Aktuelle Zeit: 25. Mär 2017, 14:34

Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 210

Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#1von Elfe » 20. Jun 2016, 18:09

Ich habe eine Feder gewagt! Und ich bin stolz drauf, auch wenn´s Schönere gibt. Minis Traumschaum. Die Farben waren Rot, Fichtennadelgrün, violett und Indigo, alles behawe. Duft Exotic Seawind.

Bild

Und zur Entspannung hinterher eine Kaffeeseife. Irgendwann hab ich dann doch angefangen, etwas besser Buch zu führen: Kokos, Schmalz, Olive, Rizi (eine Variante aus den Weiten des www), Lauge 1:1 mit Espresso aufgefüllt auf 35% Flüssigkeit, in die untere Schicht Instantkaffee, etwas zuviel Kaffeesatz, in die obere Tiox. Diese Mischung mit Black Café und Vanille zusammen mit den Zutaten riecht eigenartig, etwas herb, aber ich mags.

Bild

Ein Divi-Swirl mit 2 SL: 32er Kokos/Olive/Avocado bzw. /Kürbiskern, ohne Zusätze, ohne Duft. Der eigene Duft der Öle ist was Feines für meine Nase.

Bild

Das Ganze war so zum Jahreswechsel 14/15.
Liebe Grüße!
Liebe Grüße aus Elbflorenz, Elke
Benutzeravatar
Elfe
 
Beiträge: 65
Registriert: 12.2014
Wohnort: Elbflorenz
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#2von just puli » 20. Jun 2016, 18:33

Die mag ich alle! Aber die Feder die für mich eine Rose ist, die ist genial - wuuuuunderschön!!!
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4038
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#3von rokoud » 20. Jun 2016, 18:41

eine sehr gelungene Feder!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24665
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#4von bitzi » 20. Jun 2016, 18:49

Ganz wunderbar sind die gelungen!!!

Und so hübsch fotografiert, Danke für´s Zeigen!

VG bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 958
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#5von Elfe » 20. Jun 2016, 19:28

Danke, Ihr seid lieb.

Ich hab sie immer als eine nicht ganz so schöne Feder gesehen. Aber ja, als Rose find auch ich sie schön. Danke!

Für die Fotos hab ich die „Archiv“-Seifen nochmal ausgewickelt, das Zellglas blendet sonst. Und die Sonne hat prima geholfen. Ansonsten habe ich noch nicht das ultimative Fotoambiente gefunden, unabhängig von Sonne und/oder Tageslicht. Aber das wird noch.
Liebe Grüße aus Elbflorenz, Elke
Benutzeravatar
Elfe
 
Beiträge: 65
Registriert: 12.2014
Wohnort: Elbflorenz
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#6von rooserl » 20. Jun 2016, 19:59

3 ganz feine Seifchen ... und die Feder find ich auch richtig gut gelungen :dh:
Benutzeravatar
rooserl
 
Beiträge: 249
Registriert: 03.2016
Wohnort: Schörfling am Attersee
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#7von Seifenglück » 20. Jun 2016, 20:13

Ganz tolle Seifchen. :2_girlie2_1:

Die Feder ist Dir wundervoll gelungen, in Optik und Farben - zauberhaft. :0337rainbow:

Dein "Divi-Swirl" gefällt mir mit seinen Farben und dem "prachtvollen Innenleben", und den wunderbaren Ölen ebenso gut. :036:

Das kann ich nur bestätigen - ich liebe auch Seifen ohne Duft, aber dann müssen sie, wie die Deinen - wunderbare Öle und Butter beinhalten. :connie_5:
Sonnige Grüsse, Beatrix :connie_5:
Benutzeravatar
Seifenglück
 
Beiträge: 220
Registriert: 03.2016
Wohnort: CH-Rüschegg Heubach
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#8von Wolkenfeder » 20. Jun 2016, 20:58

Ich hatte dieselbe Assoziation wie just puli - eine Rose. Und zwar eine ganz spezielle furch die Farbgebung: Die Rose, die unter der Glocke ist. Aus die Schöne und das Biest. Eine wunderschöne Seife und die anderen sind auch gelungen.
Herzliche Grüße

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Wolkenfeder
 
Beiträge: 2325
Registriert: 06.2015
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#9von egni » 20. Jun 2016, 21:33

Bin begeistert von deiner Feder-traumhaft!! :sabber_2:
Liebe Grüße, Inge
Benutzeravatar
egni
 
Beiträge: 347
Registriert: 01.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 3

Beitrag#10von lillhircine » 20. Jun 2016, 22:46

Die Feder-Rosen-Tulpe ist wirklich wunderschön gelungen! Und die anderen beiden gefallen mir auch gut.
Liebe Grüße und ein herzliches Miau von
Kerstin oder lillhircine (was dir lieber ist)
Benutzeravatar
lillhircine
 
Beiträge: 136
Registriert: 02.2016
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich

Nächste