Aktuelle Zeit: 21. Feb 2017, 03:53

Weihrauch Seife Jubiläumsrudeln - Zwischenstand Duft

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 459

Weihrauch Seife Jubiläumsrudeln - Zwischenstand Duft

Beitrag#1von Gabi » 1. Jan 2017, 10:44

Guten morgen und ein frohes neues Jahr Euch allen!

Ich finde jetzt erst die Zeit, mein Weihrauch Seifchen vorzustellen, das zu Aconitas 10- jährigem Jubiläumsrudeln gesiedet wurde. Ganz schön lustige Angelegenheit, so eine Rudelei, es war meine erste, und ich würde mich nochmal gerne für den Spaß und den virtuellen Sekt bedanken :c041:

Zur Seife:

450 g GFM, 10%LU

15% Kokos
15% Shea
40% Olive
15% Mandel
15% Rizi

Lauge: 1,4 : 1 (Wasser zu NAOH). Vor NAOH Zugabe im Wasser gelöst: 10g Salz, 20g Zucker

Farbe: 1 kleine Msp. Eisenoxyd rot, ein winziges Bisschen Titandioxyd (etwa 1/4 der Menge Eisenoxyd)

Zusatz: 1 TL hydrolized Silk mit Duft zum SL gegeben

Duft: 20g Oman Weihrauch (Harz) mit Wasser zu einer Paste angerieben, dazu 5g einer ÄÖ Mischung bestehend aus Lavendel, Patchouli, Amyris, Kampfer, Orangenblüte und Perubalsam im Verhältnis 3:2:2:1:1:1.

Wer sich dafür interessiert, wie man Weihrauch lösen kann, um ihn in die Seife zu bekommen, kann meine Variante hier nachlesen (Post Nr. 124 im Thread):

dufte/harze-als-duft-t5275.html

Mit der Farbe habe ich gewaltig gehadert, weil ich eigentlich gerne rot gehabt hätte, und mir dann etwas leberwurstfarbenes aus der Form hüpfte. Ok, bei Kunstlicht Leberwurst, bei Tageslicht Altrosa. Beides am Ziel vorbei, aber rosa ist immerhin ein Ützchen besser als Leberwurst.

Zum Duft kann ich noch nicht viel sagen, weil er noch in der wundersamen Metamorphosephase nach der Verseifung ist. Gestern hat er mich mal kurz erschreckt, als die Seife plötzlich unverkennbar nach altem Schweiß roch. Aber heute ist das schon anders, ich beginne, etwas Weihrauch ähnliches wahrzunehmen. Schauen wir mal.

Und hier ist sie, optisch nicht ganz mein Ding, aber bei dieser Seife interessiert mich vor allem anderen, was mit dem Duft passiert.

Bild

-------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Woche nach dem Sieden, kleiner Zwischenstand zum Duft (zu früh, ich weiß): mit jedem Tag kommt mehr Duft aus der Seife. Mittlerweile ist die Intensität so atemberaubend, dass ich schon fast denke, es könnte eher zu viel als zu wenig Weihrauch gewesen sein. Abwarten.

Interessant ist: bei den Divi- Stücken, die isoliert wurden, passierte das früher. Es gab noch 2 kleine Einzelförmchen mit Restleim, wo ich die Isolierung vergessen habe. Die haben zuerst gar nicht geduftet, legen jetzt aber auch los.

Weiter interessant: die Mini Mengen anderer ÄÖs duften gerade auch unerwartet intensiv mit. Wenn ich nicht genau wüsste, wie wenig da drin war, würde ich sagen VIEL ZU VIEL ÄÖ...
Zuletzt geändert von Gabi am 8. Jan 2017, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 1037
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#2von Nailyn » 1. Jan 2017, 10:50

Och also das Rosa mit dem goldenen Streifen erscheint mir ganz hübsch :mrgreen:
Liebe Grüße von
Nailyn
Benutzeravatar
Nailyn
 
Beiträge: 78
Registriert: 06.2016
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#3von Priskja » 1. Jan 2017, 11:12

Also mir gefällt das Rosa sehr gut und ich bin gespannt wie oder ob sich der
Duft verändert! :sabber_2:
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Benutzeravatar
Priskja
 
Beiträge: 1325
Registriert: 11.2014
Wohnort: CH-BE
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#4von savona » 1. Jan 2017, 12:53

Ich finde sie so sehr edel!
Hoffentlich verpufft die Schweissnote noch!
Lieber Gruss,
savona
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 3855
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#5von cycas » 1. Jan 2017, 12:58

Also optisch sieht sie schonmal super aus!! :sabber_2:
Ich drück dir mal alle Daumen (also zwei, mehr hab ich ja nicht), dass der Duft sich noch schön entwickelt!
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1465
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#6von Maravillosa » 1. Jan 2017, 12:59

Schlicht und edel!!!! Perfekt!
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa
Benutzeravatar
Maravillosa
 
Beiträge: 825
Registriert: 02.2015
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#7von rokoud » 1. Jan 2017, 13:10

sehr edel!!!
Dir auch ein gutes neues Jahr!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24210
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#8von Grisu » 1. Jan 2017, 13:18

Sehr edel geworden! Ich würde die Farbe passend zum aristokratischen Auftreten "Rosenholz" nennen... :coolgirl:
Hoffentlich entwickelt sich der Duft noch! Bei dern Höllenarbeit, die du damit hattest! :smilie_girl_112:
Ein frohes Neues Jahr wünsche ich dir!
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 734
Registriert: 08.2016
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#9von Gabi » 1. Jan 2017, 13:51

Danke Euch allen für die netten Kommentare! Die aparte Schweißnote ist schon so gut wie verdufte :c041:
Knete gerade Seifenkugeln aus den Resten und meine, immer mehr Weihrauch wahrnehmen zu können - vielleicht ist es aber auch Wunschdenken.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 1037
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Weihrauch Seife aus Acs Jubiläumsrudeln

Beitrag#10von KaLu » 1. Jan 2017, 16:21

Die hat was...schlicht und doch edel durch den Streifen. Berichte bitte, wie die sich dufttechnisch entwickelt. Das interessiert mich doch sehr.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2361
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker