Aktuelle Zeit: 25. Mär 2017, 14:35

Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 230

Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#1von Elfe » 7. Jul 2016, 15:18

Ich zeige Euch meine nächsten drei Seifen, entstanden im April diesen Jahres:
Für meine Sportgruppe wollte ich einen Satz Seifen sieden, es sind zwei verschiedene geworden (Die Gruppe ist groß, der 18er Divi musste zweimal ran):
Einmal mit Einlegern:
Sport Frei, die Erste
Bild
Und einmal mit Konfetti:
Sport Frei, die Zweite
Bild
Das Rezept ist gleich, ein 25er mit Kokos, Schmalz, Olive und Raps. Die Duftmischungen sind kräuter- und zitruslastig mit Eukalyptus und Patchouli. Dafür, dass ich sie frei Schn… gemixt habe, riechen sie richtig gut.

Bei der Einleger-Seife gab es ein großes Staunen: Wie hast denn Du die Blumen (Sterne) da rein gekriegt? Ich: Gar nicht so einfach, aber für Euch….
Naja, Ihr wißt es besser.

Und wieder lag eine Banane rum: Eine Banane-Mascarpone nach Schokolaaade:
Banane-Mascarpone
Bild
Diese ist nicht so dunkel wie die Erste (Teil 6). Ich bin mir gar nicht sicher, welche mir besser gefällt. Bei der hier sind natürlich die Bananenpünktchen gut zu sehen.
Aber das Dunkelbraun der ersten, erst furchtbar gefunden, hat auch was. Zumal sie mittlerweile noch dunkler geworden ist.
Das wars bis hierhin.
Liebe Grüße, Elke
Liebe Grüße aus Elbflorenz, Elke
Benutzeravatar
Elfe
 
Beiträge: 65
Registriert: 12.2014
Wohnort: Elbflorenz
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#2von egni » 7. Jul 2016, 15:22

Schöne Sportlerseifen hast du da gesiedet - und so ein erfrischender Duft!
Die Banane ist natürlich auch hübsch! :0337rainbow:
Liebe Grüße, Inge
Benutzeravatar
egni
 
Beiträge: 347
Registriert: 01.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#3von Indigo » 7. Jul 2016, 21:13

Alle 3 sind echt toll. Besonderst die Konfetti finde ich toll.
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#4von emulsan » 7. Jul 2016, 21:17

Wunderschön sind sie geworden und mein Favorit ist die Konfettiseife :036:
Liebe Grüße
Anneliese
Benutzeravatar
emulsan
 
Beiträge: 454
Registriert: 02.2015
Wohnort: In der schönen Welser Heide
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#5von Soifakachl » 8. Jul 2016, 05:09

Deine Seifen sind wunderschön!!! Mir gefallen 1 und 3 besonders gut!!! Super!!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1468
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#6von sidbabe » 8. Jul 2016, 06:49

jede einzelne von Ihnen ist superschön geworden! Aber die Banane-Mascarpone ist mein
absoluter Favourit :herz_mal: :herz_mal: :herz_mal:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1966
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#7von himmelblau » 8. Jul 2016, 08:04

Sehr schöne Seifen, da haben sich Deine Sportler bestimmt gefreut!!! Die Banane sieht auch toll aus, so schön hell und cremig!
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6635
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#8von Leeloo » 8. Jul 2016, 08:16

Wow, sehr schön sind sie! Mir gefällt die Banane-Schokolade sehr gut, sehr lecker!
Benutzeravatar
Leeloo
 
Beiträge: 242
Registriert: 03.2016
Wohnort: Niederndorferberg
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#9von ankoetti » 8. Jul 2016, 08:25

Alle wunderbar geworden! Perfekt! Gehst du mit den Seifen nochmals über den Hobel? Sie sehen so perfekt glatt aus. hast du auch TIO drin - sie sind so herrlich weiß.
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
ankoetti
 
Beiträge: 3204
Registriert: 10.2013
Wohnort: im Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Seifen aus Elbflorenz, Teil 10

Beitrag#10von Elfe » 8. Jul 2016, 20:38

Ich freue mich, dass die Seifen Euch gefallen. Danke für eure netten Kommentare, fühlt Euch :f010:

Ja, die Sportgruppe hat sich gefreut. Und mir Löcher in den Bauch gefragt. Und Ahhh! und Ohhh! Da macht das Seifeln nochmal so viel Spass.
Andere, die ich mit den Seifen beglücke, freuen sich auch und fragen auch viel, aber hier kam es in geballter Ladung.

Gehobelt: Ja, Seife 1 und 2. Die Einleger hatte ich mit etwas Wasser angefeuchtet und in den Divi "geklebt", auf Frischhaltefolie, den Hauptleim dann drumrumgegossen. Ein klein wenig ist überall druntergelaufen, auf der Sichtseite bin ich also mit dem Hobel drüber. Bei der Konfetti bin ich auch absichtlich drüber, im Anschnitt kommt das Konfetti besser raus.

Tiox: Nein. Liegt wohl am Rezept, das Olivenöl war recht hell. Aber ich freu mich auch über die Farbe.
Liebe Grüße aus Elbflorenz, Elke
Benutzeravatar
Elfe
 
Beiträge: 65
Registriert: 12.2014
Wohnort: Elbflorenz
Geschlecht: weiblich

Nächste