Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 03:12

Ziegensole

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 358

Ziegensole

Beitrag#1von Trolline33 » 11. Sep 2016, 11:21

Ich möchte auch mal wieder etwas zeigen:
Anfang August entstand die Ziegensole. Zum 2. Mal gesiedet nach einem Rezept von Mini (vielen Dank dafür)
Drin sind Olive, Kokos, Rizi u. Kabu. Ein kleiner Teil der Sole wurde heißgemacht und darin gut 3 EL Ziegenmilchpulver
gelöst. Diese Papmpe hab ich vor der Zugabe der Lauge mit den Fetten/Ölen vermischt. Duft: Green Irisch Tweed u. Absinth
Bild

Ich hatte vom ersten Mal noch ein Stück aufgehoben (gesiedet im März 2015) weil ich wissen wolltel, wie lange der Duft und
die Seife überhaupt hält. Zum Glück hab ich mal wieder in die Schachtel mit den Einzelstücken geschaut, und oh Schreck,
die Ziegensole schwitzte lustig vor sich hin. Bevor sie sich ganz gelöst hat hab ich sie flugs mit in die Dusche genommen.
Und siehe da, die lange Lagerung hat ihr sehr gut getan, sie ist ein Pflegeschätzchen geworden. Mein Mann war hellauf begeistert
davon und sehr enttäuscht, dass es das letzte Stück war. Deshalb gleich eine größere Menge nachgesiedet.
Die Form ist übrigens eine Putenfleischverpackung vom Discounter. Der Rest vom Leim ist in ein Stück Glasrohr gewandert, das ich
mal geschenkt bekommen und auch schon zum Kerzengießen verwendet habe.
Zuletzt geändert von Trolline33 am 11. Sep 2016, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline
Trolline33
 
Beiträge: 180
Registriert: 05.2014
Wohnort: bayr. Sibirien
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#2von neuneuneu » 11. Sep 2016, 11:33

die sieht klasse aus. ich mag diese wellenform
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ziegensole

Beitrag#3von rokoud » 11. Sep 2016, 11:39

ich sehe leider kein Bild...
Edit: jetzt ist es da - eine hübsche Seife! Die Form passt genau zum Muster, klasse!
Zuletzt geändert von rokoud am 11. Sep 2016, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23096
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Ziegensole

Beitrag#4von Trolline33 » 11. Sep 2016, 13:09

Bild wieder eingefügt, hoffentlich bleibts jetzt da.
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline
Trolline33
 
Beiträge: 180
Registriert: 05.2014
Wohnort: bayr. Sibirien
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#5von katizett » 11. Sep 2016, 15:15

Sowohl die Inhalte als auch das Design gefallen mir sehr gut!
Grüßleins
Kati

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
katizett
 
Beiträge: 720
Registriert: 12.2014
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#6von Butterfly » 11. Sep 2016, 18:27

Ich finde sie auch wunderschön, wie hast du denn die Wellen und den Swirl hinbekommen? Und verrätst du auch noch die Mengenverteilung bei den Fetten. Sole mit Zoegenmilch ist eine meiner Lieblinge auch für die Haare😊
Butterfly
 
Beiträge: 134
Registriert: 05.2016
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ziegensole

Beitrag#7von Mika » 11. Sep 2016, 22:31

Schön ! :32: Ich rätsle auch gerade, wie du die Wellenform gemacht hast :smilie_denk_10: Die Form und das Muster ergänzen sich perfekt !
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 868
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#8von Marie » 12. Sep 2016, 05:42

Die Wellenform gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße
Marie
Marie
 
Beiträge: 2214
Registriert: 06.2015
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#9von sidbabe » 12. Sep 2016, 06:40

wow, einen ZiegenSole :sabber1: ...... meine Hochachtung, das du auch noch einen Swirl geschafft hast :coolgirl: :cherrysmilies130: !
Ist die Seife bei Dir nicht sehr warm geworden?
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1223
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Ziegensole

Beitrag#10von Trolline33 » 12. Sep 2016, 14:46

Butterfly hat geschrieben:Ich finde sie auch wunderschön, wie hast du denn die Wellen und den Swirl hinbekommen? Und verrätst du auch noch die Mengenverteilung bei den Fetten. Sole mit Zoegenmilch ist eine meiner Lieblinge auch für die Haare😊


Hallo Butterfly, :hallo1:
die Mengen sind 70% Olive, 22% Kokos, 4%Rizi u. 4% Kabu.
Ich hatte eine flache Plasikform (Putenschnitzelverpackung aus dem Discounter) und immer in der gleichen Ecke abwechselnd den Leim
eingegossen. Dann mit einem Stäbchen immer aus dieser Ecke heraus durchgezogen. Ich hab das hier im Forum gesehen, weiß aber nicht
mehr wo. Evtl. bei den Swirltechniken?
Liebe Grüße
Claudia
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline
Trolline33
 
Beiträge: 180
Registriert: 05.2014
Wohnort: bayr. Sibirien
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker