Aktuelle Zeit: 22. Jan 2017, 06:57

neuer Wabner

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 292

neuer Wabner

Beitrag#1von corinna » 2. Jan 2017, 09:11

Hat jemand von Euch zufällig zu Weihnachten oder so das neu erschienene "Klinikhandbuch Aromatherapie" von Dietrich Wabner gekauft oder bekommen und kann mir etwas darüber sagen? Es ist ganz neu im Dezember 2016 herausgekommen und ich überlege, ob sich die Anschaffung lohnt. Ich werde es mir in der Buchhandlung einmal ansehen, aber Eindrücke von Euch sind mir sicher auch dienlich.
Benutzeravatar
corinna
Moderator
 
Beiträge: 2146
Registriert: 04.2015
Wohnort: Schwaben
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#2von Bärenfrau » 2. Jan 2017, 10:51

Danke für den Tipp, Corinna. Ich kann dir zwar nichts dazu sagen, aber das interessiert mich auch.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3727
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#3von Aconita » 2. Jan 2017, 11:12

Ich habe nur die erste Ausgabe und ich finde das Buch sehr gut.
Es ist halt die Frage, was du erreichen willst. Mit den Infos zur Pflege kannst du wahrscheinlich nicht so viel anfangen. Die Einzelprotraits sind in den neuen Buch wahrscheinlich kürzer als im ersten, dafür sind (mehr?) Mischungen enthalten.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26185
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#4von corinna » 2. Jan 2017, 11:27

Welche erste Ausgabe hast Du denn? Ich las, daß das jetzt die erste Auflage sei neben dem Taschenlexikon und dem Grundlagenbuch. Meinst Du das Grundlagenbuch?
Der Pflegeaspekt wäre für mich kein Hinderungsgrund, es zu kaufen (klar: arbeitsrechtliche Hintergründe und Themen wie Abrechnung sind für mich dann doch nicht von Belang :mrgreen: ). - finde da auch Zimmermanns Buch für Pflege- und Heilberufe sehr lohnenswert.
Ich würde eben gerne etwas von ihm haben und überlege, ob das neue sinnvoll ist, oder ob ich mit den Grundlagen oder dem Taschenlexikon am besten bedient bin. Einsteigerbücher besitze ich diverse und mir geht es um vertiefendes Wissen.
Benutzeravatar
corinna
Moderator
 
Beiträge: 2146
Registriert: 04.2015
Wohnort: Schwaben
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#5von Aconita » 2. Jan 2017, 14:19

Ich habe die erste Auflage des Grundlagenbuches. Das Taschenlexikon kenne ich leider nicht und in die beiden Taschenbücher kann man nicht reingucken. Das Grundlagenbuch kann ich nur empfehlen. Das Pflegebuch von Zimmermann hatte ich mir mal ausgeliehen, aber es nicht gebraucht. Mir waren da andere lieber, da ich die Pflegethemen nicht brauchte.

Wabners Grundlagenbuch und ebenso das von Ruth von Braunschweig und Monika Werner kann ich nur empfehlen.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26185
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#6von StoneFlower » 2. Jan 2017, 18:59

Aconita...Corinna meint nicht das Grundlagenbuch sondern dies hier.....

Ich liebäugel ja auch damit es mir anzuschaffen, kann aber noch nix zu sagen....
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1411
Registriert: 01.2016
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#7von Aconita » 2. Jan 2017, 19:14

corinna hat geschrieben:Ich würde eben gerne etwas von ihm haben und überlege, ob das neue sinnvoll ist, oder ob ich mit den Grundlagen oder dem Taschenlexikon am besten bedient bin. Einsteigerbücher besitze ich diverse und mir geht es um vertiefendes Wissen.

Das war die Frage, auf die ich mich bezog. Da ich das neue nicht kenne, kann ich nur zum Grundlagenbuch was sagen.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26185
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#8von Kunstblume » 2. Jan 2017, 19:19

Das Taschenlexikon ist schon vertiefend. Sehr viele ÄÖs, einige Hydrolate und fette Öle werden beschrieben auf Bestandteile, Wirkung und jeweilige Indikationen. Ich kann bei Bedarf gern mal exemplarisch ein Foto machen und hier einstellen, so kann man sich ein Bild vom Aufbau machen.
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrieflein
Benutzeravatar
Kunstblume
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#9von StoneFlower » 2. Jan 2017, 19:29

So wie ich es im Vorfeld mitbekommen habe sind im Klinkhandbuch verschiedene Rezepturen zu verschiedenen Krankheitsbildern aufgeführt-ähnlich dem Wabner Grundlagenwerk, wobei beim Klinikhandbuch wohl eher das Augenmerk auf praktische Anwendbarkeit im Klinikalltag gelegt wird.

Ich habe habe die 2. Auflage vom Grundlagenwerk, da sind da noch mehr Bilder drin und der Text etwas leserfreundlicher angeordnet.
Ich habe auch noch das Taschenlexikon vom Wabner, 2 Bücher von Elaine Zimmermann ("Aromatherapie" und "Aromatherapie für Sie") und ein schon seit längerem vergriffenes Buch über Aromatherapie von Monika Werner.
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1411
Registriert: 01.2016
Geschlecht: weiblich

Re: neuer Wabner

Beitrag#10von Priskja » 2. Jan 2017, 19:40

Ich kann mich jetzt nur auf folgendes Buch (Aconita hatte es schon genannt) Praxis Aromatherapie (Grundlagen, Steckbriefe,Idndikationen) von Monika Werner und Ruth von Braunschweig beziehen und kann sagen, dass es sehr übersichtlich und verständlich (auch für Nichtprofis) geschrieben ist. Teil 1 Einführung in die Welt der Düfte, Teil 2 Basiswissen für die Praxis, Teil 3 Anwendungen, Teil 4 Öle und Trägerstoffe (Hydrolate sind nur sehr kurz erwähnt), Teil 5 Beschwerdebilder, Teil 6 Hilfreiche Infos. Ich haben noch diverse andere Bücher (Eliane Zimmermann, Susanne Fischer-Rizzi...) aus diesem Themenbereich, das genannte ist aber mein Favorit. Von Prof. Wabner habe ich leider keines.
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!
Benutzeravatar
Priskja
 
Beiträge: 1243
Registriert: 11.2014
Wohnort: CH-BE
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker