Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 13:41

Mädesüß

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 4
Zugriffe: 2495

Re: Mädesüß

Beitrag#21von Nicandra » 23. Jun 2014, 21:47

Hallo ditte,
die Pflanze mit den weißen Blüten auf deinem Foto ist Waldgeißbart.
Hier sind Fotos:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Nicandra
Benutzeravatar
Nicandra
 
Beiträge: 225
Registriert: 12.2011
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Mädesüß

Beitrag#22von ditte » 23. Jun 2014, 21:53

Wow, die vielen tollen Bilder hauen einen ja um.... :g040:

Danke für eure vielen Infos :f010:
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7295
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Mädesüß

Beitrag#23von kirroyal » 23. Jun 2014, 22:08

Ich finde Mädesüß einfach toll, pflücke auch immer welchen für die Vasen.
Vom letzten Jahr habe ich noch Sirup übrig, Holunderblütensirup wird bei uns doch lieber getrunken,
besonders lecker finde ich ja Essig in dem eine Mädesüßdolde ein paar Tage seinen Geschmack abgeben durfte.
Ich liebe ja Mädesüß oder auch Wiesenkönigin, es ist im Logo von einem regionalen Netzwerk vertreten, dem ich angehöre,
unser Bäcker bietet zum Beispiel Mädesüßkuchen im Glas an....auch klasse.

LG Kirsten
kirroyal
 

Re: Mädesüß

Beitrag#24von Schnackeline » 23. Jun 2014, 22:17

Vase? Gibts da einen Trick?
Ich hab die gestern gepflückt und 10 Minuten später ins Wasser gestellt - heute waren alle angewelkt. War okay, da hab ich sie dann abgeschnibbelt und zum trocknen ausgebreitet, aber ich hatte gehofft, daß die noch geschlossenen Blütenteile auch noch aufgehen. Denkste Puppe, alle lassen die Köpfe hängen, trotz Neuanschnitt. :smilie_denk_10:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16861
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Mädesüß

Beitrag#25von kirroyal » 23. Jun 2014, 22:24

Hmm, dieses Jahr hatte ich noch keine, aber länger als nen halben Tag halten die auf jeden Fall,
ich bringe mir aber vom Gassi gehn auch immer wieder Frische mit.
Benutze sie ja auch als Deko bei Märkten, aber da werf ich sie dann immer sofort weg.
Ich holde morgen oder übermorgen welche und werde berichten, wie lange sie gehalten haben.
kirroyal
 

Re: Mädesüß

Beitrag#26von Bebi » 23. Jun 2014, 22:30

Ich trockne es gerne und so kommt es dann in jeden Erkältungstee oder auch einfach solo als Tee gegen Kopfschmerzen.
Man kann es auch ganz lecker in der aufgekochten Milch 15 Min ziehen lassen und dann die Milch ganz normal süßen und zu Pudding oder Creme weiterverarbeiten.
Als Bowle ist sie auch nicht zu verachten oder einfach nur eine Blüte mit einer aufgeschnittenen Limette in einen Wasserkrug, mit kaltem Wasser auffüllen und über den Tag gekühlt genießen.
Nur, wie Aconita schon geschrieben hat, ich würde es wegen seiner Wirkung nicht jeden Tag genießen :smilie_happy_076:
Love it, leave it or change it
:connie_6:
Liebe Grüßle
Birgit
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bebi
 
Beiträge: 3202
Registriert: 08.2012
Wohnort: Schwabenkind
Geschlecht: weiblich

Re: Mädesüß

Beitrag#27von Schnackeline » 23. Jun 2014, 22:32

Meine waren zugegebermaßen gestern erst gegen 18.30 h auf dem Heimweg gepflückt (schien aber noch die Sonne drauf) und heute vormittag hingen sie. Ich fand das bissi kurz. *schnüff*
Mal gucken, vielleicht buddel ich mir da noch eine aus und setz die an eine Schattenstelle im Garten. Die vom letzten Jahr ist leider nicht wiedergekommen.
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16861
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Mädesüß

Beitrag#28von Bebi » 23. Jun 2014, 22:37

Schnackeline hat geschrieben:Meine waren zugegebermaßen gestern erst gegen 18.30 h auf dem Heimweg gepflückt (schien aber noch die Sonne drauf) und heute vormittag hingen sie. Ich fand das bissi kurz. *schnüff*
Mal gucken, vielleicht buddel ich mir da noch eine aus und setz die an eine Schattenstelle im Garten. Die vom letzten Jahr ist leider nicht wiedergekommen.

Ich fürchte da wirst Du kein Glück haben. Frag mich nicht warum aber die ausgebuddelten werden meistens leider nix.. Auch das mit dem Anwelken ist normal, es ist keine Schnitt oder Vasenpflanze. Soweit ich weiß wachsen sie überwiegend an Bachläufen, egal ob Sonne oder Schatten. Zumindest da wo ich sie bisher gesehen und gesammelt habe :e020:
Beim Sammeln für Tee solltest Du sie Dir genau angucken, sie hat oft Mehltau :smilie_happy_077:
Love it, leave it or change it
:connie_6:
Liebe Grüßle
Birgit
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bebi
 
Beiträge: 3202
Registriert: 08.2012
Wohnort: Schwabenkind
Geschlecht: weiblich

Re: Mädesüß

Beitrag#29von Susi63 » 23. Jun 2014, 22:39

die Pflanze ist jetzt zu groß zum ausgraben im Frühjahr hast du dabessere Chanchen wenn die Pflanzen noch klein sind
lg Susi
Wohin du auch gehst,geh' mit deinem ganzen Herzen .
( Konfuzius)

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Susi63
 
Beiträge: 2239
Registriert: 02.2012
Wohnort: Schwarzwald
Geschlecht: weiblich
.: Gästeseifchen

Re: Mädesüß

Beitrag#30von Bebi » 23. Jun 2014, 22:43

Susi63 hat geschrieben:Auf Waldwiesen oder an Bächen dürftest du jetzt fündig werden, ich hab mal eins ausgegraben und jetzt wächst es bei mir im Garten
lg Susi

Du glückliche :smilie_happy_011: , ich hatte nich nie das Glück. Aber ich glaub das liegt auch an der Lage des Gartens, vielleicht setz ich mal eins meiner Schwiegermutter in den Garten rein und hoffe sie reißt es nicht als Unkraut raus :smilie_girl_004: :c041:
Love it, leave it or change it
:connie_6:
Liebe Grüßle
Birgit
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bebi
 
Beiträge: 3202
Registriert: 08.2012
Wohnort: Schwabenkind
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker