Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 15:29

K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 16
Zugriffe: 1221

K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#1von mini69 » 28. Sep 2016, 16:46

... Kastanien und Kernöl und die Freude über Schaumberge!

Vergangenes Jahr hab ich das erste Mal Kastanien verseift.
KOnnte ja gar nicht anders, nachdem hier im Forum quasi jeder Seifenpost mit Kastanien zu tun hatte. :c015:

Ich hab sie mit einem hohen Anteil Kürbiskernöl verseift, weswegen sie braun waren und mich optisch gar nicht vom Hocker gerissen haben.
Nichtmal das Rezept hab ich mir notiert, weil ich dachte, die Seife ist sowieso nix und dass ich das nicht mehr machen werde.
Sie haben deshalb ein Jahr lang ein Schattendasein in den Untiefen meines Seifenregals verbracht, sind ein wenig heller geworden (aber immer noch braun) bis ich sie kürzlich entdeckt hab und mal ein Stück mit ins Bad genommen hab.
Tja, was soll ich sagen, außer dass mir meine Oberflächlichkeit wieder mal eindrucksvoll vor Augen geführt wurde?
Hübsch sind sie noch immer nicht, aber soooooo schön beim waschen!
Cremig, üppig schäumend und sehr mild.
Und der Duft erst!
Man kann das Kernöl noch immer riechen, aber es hat sich verändert und duftet herrlich seifig frisch mit einer nussigen Unternote. :sabber_2:

Klar war also dass ich auch heuer wieder Kastaniensud verseifen werde.
Und so bin ich vorige Woche mit meinen Flip Flops losgestiefelt (Achtung Wortspiel... :a050: ) und hab Kastanien gesammelt.
8 oder 10 STück hab ich geviertelt, mit kochendem Wasser übergossen und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag ist dann wieder eine braune Seife entstanden, aber diesmal hab ich mir das Rezept genau notiert (bin ja lernfähig :c015: ).

Und weil ich euch nicht länger langweilen möchte ist hier jetzt endlich mal das Foto:
Bild

Rezept: 50% Olivenöl, 30% Kürbiskernöl, 10% Kokosöl, je 5% Lanolin und Rizinusöl, Seide und Salz und natürlich Kastaniensud. Olive und Kürbiskern sind beide in Bio-Qualität.
Duft: keiner, außer der vom KK-Öl.

Angewaschen hab ich sie auch schon und bin einfach nur begeistert.
Der Schaum ist gigantisch und das bei nur 10 % Schaumfett und obwohl beim ersten Anwaschen, die Seife erst ein paar Stunden alt war.
Jetzt darf sie wieder ein paar Monate ihren inneren Werte entfalten und uns dann im Bad erfreuen. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 22342
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#2von dandelion » 28. Sep 2016, 16:54

schaut sehr(!) edel aus!

Deine Zusammensetzung der Fette ist aber auch genial
KK an sich schäumt ja auch schon ganz prima....
mit liebem Gruß,
dandelion


dandelions Spielwiese als Suchbegriff....
Benutzeravatar
dandelion
 
Beiträge: 7048
Registriert: 12.2011
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Geschlecht: weiblich
.: Siederin der 1000 Ideen

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#3von mini69 » 28. Sep 2016, 16:59

Dankeschön.

Ich denke ich werd das Rezept auch mal genauso, aber ohne Kastaniensud sieden, dann ist ein Vergleich möglich, inwieweit sich der Kastaniensud auswirkt.
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 22342
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#4von Claudi » 28. Sep 2016, 17:05

:smilie_girl_112: sieht klasse aus..so schön glatt :sabber_2:

Ich denke ich sollte mich auch mal dran versuchen, letztes Jahr konnte ich dem Gruppenzwang widerstehen :c015:


Ganz liebe Grüße von Claudi

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 689
Registriert: 09.2015
Wohnort: Im hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#5von lessien » 28. Sep 2016, 17:30

Eine tolle Farbe und ich finde sie sehr edel mit dem güldenen Topping und Deinem schönen Stempel :girlherzblink:
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4785
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#6von Rea » 28. Sep 2016, 17:38

Toll geworden! :s035:
Und der Geruch vom Kürbiskern hält sich ja so ewig... das liebe ich!
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 21748
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#7von Snoopy » 28. Sep 2016, 17:51

Sooo schön, Mini! Und edel...
Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
 
Beiträge: 10615
Registriert: 12.2011
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#8von Gabi » 28. Sep 2016, 18:02

Die Beschreibung des Waschverhaltens hört sich so gut an, dass ich vielleicht sogar mal über meinen Schatten springe und ausnahmsweise nach Rezept koche: eine Kastanienseife war sowieso geplant :D
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#9von grasgrün » 28. Sep 2016, 18:29

Man ist das ne frech edle Naturschönheit ! :s035:
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 2973
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: K & K Seife mit nur 10 % Schaumfett ...

Beitrag#10von just puli » 28. Sep 2016, 18:59

Understatement pur - so ein edles Stück.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 3737
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker