Aktuelle Zeit: 17. Jan 2017, 15:58

Straußenfettseifen-Test

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 763

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#21von Ana » 5. Jul 2016, 07:28

Bei meinem "Güldenen Moorstrauß" habe ich 37,5% Straußenfett drinnen und der SL war schön lange flüssig / geschmeidig, so dass ich auch noch swirlen konnte. Und in Kombination mit den anderen Fetten ist das eine ganz tolle Seife geworden.

@Ac, hast Du sie schon mal angewaschen ? :c015:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7001
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#22von Aconita » 5. Jul 2016, 07:43

Tanni, ich habe meine Einölseife nach 4 Wochen angewaschen und das war keine gute Idee. Normalerweise warte ich immer bis sie 6 Wochen alt sind, weil ich sonst extrem trockene Hände habe. :smilie_girl_004: Sie steht in ihrer schönen Schachtel auf dem Angeberregal.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26124
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#23von Ana » 5. Jul 2016, 09:58

Ja, das habe ich bei meinem Moorstrauß auch gedacht, aber das war bei dieser Seife das allererste Mal, dass eine Seife meine Hände überhaupt gaaaarnicht ausgetrocknet hat. Versuch´s mal :e020:

Aber wenn sie noch ein bissl im Angeberregal stehen soll, dann ist´s auch okay. Ich :smilie_happy_011: mich, dass sie da gelandet ist :smilie_happy_076:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7001
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Straußenfettseifen

Beitrag#24von Ana » 6. Jul 2016, 10:14

So ihr Lieben,

ich wasche mir jetzt seit 2 Tagen die Hände NUR mit der Seife Nr. 1 -> 100% Straußenfett und sie trocknet meine Hände nicht aus. Das finde ich schon mal sehr gut.
Sie schäumt schon williger als am ersten Tag (aber wir haben auch wirklich weiches Wasser), allerdings bekomme ich meine Hände nicht "sauber", wenn ich zuvor eine fettige Creme an den Händen hatte. Da macht sie dann schlapp.
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7001
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#25von LittleBubble » 6. Jul 2016, 10:37

Ich setze mein Danke an Ana mal hier rein. Sie war so nett ihre Teststücke mit mir zu teilen und gerade sind sie angekommen :smilie_happy_011: Nun teste ich mit und freu mich drauf.

LG LittleBubble
LittleBubble

Für die Welt bist Du nur irgendjemand, aber für Irgendjemand bist du die Welt.

Wichteln
Benutzeravatar
LittleBubble
 
Beiträge: 3237
Registriert: 10.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#26von Helma » 12. Jul 2016, 08:43

So, heute hab ich meine Seifen auch noch mal getestet. Nummer 3 ist jetzt auch mein Favorit. Sie hat für mich den besten Schaum. Reichlich, feinblasig, cremig und nach dem waschen ein angenehmes Hautgefühl. Erstaunlich war für mich, dass alle Seifen jetzt deutlich mehr schäumen als vor 4 Monaten. Besonders Nummer 1 hatte damals kaum Schaum. Längere Lagerung kann ich da wärmstens empfehlen.
Helma
 
Beiträge: 256
Registriert: 06.2016
Wohnort: Vierhöfen
Geschlecht: weiblich

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#27von Ana » 12. Jul 2016, 08:50

So, nun habe ich die 2. Seife (95% Straußenfett, 5% Rizinus) ein paar Tage getestet und ich muss sagen, auch sie trocknet meine Hände nicht aus, sie schäumt schön fein, aber auch sie kann meine Hände nicht von meiner fettigen Deocreme befreien. Also sie ist es auch schon mal nicht.

Die 3. (70% Straußenfett, 25% Babassu, 5% Rizinus) habe ich auch schon seit gestern im Test und auch sie schäumt richtig schön fein und auch seeeehr cremig, sie trocknet ebenfalls nicht aus UND sie schafft es schonmal meine fettigen Deocremefinger sauber zu bekommen :e020: . Aber der Test ist noch nicht ganz abgeschlossen. Nur schon mal eine kleine Vorabinfo.
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7001
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#28von ditte » 12. Jul 2016, 09:44

Diese Woche werde ich mit meinem Test beginnen... ich wasche mich hier mit Brunnenwasser,
also sehr weiches Wasser.

Demi, wenn du magst, schicke ich dir meine Teststücke nach dem Urlaub gerne zu. :smilie_girl_112:

Edith hat mit mir geschimpft, ich soll noch: Danke liebe Helma! sagen. :f010:
Zuletzt geändert von ditte am 12. Jul 2016, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7259
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#29von Ana » 12. Jul 2016, 09:45

Ich kann meine Teststücke auch gern noch jemandem zur Verfügung stellen. Außerdem hab ich die Seifen gedrittelt und hätte auch noch von jeder ein frisches Stück zum probieren.

Also, wenn noch jemand testen mag, melden !!! :coolgirl:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7001
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Straußenfettseifen-Test

Beitrag#30von Luci » 12. Jul 2016, 10:39

Ich würde auch am liebsten in jede SEife Straußenfett dazu packen :sabber_2:
Es ist einfach so toll verträglich.
Eure Tests und ERfahrungen find ich toll. Das bestätigt meine eigenen.
100% Strauß muss nicht sein, es lässt sich prima (und somit Gesamtkosten senkend) kombinieren. :smilie_girl_112:
Wichtelsteckbrief von Luci

Liebe Grüße

Luci

Schön ist alles was du mit Liebe betrachtest
Benutzeravatar
Luci
 
Beiträge: 2716
Registriert: 02.2012
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker