Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 15:30

seit langem mal wieder Seife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 398

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#11von Agi » 7. Sep 2016, 20:22

Sehr schöne Seifen hast du da gezaubert, die gefallen mir äußerst gut.
LG
Agi
Benutzeravatar
Agi
 
Beiträge: 93
Registriert: 03.2016
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Gießen
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#12von anne7778 » 7. Sep 2016, 20:28

Vielen lieben Dank für eure Kommentare!

Skyler hat geschrieben:Ui die sehen schön aus :sabber_2: Wie hell die geblieben sind!

Es sind auch nur 5% Honig drin im Vergleich zu Schaumzwergs Rezept, wo es glaube ich 20% sind.
Benutzeravatar
anne7778
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#13von Brycha » 7. Sep 2016, 20:53

Die sind richtig schön geworden; ich freu mich, dass das Rezept bei dir auch geklappt hat.

Ich habe gerade heute im neuen VHS-Verzeichnis gesehen, dass es da einen Infokurs übers Imkern gibt (allerdings nicht bei mir im Ort) und fand das ganz interessant zu lesen. Kann mir noch gar nicht recht vorstellen, was so dazu gehört.

Ich finde es super, dass du dich mit Bienen und Imkerei beschäftigst!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18063
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#14von sidbabe » 7. Sep 2016, 21:04

perfekt und wunderschön sind die Seifchen geworden :herz_mal: :herz_mal: :herz_mal:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1198
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#15von anne7778 » 7. Sep 2016, 21:07

Hallo Brycha,

Dir nochmal ganz lieben Dank für das Rezept. Ich mag es wirklich gern sieden. Die Seifen sind schön fest und machen schönen mittelblasigen Schaum, der meine Haut nicht austrocknet. Und da wir jetzt auch immer Bienenwachs und Honig da haben, passt das perfekt.

Imkern ist ein tolles Hobby. Wie so ein Bienenvolk organisiert ist, ist schon Wahnsinn. Man könnte stundenlang davor sitzen und die Bienchen beobachten, was sie tun, wie sie miteinander kommunizieren und von welchen Blüten sie kommen (kann man z.B. an den Pollenhosen erkennen).
Aber es ist auch viel Arbeit, auch teilweise viel körperliche Arbeit, wenn sich die Honigräume so langsam füllen und man dann nur mit viel Kraft und männlicher Hilfe die Honigräume dann abnehmen und schleudern kann.
Aber wie schon gesagt, es ist faszinierend mit Bienen zu arbeiten. Man bekommt nochmal einen ganz anderen Blick für die Natur. Auch wenn ich den in einem gewissen Maße schon hatte, da ich auf dem Land groß geworden bin und auch hier lebe.
Benutzeravatar
anne7778
 
Beiträge: 1175
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#16von TaBehA » 7. Sep 2016, 22:00

Die sehen wirklich klasse aus. Da erübrigt sich die Frage, was für eine Seife das ist.
Liebe Grüße
Tanja
Benutzeravatar
TaBehA
 
Beiträge: 47
Registriert: 08.2016
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#17von Bärenfrau » 7. Sep 2016, 22:21

cycas hat geschrieben: :sabber1: Boah, die sehen perfekt aus!! Jetzt muss ich aber unbedingt wissen, wo du die Formen her hast... ich bin schon lange auf der Suche nach schönen Bienenwabenformen!

Guck mal, hab ich grad gefunden, ist in Aktion: klick
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3508
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#18von SoapUpYourLife » 7. Sep 2016, 22:28

Schöne Seifen :)
Ich imkere auch , hab aber nur 1 volk was nicht sehe anspruchsvoll ist zum Glück ;)
Liebe Grüße Tanja
SoapUpYourLife
 
Beiträge: 240
Registriert: 08.2015
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#19von Lakmé » 7. Sep 2016, 23:12

Die sehen absolut super aus!
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1651
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: seit langem mal wieder Seife

Beitrag#20von Landstrauss » 8. Sep 2016, 02:59

Schöne Seifchen, schöne förmchen. Sieht toll aus.
Liebe Grüße


"Kraft kommt nicht aus körperlichen Fähigkeiten. Sie entspringt einem unbeugsamen Willen"
Mahatma Gandhi
Landstrauss
 
Beiträge: 96
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker