Aktuelle Zeit: 19. Jan 2017, 07:39

Schnackeline ist schuld...

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 565

Schnackeline ist schuld...

Beitrag#1von knuffelzacht » 4. Nov 2016, 19:45

... daß ich jetzt doch Olivenöl in hoher Einsatzmenge verwendet habe.
Ich habe ja immer laut geschrieen, daß ich Olive nciht mag, wegen der Fäden, die sie zieht. Mit einem Schaumbeweisfotos ihres frischen Sensibars hat sie mich dann doch überzeugt, es mal zu versuchen. Ich habe ihr angedroht, ihr die Seife zu schicken,wenn sie Fäden zieht.
Ich habe einen Sensibar gesiedet. Ich habe ein Reststück (natürlich) schon angewaschen. Und was soll ich sagen... ob mir Olive in größeren Mengen gefällt, weiß ich noch nicht. Um das zu beurteilen, ist sie einfach noch zu frisch. Aber ich brauche die Seife nicht verschicken, sie zieht, frisch, wie sie ist, nicht einen Faden und schleimt kein bisschen.
Danke Schnacki! :f010:

Ach ja.. einen Namen hat sie auch. Darf ich vorstellen:

Schnackeline
Bild

Es war mir eine Freude, den Sensibar kennenlernen zu dürfen.

edit hat geschimpft.. ich ahb vergessen, was zu Rezept, Farbe und Duft zu sagen...
72% Olive
24% Kokos
4% Rizinus
etwas Seide (pi x quer übern Daumen)

gefärbt mit rose Tonderde, etwas Kaolin

beduftet mit Clean (SP-Duft) von The Fragrancy
Zuletzt geändert von knuffelzacht am 4. Nov 2016, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4277
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#2von mini69 » 4. Nov 2016, 19:47

Na siehst, ist doch ein super SEifchen geworden.
Lass sie mal so lange liegen, wie deine anderen Seifen und ich denke du wirst sie sehr mögen. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 23016
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#3von knuffelzacht » 4. Nov 2016, 20:18

Vom Schaum bin ich jetzt schon ziemlich beeindruckt.
Und bin gespannt, wie sie sich weiter entwickelt.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4277
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#4von Cloud » 4. Nov 2016, 20:25

Da ist Schnacki bestimm gerne Schuld.
Eine gelungene Seife, die nach ihrer Reifezeit auf jeden Fall toll sein wird.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4204
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#5von Black Tulip » 4. Nov 2016, 20:29

Toll, deine Sensibar ist dir gut gelungen!
Darf ich fragen, wieviel Wasser du genommen hast?
liebe Grüße Barbara
Black Tulip
 
Beiträge: 128
Registriert: 06.2016
Wohnort: vom schönen Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#6von knuffelzacht » 4. Nov 2016, 20:40

Klar darfst du.
30% Wasser sind drin. Es wäre, da keine Swirls geplant waren, betimmt auch mit weniger Wasser gegangen, aber ich reduziere die Flüssigkeit so gut wie nie.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4277
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#7von Black Tulip » 4. Nov 2016, 20:42

:f010: Bist ein Schatz! Dankeschön!
Morgen wird ge-Sensibar-t :girlfreu:
liebe Grüße Barbara
Black Tulip
 
Beiträge: 128
Registriert: 06.2016
Wohnort: vom schönen Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#8von Sylvia » 4. Nov 2016, 20:45

Eine schöne Schnackeline hast Du da gezaubert.Ohne zu wissen das dass Rezept Sensibar heißt habe ich es doch schon öfters mal gemacht. Ich mag diese Seifen sehr gerne. Manchmal mit Milch oder Sole oder mit sonstigen zugaben und es wurde immer eine sehr angenehme Seife.
PEACE, LOVE &GOATS
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 907
Registriert: 01.2016
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#9von Brycha » 4. Nov 2016, 21:30

Oh wie schöööön!
Ich liebe Seifen mit 70 oder 72 % Olivenöl auch total und die schleimen wirklich nicht. Ich nehm statt Rizi aber meist Kakaobutter.

Mama-Niki hat übrigens mal vor vier Jahren eine ganz schöne Erklärung dafür gehabt, wie es wohl zu diesem berühmten 72-Rezept gekommen ist - ich habe das mal rausgefischt - klick - weil ich das so eingängig fand. Das Rezept ist aber etwas anders als das der Sensibar.

Viel Spaß mit der Seife, Knuffel!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18232
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Schnackeline ist schuld...

Beitrag#10von knuffelzacht » 4. Nov 2016, 21:37

Danke, Brycha!
Ja, stimmt... 72er. Den Namen hatte ich ganz verdrängt. Ich hab mich immer gewundert, warum das alles so toll finden. Jetzt weiß ich.
Nächstesmal versuche ich es mal mit Kakaobutter. Mal sehen, was dabei rauskommt. :mrgreen:
Denn selbst, wenn ich die Seife nach Reifezeit nicht mögen sollte, gibt es genügend Freunde und Bekannte, die bei dem Wort "Olivenölseife" anfangen zu kreischen als stünde der Zalando-Bote vor der Tür.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4277
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker