Aktuelle Zeit: 25. Mär 2017, 01:03

Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 676

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#31von xylographin » 25. Aug 2016, 10:49

Ich finde es wunderbar, dass Du solch eine grosse Kreativität aufbringst.
Der sehr lange und vorsichtige Herstellungsprozess ist glaube ich ein wunderbarer Seilakt für die Seifensiederseele und nichts für Leute, die gerne schnelle Effekte erzielen wollen.
Das Pellen des Eies wirkt auf mich wie die Enthüllung eines Kunstwerkes.
Als ich das Gepellte Ei sah und auch noch ein Swirl verhorlugte hab ich breit gegrinzt.
Denn was Du da herstellst ist wirklich Kunst und das Nebenprodukt ist die Seife :mrgreen:
Benutzeravatar
xylographin
 
Beiträge: 178
Registriert: 02.2016
Wohnort: Basel - Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#32von grasgrün » 25. Aug 2016, 11:58

Einfach köstlich, deine Geschichte!
Das Ei ist sehr cool.
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 3162
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#33von Grisu » 25. Aug 2016, 12:32

Na, pellen müsste das Seifenei es bei mir der Beschenkte :a050:
Die Schale ist ja schließlich das höchst originelle Geschenkpapier :coolgirl:



LG
Grisu
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 885
Registriert: 08.2016
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#34von rosenhüpfer » 25. Aug 2016, 12:36

Das ist ja obercool,
Grisu hat geschrieben:Na, pellen müsste das Seifenei es bei mir der Beschenkte :a050:
Die Schale ist ja schließlich das höchst originelle Geschenkpapier :coolgirl:

das finde ich auch,
Auch wenn man an Gras zieht wächst es nicht schneller
Liebe Grüße rosenhüpfer
Wichtelsteckbrief[/color][/font]
Benutzeravatar
rosenhüpfer
 
Beiträge: 280
Registriert: 03.2015
Wohnort: zwischen Rosen und Katzen
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#35von Coro » 25. Aug 2016, 13:08

Tolle Idee und echt klasse geschrieben :girlja:
Ich hab da nur eine Frage: Was ist "Geduld"?! :bh:

Da ist wirklich ein sehr hübsches Seifchen bei rausgekommen!
Nur muss ich das ganz schnell vergessen und auf gar keinen Fall darüber sprechen, sonst wird's die nächsten Tage mehrmals Rührei geben, mein Mann steht nämlich auch auf so verrückte Formideen. Wobei, da fällt mir ein, er hat ne riesen Werkzeugkiste, ob er da vielleicht auch Etwas von diesem "Geduld" drinne hat?! :red3:
Coro
 

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#36von Daniel » 25. Aug 2016, 13:41

Lustige Idee und tolles Resultat!
der daniel
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 1236
Registriert: 01.2012
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Geschlecht: männlich
.: Graf Zahl

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#37von Indigo » 25. Aug 2016, 20:56

Vielen lieben Dank das ihr mich nicht für verrückt haltet.
So viele liebe kommentare. Ihr müsst ja eure Freunde und Verwanten richtig liebhaben das ihr ihnen alle ein ungepelltes Seifenei schenken wollt. Aber bitte nur mit schöner bemalung. Ja das pellen hat einige zeit in anspruch genommen da ich es auch immer wieder mal eingefroren habe. Aber bei diesen temperaturen ist das ja nur von kurzer dauer. Bin gespannt welche Kreative Ideen von euch hier noch auftauchen.
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#38von Claudi » 25. Aug 2016, 21:23

Einfach herrlich :c041: Dein Bericht und das Ei gefallen mir ausgesprochen gut :


Ganz liebe Grüße von Claudi

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 698
Registriert: 09.2015
Wohnort: Im hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#39von Indigo » 25. Aug 2016, 21:27

Grisu hat geschrieben:Ich finde die Idee mit dem Seifenei auch oberklasse!
Und die technische Bauanleitung, köstlich! :019:

Zumal ich ein paar "Formlieferantinnen " bei mir im Stall wohnen habe...

Sagemal, wie groß hast Du speziell das obere Loch gemacht, damit der Seifenleim unfallarm in das Ei geht?

LG Grisu



Ich wollte natürlich die Löcher so klein wie möglich halten. Aber beim ausblasen läßt schon mal die Lungenkapazität nach und mit dem Kompressor wollte ich da auch nicht ran. Also mussten sie zwangsläufig etwas größer werden. Beim einfüllen musst zumindest eines noch etwas größer werden damir ich mit der Pipette den SL einfüllen konnte . Das Loch war dann so ca. 5- 8 mm groß. Wobei natürlich kein rundes Loch gemeint ist ,da sich so eine Schale ungern in eine Geometrische Form bringen lässt. Ich hoffe das hat deine neugier befriedigt und bin gespannt was du als nächstes machst :girlkochen: ( ganz viele Rühreier zum essen)
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Ei, Ei, Ei wer macht den sowas?!

Beitrag#40von Lou » 25. Aug 2016, 21:36

großartig!!! weiß jetzt schon, dass es ab Jahresbeginn 2017 Rührei en masse geben wird.
Und stimme mich dem Rundruf an, dass selber pellen wohl gar nicht in Frage kommt :c041:
... mit lieben Grüßen,
Lou
Benutzeravatar
Lou
 
Beiträge: 272
Registriert: 12.2014
Wohnort: Marburg
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste