Aktuelle Zeit: 26. Mär 2017, 07:22

Schlicht probiert

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 5
Zugriffe: 742

Schlicht probiert

Beitrag#1von Adriana » 12. Jul 2016, 12:24

Schlicht und einfach sind meine Seifen, wenn ich ein für mich neues Öl oder Fett probiere. So auch hier:

1.) Hagebuttenkernöl (Wildrosenöl) und MImosenwachs

Oliven, Babassu, Shea, Avocado, Hagebutte, Rizinus und 1% Mimosenwachs; beduftet mit Magnolia (US) von SP
Das gute Stück ist schnell sehr hart und buttergelb geworden, dafür mache ich das verantwortlich.
Sie wäscht sich wunderbar schaumig und cremig und war eine der Basisseifen, aus der ich dann danach die Gabrielle samt Plan Bentwickelt hab.

Bild

2.) Mafurabutter
Kaum Literatur - einzig eine Ähnlichkeit mit Shea Butter wird erwähnt. Nur bei Rokoud wurde ich fündig und hab mir ihre Kombination mit Aprikosenkernöl geklaut. Danke :f010: Also eines meiner Rezepte mit Aprikose und Shea genommen und Shea teilweise durch Mafura Butter ersetzt.
40% Olive, 30% Babassu, 10% Mafura, 10% Aprikose, 5% Rizinus und weil ich feig bin noch 5 % Shea. Verfeinert mit Kaolincreme und Seide, beduftet mit Hagebutte-Malve von behawe.
Ebenso wie bei Shea ein bissl Achtsamkeit auf die Temperatur legen, denn auch die Mafura neigt zum Andicken. Die 5% Shea hätt's nicht gebraucht - das behaupte ich als Schaumliebhaber.

Pur angewendet find ich sie deutlich angenehmer als unraffinierte Shea. Das zeigt sich auch bei irene's Handcreme-to-go, wo ich meine Behauptung von mehreren Testern bestätigt bekommen habe. Meine Tester haben ebenso die Kombi mit Mafura bevorzugt.

Bild

3.) Macadamianussöl
Auch hier wieder gesucht und gefunden, dass frau ein bereits gesiedetes Basisrezept mit viel Olivenöl nimmt und die Hälfte durch Macadamia ersetzt. Wieder mal ein Gemeinschaftsprodukt mit LAT.
30% Babassu, 20% Macadamia, 20% Olive, 15% Aprikose, 4% Rizinus, 1% Bienenwachs; Salz, Zucker, Seide und die Hälfte der Laugenflüssigkeit in Form von Aloe Vera Gel in den Seifenleim;
seine Ausführung (nicht am Bild) eckig mit Stylish Man von SP parfümiert, meine Variante in rund beduftet mit vintage gardenia von SP :sabber_2:

Bild
Als luxuriöse Olivenölvariante zu empfehlen, wäscht sich sehr angenehm, schaumig und sie gefällt mir sehr gut (was aber auch am angenehmen Duft liegt)

Ich hoffe, der/die eine oder andere hat Lust bekommen, auch eines dieser Öl bzw. Wachse mal zu probieren oder wieder mal zu verwenden. :c015:
Jedenfalls danke ich Euch schon mal für Eure Kommentare :smilie_happy_077:
Zuletzt geändert von Adriana am 12. Jul 2016, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
_____________
Lg, Adriana

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Adriana
 
Beiträge: 952
Registriert: 05.2015
Wohnort: NÖ süd
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schlicht probiert

Beitrag#2von Malvina » 12. Jul 2016, 12:38

Tolle Seifen! Die erste sieht so richtig zum Anbeißen aus: Es könnte auch ein leckeres Mangodessert sein. Die Mafurabutter (hab ich noch nie gehört) hat einen tollen Swirl. Es muß nicht immer Farbe sein! Sehr edel. Ja, und die 3. mit Macadamianußöl sieht auch klasse aus. Wie hat Du das schöne Muster auf dem Außendurchmesser gemacht?
Liebe Grüße
Malvina
Malvina
 
Beiträge: 437
Registriert: 03.2016
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#3von roseaufdemberg » 12. Jul 2016, 12:43

ajajaj sind das schöne Stücke Adriana...hm wenn ich bedenke dass ich Deine von mir heissgeliebte AloeSeife schon fast aufgebraucht habe könnte ich ja wieder mal eine Bettelrunde bei Dir drehen und schauen ob ich Glück hab???
:red3:
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3145
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#4von christel » 12. Jul 2016, 12:46

tolle seifen hast du gezaubert :sabber_2: sehen so richtig edel aus, wenn ich auswählen dürfte, würde ich die erste und die runde wählen :a050:
Benutzeravatar
christel
 
Beiträge: 534
Registriert: 12.2011
Wohnort: 63906 Erlenbach
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#5von Doris » 12. Jul 2016, 12:54

Wunderschöne Seifen hast du gemacht. Da sieht man gut, dass auch nicht gefärbter SL schön gestaltet werden kann. Die 3. finde ich sehr edel.
Es Grüessli
Doris

mein Wichtelsteckbrief
Doris
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schlicht probiert

Beitrag#6von lillhircine » 12. Jul 2016, 12:58

Sehr schöne, edle Seifen sind das. Echt schön.

Die luxuriösen Öle und Wachse hören sich interessant an! Ich hab mir mal gleich ein Lesezeichen gesetzt für später mal. Als Anfängerin probiere ich erstmal noch weiter die "normalen" Fette durch, aber wenn ich mehr Erfahrung habe und mich an die ausgefalleneren Dinge wagen mag, komme ich gern auf deine Beschreibungen zurück. Danke fürs Teilen!!
Liebe Grüße und ein herzliches Miau von
Kerstin oder lillhircine (was dir lieber ist)
Benutzeravatar
lillhircine
 
Beiträge: 136
Registriert: 02.2016
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#7von rokoud » 12. Jul 2016, 13:58

sehen prima aus!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24682
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Schlicht probiert

Beitrag#8von Kitti » 12. Jul 2016, 14:02

:036: solche Seifenschönheiten Adriana
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8680
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#9von ankoetti » 12. Jul 2016, 14:16

Wunderbar edle Seifen hast du da gerührt. ..
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
ankoetti
 
Beiträge: 3204
Registriert: 10.2013
Wohnort: im Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Schlicht probiert

Beitrag#10von Brycha » 12. Jul 2016, 14:37

Die sind alle sehr ansprechend, optisch und von den Zutaten! Mafurabutter hatte ich mal in einer Themenseife drin, aber nicht viel.

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18548
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Nächste