Aktuelle Zeit: 28. Mär 2017, 04:17

Wettbewerbsseife Nr. 11

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 512

Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#1von himmelblau » 2. Jul 2016, 14:51

Hallo Ihr Lieben,
jetzt habe ich mir erst mal ein Päuschen verdient, hab endlich meine lange geplante Haarseife gemacht, das musste dringend sein, bevor hier der Notstand ausbricht!

Und Ihr habt Euch jetzt endlich (!) ein ganz liebes DANKESCHÖN für Eure Stimmen zu meiner WB-Seife verdient!!! :knutsch:

Bild

Bild

Es sollte so ein 68'iger schwarz-weiß-Bild werden, wie dieses berühmte Bild von Che Guevara, aber ich hatte an eine Frau mit großer Sonnenbrille gedacht. Dass es nun wie ein Porträt von Elvis aussieht liegt wohl daran, dass mir ein Teil der Haare beim Ausformen abgebrochen ist. :red3:
Die Seife besteht aus Kokos, Schmalz, Olive, Biskin (Sonnenblume und Raps), Salz und Zucker ein derzeit von mir oft verwendetes Rezept, was schön hell und lange flüssig bleibt. Entstanden ist sie in zwei Schritten. Zuerst habe ich hellen, ungefärbten Leim in einen flachen Dosendeckel gegossen, den ich vorher mit einer Skizze und Frischhaltefolie darüber ausgelegt hatte. Dann schwarz gefärbtem Leim aufgetropft und das Gesicht mit einem Holzstäbchen gemalt, indem ich den schwarzen Leim in den weißen gezogen habe, bzw. das Holzstäbchen immer wieder in den schwarzen Leim getaucht hab, wie einen Pinsel. Dann kamen die blauen Kontraste an den Haaren und etwas Wangenrouge dazu. Davor hatte ich dasselbe ohne Skizze darunter probiert, doch das Problem ist, dass sich die feinen Striche immer wieder verschieben, wenn sich das Stäbchen im Leim bewegt. Dadurch wurde es immer wieder schief. Mit der Skizze ging es besser. Ein bisschen konnte ich die Umrisse durch die dünne Leimschicht erkennen und die Linien immer wieder in die richtige Form bringen, wenn sie verrutscht waren.
Nachdem die Bilder fest waren, wurde die eigentliche Seife gemacht, die ich in knalligen Farben, wie Lumigreen, Pink, Orange und Türkis getrichtert habe. In die noch flüssige Leimoberfläche habe ich dann meine etwas derangierten Bilder gelegt, so dass sie etwas einsinken konnten. Leider waren sie so dünn, dass sie ein bisschen zerbrochen sind aber letztendlich hat es doch ganz gut geklappt.
Zum Schluss habe ich ein paar Blümchen und mit einer Strukturfolie (Innenleben einer Schokoladenpackung) ein Muster mit Goldmica drauf gestempelt.
Auf jeden Fall hat mir die Herstellung viel Spaß gemacht, genauso, wie der gesamte Wettbewerb. Vielen Dank an die fleißige Rea für’s Organisieren, vielen Dank allen, die mir ihre Stimme gegeben haben und noch mal herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin, Maria!!!
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6639
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#2von rokoud » 2. Jul 2016, 14:55

U N G L A U B L I C H!!! Was für ein Talent und was für eine Arbeit! :g040: :g040: :g040:
Sowas könnte ich nicht mal mit Stift und Papier!
Liebe Astrid, das ist schlicht und ergreifend ein Meisterwerk - und wenn ich auch nicht kapiert habe, wie Du durch weißen SL die Skizze überhaupt noch erkennen und mit aufgetröpfeltem schwarzen SL so feine Linien malen konntest, kann ich nur sagen: Einfach nur genial!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24725
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#3von Amber » 2. Jul 2016, 15:06

Liebe Astrid, deine WB-Seife ist schlicht und einfach FANTASTISCH :smilie_happy_011:

Dir ist eine unglaublich interessante und schöne Seife gelungen und hast dir sehr viel Arbeit damit gemacht (was ich schon auf dem WB-Foto geahnt bzw. eigentlich gewusst habe). Von mir hast du auch eine Stimme bekommen, eine sehr verdiente und ich betrachte dich als künstlerische Siegerin des Wettbewerbs (Miss Seifen-Art)!

Grandios :s035:
Herzliche Grüsse, Maria
Benutzeravatar
Amber
 
Beiträge: 3862
Registriert: 02.2012
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#4von himmelblau » 2. Jul 2016, 15:14

Liebe Maria und liebe Sonja, vielen Dank Ihr Zwei Lieben!!! :f010: :f010: :f010: Ihr beschämt mich... denn von Kunst ist das noch weit entfernt. Obwohl ich am Anfang fest davon überzeugt war, dass man mit Seife nicht malen kann, wie mir das eine liebe Bekannte immer einreden wollte. Nun weiß ich wenigstens, dass sie recht hatte. :mrgreen:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6639
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#5von ditte » 2. Jul 2016, 15:15

Liebe Astrid,

mir geht es wie Sonja, das bekäme ich noch nicht einmal mit einem Stift oder gar mit dem Pinsel hin!

Vor deinem Seifebild habe ich lange, lange gesessen und sie bewundert. :s035:
Das ist Kunst, wunderschöne Seifenkunst und mir fehlen die richtigen Worte, um meine Begeisterung
auszudrücken! :meinherz:

Wo soll das noch hinführen... so viele Kunstwerke diesmal!
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7791
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#6von Lisbeth » 2. Jul 2016, 15:30

Wow, Wahnsinn :g040:

Ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wie sie wohl entstanden ist. Jetzt nachdem Du es errklärt hast, steigt meine Bewunderung in ungeahnte Höhen. Das sind wirklich Meisterwerke. *ganzsprachlosbin*
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei
Benutzeravatar
Lisbeth
 
Beiträge: 1935
Registriert: 11.2015
Wohnort: Hedwig-Holzbein
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#7von Callina » 2. Jul 2016, 16:15

Extrem kreatives Meisterwerk! Einfach nur fantastisch geworden!
Benutzeravatar
Callina
 
Beiträge: 3787
Registriert: 06.2015
Wohnort: Bayern / nahe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#8von Soifakachl » 2. Jul 2016, 16:43

Wow!!! Das ist ja der Hammer!!! Wirklich ein Kunstwerk!!! Wahnsinn!!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1471
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#9von cycas » 2. Jul 2016, 17:19

Ahhh, da ist sie ja! Für deine Seife habe ich gestimmt! Das ist Kunst!!!
Ich hab mich mit meinem Mann kurz auseinander gesetzt: ich hab Elvis gesehen :c041: und er bestand darauf, dass es eine Frau ist! Okay, dann ist es eben eine Frau! Auf jeden Fall ist deine Seife für mich der erste Platz!!! So, jetzt ist es raus...
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Wettbewerbsseife Nr. 11

Beitrag#10von hüttelputz » 2. Jul 2016, 17:58

Was für ein Meisterwerk. Was ne Arbeit, und auf diese Idee muss man ja erst mal kommen.
Die Beschreibung hab ich mir ganz genau durchgelesen, trotzdem bin ich voller Ehrfurcht.
Liebe Astrid, das ist ganz großes Seifenkino.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4371
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron