Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 22:19

Seifenparade von Doris

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 614

Seifenparade von Doris

Beitrag#1von Doris » 9. Jul 2016, 12:43

:hallo1:

Ich habe meine 1. Seife gemacht. :smilie_frech_053:

Ja, es ist nichts besonderes für euch - aber für mich schon: Eine 25er mit Kokos, Palm, Olive und Raps, zusätzlich 5% Zitronensäure. Der Leim hat schnell angedickt, nur einmal mit dem Püri rundherum und ich hatte Pudding. Inzwischen habe ich ja auch weitergelesen und ich glaube es lag, daran dass ich den Püri auf höchster Stufe laufen liess. Das Parfümöl wollte nicht aus dem Fläschli, als wurde der SL sofort in eine aufgeschnittenen Tetrapackung eingeformt und in ein Handtuch gepackt. Leider konnte ich keine Gelphase sehen, aber wärmer wurde sie. Am Abend konnte ich meine Finger nicht mehr still halten und habe sie ausgepackt und aufgeschnitten. Sie hat so kleine Luftlöcher, ich denke das kommt davon, dass der SL so schnell dick wurde.

Naja keine Schönheit und auch keine Rarität - aber meine 1. selbergemacht Seife! Ach wenn die 4 Wochen doch schon rum wären. :smilie_happy_011:

Bild
Zuletzt geändert von Doris am 21. Sep 2016, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seife von Doris

Beitrag#2von rokoud » 9. Jul 2016, 12:51

eine erste Seife ist immer etwas Besonderes - herzlichen Glückwunsch.
Wenn Du kleine Löchlein in der Seife hast (kann ich auf dem Bild nicht erkennen), können das auch Luftlöcher sein, die beim Pürieren entstanden sind.
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23077
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Seife von Doris

Beitrag#3von Kaffeeliebhaberin » 9. Jul 2016, 13:02

Glückwunsch zur ersten Seife :k025:
Ist doch gut gelungen!
Jetzt hast du ja noch das Parfümöl da stehen und machst bestimmt bald deine zweite. :e020:
liebe Grüße

Kaffeeliebhaberin
Benutzeravatar
Kaffeeliebhaberin
 
Beiträge: 54
Registriert: 06.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seife von Doris

Beitrag#4von Soifakachl » 9. Jul 2016, 13:41

Ein toller Erstling!!! Sieht schön cremig aus (entgegen meinem Erstling)!! Klasse!!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1299
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Seife von Doris

Beitrag#5von Lakmé » 9. Jul 2016, 13:53

Glückwunsch zu Deiner Ersten! :smilie_girl_112:
Ich weiß ganz genau, wie toll sich das anfühlt, meine war auch erst letzte Woche :e020: Ganz viel Spaß beim Weitermachen! :k025:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1652
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Seife von Doris

Beitrag#6von schaumzwerg » 9. Jul 2016, 14:39

Die erste Seife ist immer eine Rarität. Ich habe noch heute eine davon :-)
Benutzeravatar
schaumzwerg
 
Beiträge: 2775
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Seife von Doris

Beitrag#7von Doris » 9. Jul 2016, 15:52

[quote="Kaffeeliebhaberin"
Jetzt hast du ja noch das Parfümöl da stehen und machst bestimmt bald deine zweite. :e020:[/quote]

Genau! Und das wurde soeben in meiner 2. verarbeitet. Gleiches Rezept nur Palmöl durch Schweineschmalz ersetzt. Diesmal den Püri etwas langsamer laufen lassen und gleich gings besser zum einfüllen, diesmal war es wirklich "in die Form giessen".

Also wirklich böses, böses Virus. Ich glaube die nächste muss eine OHP werden, damit ich endlich duschen kann. :smilie_happy_011:
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seife von Doris

Beitrag#8von Ulli674 » 9. Jul 2016, 16:38

Schmalz hilft sowieso beim Verarbeiten des Leims, ich mag es sehr gern in Seife

Ich nehme es auch gern für heissverseifte Duschbutter: Zu gleichen Teilen Kokos, Schmalz und Olive mit 4% ÜF heissverseifen, danach je 1/2 Teil flüssiges und festes Fett zur Überfettung- ich mag gerne Mandel und Shea.

Zusätzlich nach der Verseifung 10% Joghurt und 5% Honig, gut vorgewärmt
Ich kann den ganzen Tag den Horizont mit dem Fernrohr nach Gefahren absuchen und stolpere über den Stein vor meinen Füßen
Ulli674
 
Beiträge: 2162
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seife von Doris

Beitrag#9von minilou » 9. Jul 2016, 18:11

:D Ich weiß genau, was du meinst!!! Sieht doch super aus!!!
Ich habe meine erste Seife vor ein paar Tagen gegossen und renne jeden Tag 1x gucken, ob sie schön aussieht :D
Und deine sieht definitiv sehr schön aus! Ich finde, es darf ruhig auch unbeduftet sein! :D So triffst du garantiert auch nicht daneben, was den Duft angeht, wenn du sie verschenken möchtest :mrgreen:

herzliche, gemeinsam wartende GRüße
Petra
minilou
 
Beiträge: 601
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Seife von Doris

Beitrag#10von Jetti » 9. Jul 2016, 22:16

Herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten Seife. Die erste ist immer besonders und ich kann deine Aufregung und Ungeduld gut verstehen. Ging mir auch so.
Liebe Grüße
Jette
Benutzeravatar
Jetti
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker