättigten Sole ist dann dieses pastellige grün entstanden. Vielleicht verfärbt sie sich mit der Zeit ja noch. ... :smilie_denk_10:



Edit: Rechtschreibfehler eleminiert....
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1170
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#9von Selea » 7. Sep 2016, 07:31

Sehr hübsche seife, der salbeiduft hat sich bei mir sehr lange in der seife gehalten. Also der vom kraut. Eigentlich finde ich unbeduftete seifen sehr fein, die riechen so sauber ;-)
Liebe Grüße Selea
Versuch macht kluch!

Seleas Abkürzungen
Benutzeravatar
Selea
 
Beiträge: 1782
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Salbei-Sole

Beitrag#10von hüttelputz » 7. Sep 2016, 15:13

die gefällt mir sehr gut, eine richtige Naturseife und allgemein kräuterig ist doch ein sehr hübscher Duft.
Vielleicht könnte ich meinem Salbeisträuchlein ja mit der Schere zuleiberücken....
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 3881
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker