Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 11:32

"Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 4
Zugriffe: 11886

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#11von Rachel » 23. Apr 2012, 22:03

Vulkane ein spannendes Thema. Ich habe versucht es in Seifen umzusetzen.

Bei allen 3 Seifen habe ich die Lauge mit Thermalwasser der Aachener Karlsquelle angerührt. Aachen zählt zur Voreifel, wo es noch nachweislich Vulkantätigkeit gibt.

Magma - eine MWHP mit selbstgesiedeten Transparentseifenschnippeln.
Das 25% Rezept habe ich mit Seide in der Lauge, Honig, Aloe Frischblatt und Sahne aufgepeppt.
Für einen richtig leckeren Duft habe ich die PÖs Leder und Fougere gemischt. Gefärbt ist mit etwas Eisenoxid.

Auch wenn das erste Foto etwas unscharf ist, ich finde es passt perfekt zur Magma. :Friede:

Bild

Hier nochmal Magma etwas besser zu erkennen. Der Stein im Hintergrund ist übrigens ein schwarzer Turmalin.

Bild

Feuerfrau ist eine Soleseife (gesättigte Sole), 25% aufgepeppt mit Seidenproteinen.
Beduftet ist mit Captivate.

Bild

Eye of the Volcano - nach dem Vulkanausbruch ist das Land sehr fruchtbar. Man kann in den Krater sehen und hat doch ringsum grünes Land im Blick.
Verseift sind Kokosöl, Schmalz, Pfirsichkernöl, Olive und Palm.
Eye of the Volcano greift duftmäßig das Thema Vulkan nochmal auf....leicht rauchig nach Birkenteer, gemischt mit Patchouli und Nag Campa.

Bild
Liebe Grüße
Rachel

http://geheimrezepte.jimdo.com/
Benutzeravatar
Rachel
 
Beiträge: 1416
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
.: Ehrenmitglied †

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#12von knuffelzacht » 3. Jun 2012, 07:26

Seifenkinder

Eine Idee, die aus dem NSF übernommen ist. Nachzulesen HIER
Alle Kinder sind angekommen und es ist erstaunlich, wie verschieden die Seifen bei vorgeschriebenen Zutaten geworden sind. Ihr könnt es zwar nicht riechen, aber die Düfte sind durchweg der Knaller, und obwohl die Auswahl an ÄÖ`s sehr beschränkt war, duftet keines wie das andere.
Ich glaube, wir sind alle richtig stolz auf unsere Kinder.

Hier sind sie also:


Bild

vorne links: Freaky Nights (knuffelzacht)
dahinter: Mia (Essa)
davor: Bluebella (Kate)
darüber: Rona (liebe Rona, ich ahb den Zettel verbaselt und weiß nicht mehr, wie Deine Seife heißt... tut mir wirklich leid!)
die "Karierte": Hip to be square (Hellcat)
und ganz rechts Luna (peppermintpatty)

Und weil viele ein Geschwisterkind dabei hatten, hier die Rasselbande komplett:

Bild

Der Schieber hat riesig Spaß gemacht, auch wenn die Orga noch ein bißchen üben muß... :red3:

Lieber Gruß

knuffelzacht
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4116
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Themenseife: Mein Lieblingsgedicht

Beitrag#13von miscellanea » 10. Jun 2012, 22:18

Hallo in die Runde,

jetzt, da alle Gedichtseifen bei den Empfängerinnen angekommen sind, gibt es natürlich auch ein Gruppenfoto. Folgende Gedichte wurden in Seifen verwandelt: Glücklich sein (Nicandra), Er ist's (Seifenpfote), Die Stadt, Jerusalem (miscellanea), Der Tod (arwenabendstern), Von Perlen baut sich eine Brücke (Nyalkada), Der Mann im Mond (Schaumzwerg)

Bild

Und hier die Schönheiten nochmals einzeln:

Glücklich sein
Bild

Er ist's
Bild

Die Stadt
Bild

Der Tod
BildBild

Von Perlen baut sich eine Brücke
Bild

Der Mann im Mond
Bild

Ich hoffe, sie gefallen euch so gut wie mir.

Viele Grüße

Petra
Benutzeravatar
miscellanea
 
Beiträge: 1314
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#14von Rona » 29. Jul 2012, 19:45

Seifen aus Mittelerde - Das Hobbitwichteln

Ich möchte euch hier die Seifen vorstellen, die anlässlich des Hobbitwichtelns gesiedet wurden.

Von Rona: "Eowyn"
Bild
Näheres dazu HIER

Von Zydie: "Auenland"
Bild
Näheres dazu HIER

Von misslonely: "Mein Schatssssss"
Bild

Von BananaBee: "Galadriel"
Bild
Näheres dazu HIER

Von alpriceton: "Gandalf"
Bild
Näheres dazu HIER

Von Trulla: "Galadriels Schutz"
Bild

Von Nyalkada: "Nimloth" (der weiße Baum)
Bild
Näheres dazu HIER


Es wäre schön, wenn die anderen Siederinnen ihre Seifen noch in der Galerie zeigen, dann kann ich die Fotos nach hier rüberschieben und Links zu den einzelnen Threads setzen.

Liebe Grüße, Maria
Zuletzt geändert von Rona am 26. Aug 2012, 23:46, insgesamt 5-mal geändert.
Liebe Grüße, Maria


"Not to love ist not to live, not to live is not to feel no pain", C. & R. MacDonald

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Rona
 
Beiträge: 2969
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwaben
Geschlecht: weiblich
.: wandelnder Anachronismus

Schrubbelseifen für Gärtners Hände

Beitrag#15von Brycha » 10. Aug 2012, 17:31

Die Themenseifen "Schrubbelseifen für Gärtners Hände" sind alle unter den Teilnehmern ausgetauscht - hier ist das Gruppenfoto:
Bild

Die Rose stammt von mama-niki. Thema: Mein Garten
Bild

Die Seife mit dem roten Herz hat Steffl1 gesiedet. Thema: Weil mein Schatz ein Gärtner ist
Bild

Arwenabendstern hat eine unschwer zu erkennende Seife für Gärtners Füße gesiedet: Gut zu Fuß - Fußpflegeseife
Bild

Brychas Seife (mit dem roten Schmetterling) ist ein Querschnitt durch das Heckenleben in ihrem Garten.
Bild

Die Seife mit Marienkäfer und Schmetterling stammt von pussycat und heißt Frühlingserwachen

Rona hat ein Stück Schottland, die Umsetzung eines Lieds über eine Heidelandschaft gemacht:
Summertime is coming...
Bild

Liebe Grüße
Brycha
Zuletzt geändert von Brycha am 2. Jan 2016, 14:28, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18067
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

4 Gartenseifen 2012

Beitrag#16von seni » 2. Sep 2012, 10:52

Ich hoffe hier bin ich richtig,wenn nicht,dann bitte verschieben
Hier nun ein Gruppenbild meiner Gartenseifen
Bild
Oben links,die Kapuzinerkresseseife hier im Forum
Oben Mitte,die Lavendelseife,wenn Ihr nochmal schauen wollt hier
Oben Rechts, die Ringelblumenseife,kann man hier sehen
und unten die Sonnenblumenseife.hier

Summasummarum,ein schönes Quartett ,noch steigerungsfähig... aber der nächste Sommer kommt und bestimmt wieder eine Gartenserie!!!
seni
 

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#17von Rachel » 2. Sep 2012, 12:34

3x große Diva

Marilyn Monroe:

Bild

Bild


Hildegard Knef ( Die Sünderin)

Bild

Bild

Marlene Dietrich ( Der blaue Engel):

Bild

Bild


Drei Diven auf einen Blick:

Bild

Die Geschichte der Seifen und wie sie entstanden sind, bitte

HIER ENTLANG BITTE
Liebe Grüße
Rachel

http://geheimrezepte.jimdo.com/
Benutzeravatar
Rachel
 
Beiträge: 1416
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
.: Ehrenmitglied †

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#18von misslonely » 7. Sep 2012, 20:26

Pflanzenmilchseifen

Momentan teste ich verschiedene Pflanzenmilche als Ersatz für tierische Milch.

Alle sind mit Absicht schlicht und einfach gehalten. Sie sind jeweils ungefärbt, unbeduftet und mit 15 % überfettet. Alle sind mit 100% Pflanzenmilch angerührt und zwar in Eiswürfelform.

Mandelmilch

Bild
Bild
Bild

Hafermilch

Bild
Bild
Bild

Kokosnussmilch

Bild
Bild

Sojamilch

Bild
Bild

Reismilch folgt
LG
Jana
Benutzeravatar
misslonely
 
Beiträge: 7784
Registriert: 12.2011
Wohnort: Lüneburger Heide
Geschlecht: weiblich

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#19von savon vivre » 28. Sep 2012, 22:00

Bild
Bild

Themenseifen sind momentan mein Liebstes, da mir ein tolles Rezept und Farbe und Duft allein irgendwie zu wenig sind für meine Schätze!

Deshalb hier: Clytia und Hathor. Die beiden bilden den Anfang meiner Mythologie-Seifen.
Clytia ist entstanden, nachdem ich von meiner Schwiegermama eine Sonnenblumensilikonform bekam, und um diese mit Inhalt zu füllen, fehlte mir die rechte Idee. Nach dem Stöbern im www kam ich dann auf die griechische Mythologie und auf Clytia. Hier ihre Geschichte:

Klick

Die Geschichte schien PERFEKT! Und geseifelt wurde mit Olivenöl aus Griechenland (klar, ne?), Sonnenblumenöl (auch logisch, oder), Kokosnussöl (wegen Schaum und Festigkeit), Kakaobutter (wegen Pflege und Festigkeit), Rizinusöl, Traubenkernöl (die gibt es ja nun auch wahrlich in Griechenland!!!), Bienenwachs gelb, Wasser, Hamameliswasser (hatte ich noch und das Ablaufdatum war bald erreicht).
Beduftet ist sie süß, sinnlich, blumig und schwermütig, zumindest für meine Nase.
Der braune Teil ist gefärbt mit Kakaopulver und der gelbe mit Lebensmittelfarbe. Mittlerweile ist der gelbe Teil leider sehr nachgedunkelt nd dich habe die AÖs und PÖs in Verdacht. grrrrrr!
Leider: ich notiere mir die Duftkompositionen nicht, nutze immer das, was ich im Vorrat habe und verspreche mich zu bessern!!!

Hathor hat etwas weniger Geschichte:
Ein Vorrat an bald ablaufender Shea und Buttermilch sollte in die Seife wandern und nach erneuter Suche im www stieß ich auf einer ägyptische Götter erklärenden Seite auf die "Beschützerin aller weiblichen Wesen"! Toll, nicht wahr!!! :smilie_happy_011:
viel verseiftes Olivenöl, viel Shea Butter, Rapsöl, Kokosnußöl, Rizinusöl, Mandelöl, Wasser, Buttermilch.
Eine Farbspur Drago Amaranth hat sich leider verflüchtigt. Das passiert mir immer, wenn ich Seifen mit Milch färben will. Kann das sein?

Beiden sind mit 9% überfettet und gaaaaanz toll beim Duschen!

Wenn sich mehr Seifen dazu gesellen, zeig ich mehr - vorausgesetzt,das Hochladen der Bilder kostet mich nicht mehr so viele Nerven! :a025: Wenn da jemand noch einen guten Tipp hat, dann wäre ich sooooo dankbar!!!


Eure Tina
Zuletzt geändert von Brycha am 29. Sep 2012, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: habe den "Fremdtext" durch einen Link ersetzt (wg Urheberrechten)
savon vivre
 

Re: "Schaufenster" für Themenseifen und Seifenzyklen

Beitrag#20von savon vivre » 10. Okt 2012, 17:29

Versprochen ist versprochen, hier kommt die dritte Mythologieseife!
Es ist Eir - Heilgöttin!
Mehr Infos dazu stehen in der Galerie und in meinem Album, wer Lust hat, schaue dort!

Und hier Hathor - das letzte Stück, Eir - ganz frisch und Clytia - ganz schön nachgedunkelt! :g035:

Bild

Hier Eir allein:

Bild

Mal schauen, was noch dazu kommt!

AAAAber: Eure hier gezeigten Stücke - großes Kompliment! Mich haut's echt um!
:g040:
Ganz dolle Gratulation :k015:
savon vivre
 

VorherigeNächste

web tracker