Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 11:35

...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 1337

...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#1von Titania » 23. Mai 2013, 11:44

Hallo zusammen!! :smilie_girl_112:
Gestern Abend habe ich meine dritte Schwefelseife gesiedet, diesmal mit 10% Vollkornreismehl.
Das fein gemahlene Reismehl macht die Seife etwas griffiger und weniger flutschig...
Und wieder hat sich die Seife genau so verhalten, wie bei den ersten beiden Malen auch:
Sie blieb eeeeeeewig lange flüssig, also eigentlich perfekt zum aufwendigen Marmorieren.
Und sie ist wie die zwei Schwefelseifen vorher auch sehr glitschig-schmierig, was ein
Ausformen aus MWM meiner Meinung nach fast unmöglich macht, deshalb habe ich auch
hier wieder einfache Silikonformen nehmen müssen....
Ich verwende jetzt schon seit über einem Monat Schwefelseife fürs Gesicht, noch nie hatte
ich eine so feine, reine und ausgeglichene Gesichtshaut, ohne trockene Stellen oder Pickel!!
Da nimmt man/frau den anfänglichen Schwefelgeruch gerne für in Kauf, finde ich zumindest...
Nach einer langen Reifezeit von 2-3 Monaten wird die Seife auch immer weniger stark "duften".
Da ich eine sehr empfindliche Gesichtshaut habe, habe ich nur 15% Schaumfett genommen,
das reicht mir absolut. Sonst nehme ich gerne Gesichtsseifen ganz ohne Schaumfette.
Das hier ist übrigens der richtige Schwefel, den man nehmen muss, nicht der von Behawe: KLICK!
Ist in jeder Apotheke zu bekommen und auch sehr günstig! :mrgreen:
Hier hatte Aconita damals für uns den ersten Schwefel-Test gewagt: KLICK!!
Jetzt mal zwei Bilder des hellgelben Schwefels und der roten Schwefellauge:
Bild
Bild
Mein Rezept war:
50% Olivenöl nativ
20% Avocadoöl grün
15% Babassufett unraff.
5% Rizinusöl
10% Sheabutter unraff.

ÜF 10%

Flüssigkeit stark reduziert auf 20%
mit etwas Salz, aber nicht gesättigt
extra viel Seide
10% Schwefel
10% Vollkornreis fein gemahlen
Bild
Bild
Titania
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#2von Aconita » 23. Mai 2013, 11:49

Wow, die sind wieder sehr schön geworden :smilie_girl_112: und so glänzend!
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26207
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#3von Camiko » 23. Mai 2013, 11:58

die sehen richtig schick aus.

... noch scheue ich den Geruch... Aber irgendwie juckt es schon in den Fingern... :e020:
Camiko
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#4von Marall » 23. Mai 2013, 12:09

Wow! Wenn man es nicht besser wüsste könnte man es glatt für Karamell-Bonbons halten :mrgreen:
Und was du an Wirkung beschreibst klingt echt toll...
Marall
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#5von Rea » 23. Mai 2013, 12:21

Toll, Optik schaut schonmal sehr vielversprechend aus, so glatt und geschmeidig! :D
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 22182
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#6von seni » 23. Mai 2013, 13:14

Wahnsinn diese Seife!!
Dieses Wunderseifchen reizt wirklich zum Nachsieden.....obwohl ich habe eigentlich schöne Haut (das einzig Schöne an mir :-))
Aber im Bekanntenkreis bin ich schon nach so eine Seife gefragt worden...
Mal sehen,
seni
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#7von Engeli17 » 23. Mai 2013, 13:52

Schon wieder so ein toller "Stinker" :smilie_happy_011: . Die sieht toll aus, so glänzend. ...wenn nur dieser fiese Geruch von Schwefel nicht wäre... :a050: ( Aber keine Pickel! hört sich so toll an -ich muss es wohl doch versuchen. Möchte mit meinen 40 Lenzen ja nicht immer ne Haut wie ein Teenie haben :red3: )
Engeli17
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#8von rokoud » 23. Mai 2013, 14:17

Eine unglaublich schöne Farbe, toll!!!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23649
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#9von Angielienchen » 23. Mai 2013, 14:30

Was du immer alles so zauberst :32: .

Super schöne, glatte Seife und wenn die dann noch so gut für das Gesicht ist, was will Frau mehr :a020: :e020: :smilie_happy_076:
Angielienchen
 

Re: ...und noch eine stinkende Schwefelseife... ;-))

Beitrag#10von Finchen » 23. Mai 2013, 14:42

Eine wunderschöne Seife, die Farbe ist ein Traum. :g040: :g040: :g040:
Und die Wirkung klingt unheimlich toll, ich kann es gar nicht abwarten meine erste Schwefelseife anzuwaschen.
Reine Haut, was würde ich dafür geben! :th3:
Meine Schwefelseife riecht ja zum Glück kaum noch nach Schwefel durch die 60% Salz. :smilie_happy_011:
Ich würde am liebsten noch eine schöne (orangene) Schwefelseife sieden aber ich möchte erst einmal testen ob ich mit meiner ersten Schwefelseife zurecht komme. :smilie_girl_022:
Finchen
 

Nächste

web tracker