Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 07:47

Notfall ÄÖmischung

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 7
LesezeichenLesezeichen: 33
Zugriffe: 2905

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#81von cori » 28. Aug 2016, 09:54

Hab die Öle nicht da, könnte die Op aber absagen.
Hab gestern Abend erst davon gelesen, hatte so Stress dann die Woche und konnte nicht klar denken, inzwischen hab ich mich beruhigt.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#82von Lucy » 28. Aug 2016, 09:57

Dann versuche es erst mal mit der Mischung, die ist wirklich gut. Die OP kannst du ja immer noch machen.
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6374
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#83von cori » 28. Aug 2016, 12:28

Vielen Dank erstmal an euch,
Lucy ich habe mal auf der Seite geschaut wo du bestellt hast. Ich könnte bestimmt die äö Lavendel cistrose und Immortel (also die Strohblume) auch ohne das Jojobaöl anmischen oder? Ob ich da mit je 5 ml hinkomme? und wie lange darf man das dann denn nehmen?

Mein Mann ist nicht so überzeugt, er meint ich soll es bestellen und lieber danach zur Heilung draufmachen, er kommt aber erst morgen wieder heim, dann reden wir noch mal. Schwierige Entscheidung.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#84von Lucy » 28. Aug 2016, 13:02

Ich würde es ruhig mit ein wenig Jojobaöl mischen. Jojobaöl ist ein ganz wunderbares Öl und auch endlos haltbar. MIt 5 ml je Sorte reichts du extrem lange. Das sind ja hochwirksame ÄÖ und die werden ja nur tropfenweise angewendet und die Mischung mit dem Jojobaöl habe ich in eine braune Flasche gefüllt mit Pippettenaufsatz drauf. So kannst du auch gezielt dosieren. Ich habe bei Newpharma am 23.08.2016 bestellt und am 26.08.2016 wurde geliefert. Also trau dich und warte nicht so lange. Diese Mischung kann ja auch bei so vielen anderen Wehwehchen eingesetzt werden, daher denke ich, schadet es nichts wenn du sie im Haus hast. :c015:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6374
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#85von cori » 28. Aug 2016, 13:32

Liebe Lucy vielen Dank für deine Mühe und Geduld mit mir. Ich bestelle die Sachen auf jeden Fall, denn wie du schon sagst kann man sie ja immer mal gebrauchen.
Ich ärgere mich über mich selbst das ich das hier nicht schon eher gelesen habe. Jetzt schleppe ich diese Infektion halt schon eine Woche mit mir rum.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#86von StoneFlower » 28. Aug 2016, 16:04

Lucy hat geschrieben:Jojobaöl ist ein ganz wunderbares Öl :c015:


Ich korrigiere:
Jojojobaöl ist, auch wenn es so heißt, kein Öl, sondern ein bei Zimmertemperatur flüssiges Wachs (Klick)
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1134
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#87von cori » 28. Aug 2016, 17:24

So, hab da mal gerade bei Newpharma so dies und das bestellt :mrgreen:
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#88von Lucy » 28. Aug 2016, 19:28

StoneFlower hat geschrieben: Ich korrigiere:
Jojojobaöl ist, auch wenn es so heißt, kein Öl, sondern ein bei Zimmertemperatur flüssiges Wachs (Klick)


Ja, ist mir bekannt, aber ich bin immer schneller am schreiben das es ein Öl ist. :c041:


cori hat geschrieben:So, hab da mal gerade bei Newpharma so dies und das bestellt :mrgreen:


Super, ich drücke die Daumen das es dor hilft. Berichte mal, ja? :f010:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6374
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#89von cori » 28. Aug 2016, 19:39

Danke Lucy ich melde mich auf jeden Fall und schreibe euch wie und ob es wirkt/hilft.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Notfall ÄÖmischung

Beitrag#90von Gabi » 28. Aug 2016, 19:54

Cool , danke fürs Rezept!
Ich versuche mal, mich zu revanchieren: Ingwer (die frische Knolle, nicht das ÄÖ), ist der wichtigste Bestandteil meiner Hausapotheke. Ich habe es schon eingesetzt gegen:

Husten: 1/2 Schnapsglas Ingwersaft und 1/2 Schnapsglas Honig mischen (geht, wenn man noch ein paar Tropfen Olivenöl und/oder Zitrone rein macht viel besser). 2 Portionen am Tag trinken, Husten weg.

Erkältung oder Tieftemperaturen: Ingwer kauen bei Bedarf - macht warm.

Magenschleimhautentzündung: hab ich persönlich nur mit Ingwer wegbekommen, obwohl vorher mehrere Medikamente nur Nebenwirkungen ohne die gewünschte Wirkung gebracht haben. Meine Mutter war aber nicht so begeistert davon.

Muskelkater: am besten vorher schon mit Ingwer dopen. Sonst nachher. Vorher ist besser.

Soll auch gegen Seekrankheit helfen, die krieg ich aber nie.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker