Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 13:11

Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 7
Zugriffe: 946

Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#1von Madame » 25. Nov 2016, 19:44

Ich wollt mal ausprobieren ob Ceres Soft jetzt wirklich nicht funktioniert oder doch!
Außerdem soll ja Vollkornmehl ein wahres Schönheitsmittelchen für die Haut sein.
Soll die Haut klären und glätten. Gut in Badezusätzen, Waschgels, Shampoos.
Also dachte ich mir - kann ja dann nicht so falsch sein in Seife. :c041:

Und ich sag euch - beides hat obertrullimässig funktioniert.
Hab den Leim geteilt nur mit einem kleinen Trenner in der Blockform.
Hat nicht ganz funktioniert - der Trenner ist mir umgefallen..... :c041: :c041: :c041:
Ein Teil pur ohne Zusätze und im anderen Teil kam das Vollkornmehl rein.

Ich sag euch die Teile sind superhart, die ohne Zusätze hat ein Schmalz-look a like!
Ist schön glatt und hat ein wenig den Transparent-Look.
Die Stücke mit Mehl schäumen sich blöd!!!! Echt!!!
Das wird meine neue Gesichtsseife.

Anwaschbericht folgt - ich hab nur grad niemand zur Hand der mir eine eine Hand reicht! :c041:

rechts die OHNE ALLES!
Bild

Nachtrag: Rezept: GM ca. 500 g
42, und ein paar zerquetschte... % Kokos
45,....% Ceres Soft (Eingabe in SR 50:50 Palmfett/SoBlu)
11,....% Raps
3 Tl Salz= ca. 20 g und 20 g Zitrosäure in Lauge
25 g Bio-Roggenvollkornmehl auf 250 g Leim

Normalerweise nehm ich nicht so eine große Menge Kokos -
es war einfach nur ein Test und ausserdem hab ich mit viel Kokos kein Problem....

angewaschen (Seifensuchbilder! :c041: ), sorry aber meine Nachbarin ist nicht so der Fotoprofi!:
Bild
Bild

:smilie_girl_112:
Zuletzt geändert von Madame am 27. Nov 2016, 16:08, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße Madame
Benutzeravatar
Madame
 
Beiträge: 2870
Registriert: 12.2011
Wohnort: Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
.: Queen of Colours

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#2von Amaly » 25. Nov 2016, 20:21

Du hast ja Ideen :-) Aber wenn's schee macht :-)

Ich finde das eine geniale Seife, wenn sie dazu auch noch so gut schäumt. Wie viel Mehl hast Du denn auf wieviel Seifenleim gegeben?
Benutzeravatar
Amaly
 
Beiträge: 211
Registriert: 02.2012
Wohnort: Aachen
Geschlecht: weiblich

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#3von Madame » 25. Nov 2016, 20:30

Amaly hat geschrieben:Du hast ja Ideen :-) Aber wenn's schee macht :-)

Ich finde das eine geniale Seife, wenn sie dazu auch noch so gut schäumt. Wie viel Mehl hast Du denn auf wieviel Seifenleim gegeben?


auf 250 g Leim 25 g Mehl = 1 geh. El

:smilie_girl_112:
Liebe Grüße Madame
Benutzeravatar
Madame
 
Beiträge: 2870
Registriert: 12.2011
Wohnort: Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
.: Queen of Colours

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#4von belnina » 25. Nov 2016, 20:33

Die sieht echt toll aus so voll natürlich!
Viel Schaum mögen meine Töchter und ich sowieso sehr gerne😍
Das muss ich auf jeden Fall auch mal probieren 👍🏼👍🏼
Liebe Grüße
Regina
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
belnina
 
Beiträge: 645
Registriert: 04.2016
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#5von Binaya » 25. Nov 2016, 20:38

Eine superschöne Naturseife!!!
Ich hab gestern erst Vollkornmehl gekauft und heute abend noch nichts vor... :girlkochen:
Über das Kommen mancher Leute tröstet uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen...

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Binaya
 
Beiträge: 1314
Registriert: 04.2012
Wohnort: Nähe Kaiserslautern
Geschlecht: weiblich

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#6von mini69 » 25. Nov 2016, 20:40

Ausschauen tun sie ja echt toll und dein Anwaschbericht macht mich ziemlich neugierig.

Aber sag mal, als was hast du Ceres Soft denn in den Seifenrechner eingegeben?
Ich kann dazu keine Zusammensetzung finden, außer dass es ein Pflanzenfett ist und Sonnenblumenöl enthält. :smilie_denk_10:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24138
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#7von KaLu » 25. Nov 2016, 20:43

Du kommst ja auf Ideen...einfach klasse. Berichte bitte weiter. Für außergewöhnliches bin ich immer zu haben. :D
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2622
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#8von Madame » 25. Nov 2016, 20:48

Ceres Soft besteht zu 45 % aus Palmfett und 55 % Sonnenblume

Ich habs daher 50:50 als Palm und Sonnenblume in den Rechner eingegeben.
Ob 2 % weniger oder mehr stört mich nicht sonderlich.
Ich hab eine Überfettung von 10 % zu grunde gelegt.
Also wird sie sich tatsächlich von 8 - 12 % bewegen, denk ich mal. Vielleicht :smilie_denk_10: hahah
Ich bin da nicht so festgelegt.

In einem alten thread stand mal was von VZ Sesamöl....glaub ich...mmmh
egal ich hab sie schon angewaschen und passt!

Morgen versuch ich ein Schaumfoto zu bekommen!
Ich hab übrigens Bio-Roggen-Vollkornmehl genommen....
:smilie_girl_112:
Liebe Grüße Madame
Benutzeravatar
Madame
 
Beiträge: 2870
Registriert: 12.2011
Wohnort: Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
.: Queen of Colours

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#9von Schnackeline » 25. Nov 2016, 20:51

Schick!

Mini, guck mal bei Palmin unter FAQs. Das ist doch das selbe Produkt, oder?

Madame, hab ich das richtig verstanden: Nur das Fett, Wasser, NaOH, Mehl und sonst nix noch?
Edit: bei Palmin soft steht aber noch was von Kokos und Palmkern. Und wenn das so ist,wundert es mich auch nicht, dass das eine prima Seife wird.

DANKE Madame! :smilie_girl_112:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17511
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Vollkornmehl und Ceres Soft - nein kein Kuchen!!!!

Beitrag#10von Madame » 25. Nov 2016, 21:00

Schnackeline hat geschrieben:Schick!

Mini, guck mal bei Palmin unter FAQs. Das ist doch das selbe Produkt, oder?

Madame, hab ich das richtig verstanden: Nur das Fett, Wasser, NaOH, Mehl und sonst nix noch?
Edit: bei Palmin soft steht aber noch was von Kokos und Palmkern. Und wenn das so ist,wundert es mich auch nicht, dass das eine prima Seife wird.

DANKE Madame! :smilie_girl_112:


ich hab im Eingangspost das Rezept vermerkt.
Auf der Ceres soft Packung steht es genau drauf: besteht aus 55 % SoBlu, 45 % Palm

guckt ihr: HIER
:smilie_girl_112:
Zuletzt geändert von Madame am 25. Nov 2016, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Madame
Benutzeravatar
Madame
 
Beiträge: 2870
Registriert: 12.2011
Wohnort: Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
.: Queen of Colours

Nächste