Aktuelle Zeit: 27. Feb 2017, 21:18

Savon détachant

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 12
LesezeichenLesezeichen: 73
Zugriffe: 6528

Re: Savon détachant

Beitrag#141von just puli » 8. Feb 2017, 19:04

Selbstverständlich könnt Ihr versuchen den Orangenreiniger von Sodasan in einer Putzseife zu versenken, aber ich gebe zu bedenken, dass es ein ganz normaler Reiniger ist, also schon flüssige Seife (oder was auch immer den Schaum macht) enthält. Es ist einfach ein ganz normaler Allzweckreiniger.

Ich kann es nur wiederholen, das sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Orangenölreiniger ist etwas ganz anderes. Ich kann Euch jetzt die chemische Geschichte nicht erklären, aber trotzdem ist es etwas anderes.

Edit sagt noch: Wenn mich nicht alles täuscht geht Orangenölreiniger eher in Richtung sanftes Lösungsmittel.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 3978
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#142von julipau1 » 10. Feb 2017, 18:15

Auf die "Töpfe" fertig los..... jetzt wird Putzseife gemacht.
Ihr habt mich sowas von angesteckt(fixt), dass ich um die Seife leider nicht drum rum komm :girlja:
Benutzeravatar
julipau1
 
Beiträge: 85
Registriert: 09.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Savon détachant

Beitrag#143von Twinmama » 10. Feb 2017, 21:00

Das verstehe ich. Es geht mir genau so. Aber ich muss mir erst einmal den Reiniger von Almawin* besorgen. Das Sodasan* einzusetzen traue ich mich nicht. :red3:
Ich bin schon auf Dein Ergebnis gespannt.
Liebe Grüße
Twinmama
Benutzeravatar
Twinmama
 
Beiträge: 214
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#144von eisberg2002 » 10. Feb 2017, 21:09

Twinmama hat geschrieben:Aber ich muss mir erst einmal den Reiniger von Almawin* besorgen. Das Sodasan* einzusetzen traue ich mich nicht.

Da hat du Recht.
Es ist so, wie just puli geschrieben hat: der Almawin Orangenreiniger enthält 30% Oragenterpene (Lösungsmittel). Damit dient er zur Fleckentfernung. Das ist was ganz anderes als Orangen-Haushaltsreiniger.
Liebe Grüße

Claudia
Benutzeravatar
eisberg2002
 
Beiträge: 226
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#145von alprinceton » 10. Feb 2017, 21:12

Alternativ zu Almawin geht auch
Orangenkraft HT von laVita
Liebe Grüße, Angelika


Growing old is mandantory. Growing up is optional.

When making soap, don't lick the spoon



Mein Wichtelsteckbrief

Meine Seifen Mein Titel
Benutzeravatar
alprinceton
 
Beiträge: 5957
Registriert: 03.2012
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich
.: Blaulichtsiederin

Re: Savon détachant

Beitrag#146von katzenmutter » 11. Feb 2017, 09:43

Ich hab den von Sodasan schon einmal verwendet (enthält äth. Öle) weil ich ihn daheim hatte und dachte, der wäre OK. Hat auch ein wirklich feines Putzseifchen ergeben, das gerne verwendet wird. Glatt und fein duftend. Wovor muss ich mich jetzt in Acht nehmen?
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4184
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#147von Twinmama » 11. Feb 2017, 14:00

katzenmutter hat geschrieben:Ich hab den von Sodasan schon einmal verwendet (enthält äth. Öle) weil ich ihn daheim hatte und dachte, der wäre OK. Hat auch ein wirklich feines Putzseifchen ergeben, das gerne verwendet wird. Glatt und fein duftend. Wovor muss ich mich jetzt in Acht nehmen?


Ich glaube vor gar nichts. Evtl. hat die Putzseife mit Sodasan ein bisschen weniger Reinigungswirkung, weil weniger Orangenöl drin ist. Aber das könnte man ja mit ein bisschen ÄÖ Orange noch nachbessern. Da du gute Erfahrungen gemacht hast , werde ich es vielleicht doch probieren.
Liebe Grüße
Twinmama
Benutzeravatar
Twinmama
 
Beiträge: 214
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#148von Hille » 11. Feb 2017, 15:25

Heute morgen fand ich in unserem Bioladen den AlmaWin -Orangenreiniger (~8€) und habe sofort eine Savon detachant hergestellt! Allein der Name ist toll!!!
Anstelle von Kaolin habe ich ein Gemisch aus Babypuder und Rügenerkreide verwendet. So schnell war noch nie eine Seife fertig (ich habe einfach die heiße Lauge über das Kokosfett geschüttet und es löste sich langsam auf, also habe ich auch kaum Abwasch! Anfänger bitte NICHT nachmachen :u075: :smilie_girl_004: )
Liebe Grüße Hille (jo)
Benutzeravatar
Hille
 
Beiträge: 1077
Registriert: 12.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#149von katzenmutter » 11. Feb 2017, 18:17

Gute Idee! Ich werde auch eine weitere Charge herstellen.......schon damit der Reiniger wegkommt, der eigentlich ein Fehlkauf war. Hatte den bestellt bevor ich die Vorteile von Putzseife richtig kennengelernt hatte.
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4184
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Savon détachant

Beitrag#150von elli » 12. Feb 2017, 15:36

Statt Rindertalg Sonneblumenöl, wäre das ok??
lg elli
elli
 
Beiträge: 184
Registriert: 12.2016
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

web tracker