Aktuelle Zeit: 20. Feb 2017, 16:32

Go tell the bees....

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 404

Re: Go tell the bees....

Beitrag#11von yogablümchen » 19. Jan 2017, 20:19

Ich bin zwar in keiner Outlander-Gruppe, aber auch bekennende Gabaldon-Leserin, die immer auf den nächsten Teil wartet.
Ich bin damals per Zufall auf den ersten Teil gestoßen und war infiziert. Ich hatte das Buch aus der Leihbibliothek. Der nächste Teil war aber verliehen. Und durch Zufall sprach ich mit einer Bekannten. Die hatte alle damals erhältlichen Bände. Ich bin sofort zu ihr gefahren und hatte sie ausgeliehen. Später hab ich mir die Bände gekauft, weil ich wusste, die lese ich auf jeden Fall nochmal.
Daher finde ich es total süß von deiner Freundin, dir die Formen zu schenken.
Und die Seifen die du da raus gezaubert hast sehen toll aus.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4603
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Go tell the bees....

Beitrag#12von Sammy » 19. Jan 2017, 21:20

Super schöne Seife und ich mag den Duft auch sehr, er hält auch wirklich gut.
Es RECHT zu machen Jedermann, ist eine Kunst die KEINER kann.

Ganz liebe Grüße
Sammy
Benutzeravatar
Sammy
 
Beiträge: 561
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wallern in d. Nähe von Wels
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#13von Soifakachl » 19. Jan 2017, 21:24

Das sind ja tolle Seifen!! Wunderschön!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1439
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#14von Lady_M. » 20. Jan 2017, 04:48

Wirklich hinreißend!
Benutzeravatar
Lady_M.
 
Beiträge: 485
Registriert: 02.2015
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#15von summerspirit » 20. Jan 2017, 14:05

Honig-Naturseifen gehn immer!!!
Und Scottish Blossom Honey hab ich auch kürzlich verwendet...lecker :sabber_2:
Und die Geschichte dazu ist toll, da hab ich gleich nen Tipp für mein nächstes Buch!!!
Deine Seife ist schön!


Viele Grüße, summerspirit!


Ohne Begeisterung,welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht.
Benutzeravatar
summerspirit
 
Beiträge: 113
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#16von Silicea » 20. Jan 2017, 15:29

Wunderschöne stimmige Seifen zu der Highland Saga :s035: Und ja, ich liebe die Bücher auch. Machen genauso süchtig, wie das Seifensieden!
Liebe Grüße,
Silicea
Benutzeravatar
Silicea
 
Beiträge: 299
Registriert: 06.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#17von Priskja » 20. Jan 2017, 15:51

Super gemachte Seife und mir gefällt der Farbton sehr, sehr gut!!! :036:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Benutzeravatar
Priskja
 
Beiträge: 1322
Registriert: 11.2014
Wohnort: CH-BE
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#18von peppermintpatty » 20. Jan 2017, 18:08

Die Farbe kommt vom Tamarindenextrakt. Der Honig war sehr hell, Kleehonig.
Pattys Wichtelsteckbrief
Liebe Grüße von Steph! Möge die Seife mit Euch sein.
Benutzeravatar
peppermintpatty
 
Beiträge: 2707
Registriert: 12.2011
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#19von Cloud » 20. Jan 2017, 18:14

Eine ganz wunderbare Seife. Ich finde sie sehr hübsch.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4373
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Go tell the bees....

Beitrag#20von sidbabe » 20. Jan 2017, 20:06

was für "Augenschmeichler" :coolgirl: ich liebe Honigseifen :sabber1: ! Den Duft hab ich in meiner allerersten Honigseife
verwendet und fand ihn auch sehr ansprechend. Mein Mann sogar so sehr, daß er sich in seine Kindheit versetzt fühlte
wo er bei Krankheit mit Honigmilch versorgt wurde :c041:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1703
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker