Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 07:12

Zwiebelmond - Anwaschbericht

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 591

Zwiebelmond - Anwaschbericht

Beitrag#1von maiduna » 29. Jun 2016, 09:10

Aus einem lustigen Geplänkel konnte ich nicht mehr aus - und so mußte ich eine Zwiebelseife sieden, um meinen Seifensiederstolz nicht zu verlieren.

Das Rezept ist das "Hautsache Mild" (von wem stammt das bloß? Jedenfalls danke dafür).


Bild

Bei 150g GFM habe ich 30g Zwiebel in 30g H2O gekocht und fein püriert. Bei Zugabe vom NaOH hat die Lauge heftigst gekocht (einfrieren ist langweilig....) und wurde dunkelorange. Das Tiox hat mir aber eine schöne Mondfarbe draus gemacht. ÜF 8%, Duft Muskatellersalbei und Litsea.

Einen kleinen Schnipsel habe ich angewaschen, es riecht nicht nach Zwiebel :c041:

Heute habe ich sie das erste Mal mit in die Dusche genommen. Wie bei dem Rezept zu erwarten eine sehr angenehme Seife, mild und sanft. Und das Beste: kein Zwiebelgeruch, sonder fein duftend nach den ÄÖ s.
Zuletzt geändert von maiduna am 16. Aug 2016, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Alles Liebe Maiduna
Benutzeravatar
maiduna
 
Beiträge: 604
Registriert: 12.2013
Wohnort: Graz
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#2von StoneFlower » 29. Jun 2016, 09:24

Boah was man alles verseifen kann.. .

Ein sehr schönes feines Seifchen ist Dir da gelungen :smilie_girl_103:

Ich hatte ja auch schon mal die Zwiebel im Kopf, aber mehr in dem Sinne "Zwiebel in Seife...?.. wer will schon Seifen, die nach Zwiebeln stinken?"
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1727
Registriert: 01.2016
Wohnort: ...im dem Ländle der Drei Kaiserberge...
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#3von SandraliebtSeife » 29. Jun 2016, 09:30

Wow..Maiduna...die Seife ist ja ein Traum. Was ist das nur für eine geniale Form??? Würdest Du uns evtl. verraten, wo Du die her hast? :a050:

LG Sandra
Benutzeravatar
SandraliebtSeife
 
Beiträge: 509
Registriert: 10.2014
Wohnort: OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#4von Michaela » 29. Jun 2016, 09:36

:hallo1: Maiduna,

was für ein originelles Seifchen! :girlja:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, das Unverhergesehene ist interessant!

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Michaela
 
Beiträge: 14062
Registriert: 04.2013
Wohnort: Gramatneusiedl
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#5von egni » 29. Jun 2016, 09:41

Hihi, sehr lustig. Schöne glatte Seife!
Liebe Grüße, Inge
Benutzeravatar
egni
 
Beiträge: 348
Registriert: 01.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#6von Seifenstoff » 29. Jun 2016, 11:05

Servus!
Ui Zwiebelseife, super! Wenns beim Waschen nicht riecht, ist es noch besser. Eine sehr schöne Seife hast du gemacht.
Ich habe in der Vorwoche Zwiebeleis gegessen in Kalabrien, ist nicht meine Geschmacksrichtung. In Seife ja, als Eis nein, obwohl ich Zwiebel über alles liebe.

Liebe Grüße
Elisabeth
Benutzeravatar
Seifenstoff
 
Beiträge: 74
Registriert: 06.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#7von rokoud » 29. Jun 2016, 11:20

sehr schöne Seife!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24729
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Zwiebelmond

Beitrag#8von just puli » 29. Jun 2016, 11:43

Die ist aber wirklich klasse geworden, die Farbe gefällt mir vor allem sehr gut. Also Zwiebel in Seife da muss man erst mal drauf kommen, aber wenn's nicht stinkt.

Das "Hautsache Mild" ist von Petra die aber hier im Forum nicht mehr aktiv ist.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4060
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#9von Lady Morgana » 29. Jun 2016, 12:04

..ich würd auch gerne wissen, wo die Form her ist :sabber_2:

Zwiebel in der Seife? Das hätt ich mich nicht getraut... :a020:
Zuletzt geändert von Lady Morgana am 30. Jun 2016, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse

Annette
Benutzeravatar
Lady Morgana
 
Beiträge: 68
Registriert: 02.2015
Wohnort: Auf der schwäbischen (Ost)Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelmond

Beitrag#10von himmelblau » 29. Jun 2016, 12:29

Wie genial!!! Die Seife sieht toll aus, irgendwie cremig, samtig. Vielleicht liegts an der Farbe und daran, dass sie so schön glatt ist: Deine Zwiebelseife gefällt mir richtig gut!!! :girlherzblink:
Die Zwiebel ist ja nicht nur ein Lebensmittel sondern auch in der Heilkunde eine wichtige Pflanze, da kennen viele aber meist nur den Zwiebelsaft oder Zwiebelumschläge bei Erkältungen. Aber auch für die Hautpflege wird die Zwiebel eingesetzt. So enthält eines der besten in der Apotheke erhältlichen Narbengel's (ohne Silikon!) Zwiebelextrakt (Extractum Cepae). Im Zusammenwirken mit Heparin und Allantoin soll er das Überschießen von Narbengewebe verhindern. Also ist es nicht so abwegig, eine Zwiebelseife für eine schöne, gepflegte Haut herzustellen.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6642
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Nächste