Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 22:14

Seifenparade von Doris

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 613

Duschbutter von Doris

Beitrag#21von Doris » 21. Sep 2016, 16:38

Inzwischen sind wieder ein paar Seifen dazu gekommen und ich möchte sie euch gerne zeigen.

Die 4. wurde eine Duschbutter als OHP
mit Kokos, Schmalz, Olive und Rizinus mit 5% LU + Zitronensäure
danach noch Shea, Traubenkernöl, Zucker, Joghurt und Beeswax

Boah, das Beeswax duftet... da überschlägt es einen ja fast (war 7.2g auf 360g GFM), es hat sich in der Zwischenzeit aber etwas gemässigt.

Bild
Zuletzt geändert von Doris am 21. Sep 2016, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

BfA

Beitrag#22von Doris » 21. Sep 2016, 16:46

Als nächstes habe ich mich an eine BfA nach mini69 gewagt, aber mit Zitronensäure als Zusatz
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an mini für das Teilen!

Die Hälfte des Leimes (die Rosen) habe ich mit Torso beduftet - aha es färbt. Meine Tochter mein nun immer im Keller (wo die Seife reift) riecht es abartig gut! Das soll was heissen. Eigentlich ist die Seife für meinen Mann gedacht...
Ich rühre immer noch ein wenig zu lang bis zu ganz dickem Pudding - man siehts an den Löcher.

Bild
Zuletzt geändert von Doris am 21. Sep 2016, 17:35, insgesamt 2-mal geändert.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Haarig

Beitrag#23von Doris » 21. Sep 2016, 16:57

Weiter hab ich mich auch mit Haarseifen auseinander gesetzt - sehr interessant. Ich habe sie als OHP gesiedet - Anfänger sind ungeduldig :a050:

Meine besteht aus:
reduziertem Bier, Palmkern, Rizi (mit Rosmarinauszug), Reiskeim, Schmalz, Traubenkern, Lanolin und Zitronensäure mit 3% LU
des weiteren Joghurt, Meersalz, Zucker, beduftet mit äth. Lavendelöl, äth. Patchouliöl und äth. Rosmarinöl

Mit dem OHP, es ist ja schon meine 3. kämpfe ich immer noch. Vor allem mit der Konsistenz - ja ich habe die nachträglichen Zutaten erwärmt. Ich übe weiter...

Der Duft empfinde ich so als naja - gewöhnungsbedürftig. Habe ich aber wegen der Wirkung ausgewählt. Zur Wirkung kann ich noch nicht wirklich etwas sagen, weil ich erst grad damit von Shampoo auf Seife umgestellt habe. Aber sie ist mind. so gut wie das Shampoo, mit Ausnahme vom Duft.

Bild
Zuletzt geändert von Doris am 21. Sep 2016, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Olivia

Beitrag#24von Doris » 21. Sep 2016, 17:34

Die vorerst letzte ist eine etwas verkappte 72er Olive. D.h. es sind nicht mehr ganz 72% Olive, nur noch knapp 70%.

Ich habe nämlich eine Ringelblumensalbe gemacht. Aber diese hat so nach Olivenöl gestunken (ja Olive ist nicht mein Lieblingsöl), dass ich sie gleich zu einer Seife weiterverarbeitet habe. Diese Zutaten schmälern nun halt den Olivenanteil ein wenig:
Olive, Kokos, Rizi, Lanolin, Bienenwachs und Zitronensäure mit 8% LU
und gesättigte Sole etwas mehr al 25% der GFM

und weil ich immer noch in der Experimentierphase bin, habe ich die eine Hälfte des SL als ITMHP und die andere Hälfte als CP ohne Gelphase. Aha die ITMHP (die Rosen) glänzt nach dem Ausformen (beide erst nach 3 Tagen, obwohl sie schon am gleichen Tag ganz fest waren) ganz im Gegensatz dazu ist die CP ganz matt.

Auf die bin ich besonders gespannt. Hach die liebe Geduld...

Bild
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

web tracker