Aktuelle Zeit: 30. Mär 2017, 08:49

TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1582

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#61von Brycha » 22. Feb 2015, 22:50

Fein, dass es mit Aniris Hilfe geklappt hat. Ich hatte gar keine Links gefunden.

Cooles Seifenrettungsmanöver - ich hab noch nie flüssige Seife hergestellt!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18567
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#62von roseaufdemberg » 22. Feb 2015, 22:56

Brycha hat geschrieben:Fein, dass es mit Aniris Hilfe geklappt hat. Ich hatte gar keine Links gefunden.

Cooles Seifenrettungsmanöver - ich hab noch nie flüssige Seife hergestellt!

LG Brycha


:f010: Danke! aber der Tipp kam von Dandelion...ich war wild entschlossen sie ewig liegen zu lassen aber nachdem sie mir heute entgegengeflossen kam hats mir dann gereicht...ich hab einfach ein vorkonserviertes Gesichtswasser genommen das keiner von uns nutzen mag und hab da drin die Seife gelöst, Duft rein - fertig!
naja jetzt muss ich noch schauen wie die Konsistenz ist, zuuu flüssig sollts halt nicht sein, im Notfall muss Xanthan rein oder so...
und das Shampoo ist zwar nur in Wasser gelöst aber das wird eingefroren und wenn ichs dann brauch nehm ich es heraus und gut ist...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#63von Herzeleid » 23. Feb 2015, 09:01

Wenn es eh im konservierten Gesichtswasser aufgelöst ist, denkst du, einfrieren ist notwendig? :smilie_denk_10:
Benutzeravatar
Herzeleid
 
Beiträge: 3020
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#64von roseaufdemberg » 23. Feb 2015, 09:16

das Duschgel ist im Gesichtswasser gelöst - da passiert nix zusätzliches, mein Shampoo ist nur mit Wasser gelöst - ohne jegliche Konservierung - und da ich auch keine Konservierer daheim hab weil ich sonst alles nur mit Alkohol konserviere muss ich es einfrieren (weil ich jetzt keinen Kons. kaufen mag...)
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#65von roseaufdemberg » 26. Feb 2015, 15:06

Update 26.02.2015... für alle die wissen wollen ob es Sinn macht eine gatschige Seife weiter zu verdünnen...

Mein Flüssig-Shampoo taugt gar nix...also von der Fettkombi wär sie fein aber nicht in flüssiger Form, da ich von Haus aus sehr wenig Schaumfett in Haarseifen verwende hat die Flüssigversion einfach keine Kraft mehr zum Schäumen - das wär so meine Erklärung...
beim ersten Waschgang ging es halbwegs aber so richtig sauber waren die Haare nicht daher hab ich einen zweiten Waschgang nachgelegt - und habs nicht und nicht aufschäumen können - hab zwei oder drei mal aus der Flasche nachgekippt und versucht das Shampoo mit recht viel Wasser zum Schäumen zu bringen aber vergeblich, dann hab ich das flüssige Zeug auch noch in die Augen gekriegt - grrr das tut vielleicht weh und brennt!!!

schließlich hab ich die Haare mit der erstbesten Seife die in der Dusche lag gewaschen...(und stelle fest dass im Notfall bis zu 40% Kokos auf dem Kopf auch OK sind sofern die Seife schön alt ist - das eröffnet wieder neue Möglichkeiten :c015: )

FAZIT des Shampooversuches: mach ich nicht mehr, die Reste der Seife werden einfach getrocknet egal wie lange es dauert, viell krieg ich ja dann doch noch ein paar handliche Stücke raus...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#66von dandelion » 26. Feb 2015, 15:33

tut mir leid, dass das nicht geklappt hat

es kann allerdimgs schon hinhaun, mit der flüssigen NaOH Seife,
auch ohne Kokos, ich hatte damals 30% Rizinus im Rezept...
aber das ist natürlich eh wieder ein ganz anderes Ding
mit liebem Gruß,
dandelion


dandelions Spielwiese als Suchbegriff....
Benutzeravatar
dandelion
 
Beiträge: 7178
Registriert: 12.2011
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Geschlecht: weiblich
.: Siederin der 1000 Ideen

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#67von roseaufdemberg » 26. Feb 2015, 15:38

danedlion es war ja auch ein super Tipp! und so konnte ich sie schon mal ausprobieren... und ich glaub als Duschbad ist das kein Problem Xanthan rein und geht schon - aber als Shampoo muss man wahrscheinlich einfach wieder anders waschen - es verdünnen ja auch viele das Shampoo so stark und waschen auch damit - diese Bechermethode glaub ich ist das...ich finds nur nicht der Mühe wert - ist ja nicht so dass ich an Haarseifenmangel leide :mrgreen: ... und irgendwann wird sie ja fest dann kann ich sie wie gewohnt verwenden

es bleibt ja noch abzuwarten was Herr rose zu seinem Duschbad meint...aber das dauert noch...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#68von dandelion » 26. Feb 2015, 16:01

mit verdünntesm Shampoo waschen ist prima.....
aber das schäumt sehr!

ich drücke die Daumen für den Duschbad Test von Herrn Rose!
mit liebem Gruß,
dandelion


dandelions Spielwiese als Suchbegriff....
Benutzeravatar
dandelion
 
Beiträge: 7178
Registriert: 12.2011
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Geschlecht: weiblich
.: Siederin der 1000 Ideen

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#69von hüttelputz » 19. Sep 2015, 15:41

Ich darf heute vermelden:

Nachdem die TBD jetzt schön lang gereift ist, hab ich mit ihr die
ALLERBESTEN Ergebnisse als Haarseife
Gut, sie schäumt nicht sehr stark, aber meine eher trockenen und kräftigen Haare sind
SEIDIG UND GLÄNZEND!!!
Ich hab extra den Göga reinfassen lassen, ohne ihm zu verraten, um was es ging.
Und er meinte mit erstauntem Gesicht: die sind ja seidig!

Die werde ich auf jeden Fall nachsieden :c015:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4385
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: TBD to be determined... neu: Shampoo und Duschbad

Beitrag#70von roseaufdemberg » 19. Sep 2015, 19:27

fein Hüttelputz! das freut mich wirklich sehr - nach dem Theater das sie gemacht hatte ist ja doch noch ein feines Seifchen aus ihr geworden! danke für Deine Rückmeldung und hoffentlich bist Du weiterhin so zufrieden!
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste