Aktuelle Zeit: 23. Feb 2017, 05:44

TURM - Update

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1059

Re: TURM - Update

Beitrag#51von hüttelputz » 24. Jan 2017, 19:21

für mich ist das ohnehin zu kompliziert... ich kann besser grobmotorisch :c015:
und Kabu und Stippen.... da denke ich gleich an was zu essen.... Bine, nicht so Sachen sagen....
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4264
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: TURM - Update

Beitrag#52von rokoud » 24. Jan 2017, 19:53

@ hüttelputz: Nur unten in die Form, dann das Einsatzteil hinein, d.h. man muss unten 2 cm abschneiden und hat dann seine Seife
@ liebe Schnackeline: Lieben Dank für die tolle Idee!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24238
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: TURM - Update

Beitrag#53von rokoud » 24. Jan 2017, 21:13

Danke Euch für die lieben Kommentare und das Mitdenken! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24238
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: TURM

Beitrag#54von sidbabe » 24. Jan 2017, 21:49

rokoud hat geschrieben:Für alle, die vielleicht mit dieser Form liebäugeln: Auf den weisen Rat von Herrn Rokoud hin habe ich vorgestern SL dünn eingefüllt, das Einsatzteil nach dem Andicken hineingestellt und das Ganze aushärten lassen. Leider habe ich gestern abend heimlich daran geruckelt, um zu sehen, ob sich das Einsatzteil überhaupt noch bewegen lässt - keine gute Idee, denn dadurch war die Form heute nur an drei Seiten dicht. Hätte ich mich beherrscht, wären es alle vier gewesen! Und Herr Rokoud hat das Einsatzteil nach dem Einfüllen ohne jede Mühe oder Kraftaufwand herausgezogen, weil Frau Rokoud sich aufgrund (falscher) schlimmster Befürchtungen nicht getraut hat....
Ich habe also noch Hoffnung für die Form.... :mrgreen:



hört sich ja wirklich super an Sonja :2_girlie2_1: :32: Was für ein Fortschritt!! Danke für das Teilen deiner wer-
vollen Erfahrung :knutsch: :maedel-knuddler:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1742
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: TURM - Update

Beitrag#55von rokoud » 24. Jan 2017, 21:58

immer sehr gerne! :f010:
Einmal gut geheiratet, kannste auch undichte Formen kaufen :c041:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24238
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: TURM - Update

Beitrag#56von sidbabe » 24. Jan 2017, 22:02

rokoud hat geschrieben:immer sehr gerne! :f010:
Einmal gut geheiratet, kannste auch undichte Formen kaufen :c041:



:c041: :c041: :c041: die Jungs haben einfach die Besten Ideen.... sag nur " MacGyver" :griiins:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1742
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: TURM - Update

Beitrag#57von rokoud » 24. Jan 2017, 22:06

naja, nach Herausziehen des Einsatzteiles hielt Herr Rokoud es minutenlag über die Seife und meinte "es verläuft" - ist ja auch klar, wenn man es permanent auf die Oberfläche der Seife tropfen lässt :c041: Erst mein gepflegt-gefasster, beispielhaft ruhig-gelassener Schrei "leg´ das Ding endlich hin!!!!!!!!!!!!!" hat dann die Aktion beendet :mrgreen:
Aber als er dieses Einsatzteil herauszog, blieb mir fast die Spucke weg, so leicht und mühelos ging das!
Und wirklich: Nach innen und nach außen alles dicht - bis auf die Seite, an der ich dumme Nudel heimlich geruckelt hatte....
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24238
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: TURM - Update

Beitrag#58von Schnackeline » 24. Jan 2017, 22:20

rokoud hat geschrieben:@ hüttelputz: Nur unten in die Form, dann das Einsatzteil hinein, d.h. man muss unten 2 cm abschneiden und hat dann seine Seife
@ liebe Schnackeline: Lieben Dank für die tolle Idee!


2 mm reichen und dann nur abhobeln - man braucht zum "kleben"ja nur das, was Kontakt mit dem Boden hat.

Hüttelchen - Keks? :c015:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17279
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: TURM - Update

Beitrag#59von Gabi » 24. Jan 2017, 23:30

Rokoud, ich will auf keinen Fall Herrn Rokouds weise Ratschläge relativieren, aber die taugen natürlich nur etwas für vorausschauende Menschen, die alle 3 Tage seifeln. Der "normale" Spontansieder hat nicht zufällig 3 Tage vorher ein Bisschen Seifenleim zum Formen abdichten vorrätig :mrgreen:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 1038
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: TURM - Update

Beitrag#60von Ana » 25. Jan 2017, 07:48

Sag mal, gibt es irgendwo ein Foto von der Form ? :sabber_2: Wie die ausschaut, würde mich sehr interessieren :smilie_happy_076:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen
Video Streichholzboxen basteln

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7125
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

VorherigeNächste

web tracker