Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 00:50

Ölauszüge herstellen

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 10
LesezeichenLesezeichen: 39
Zugriffe: 16915

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#101von Erin » 7. Jan 2016, 13:56

Liebe Mini, wenn dus schon erwähnst.....
Ich möchte gern einen Kaffeeauszug und ein -extrakt machen. Nimmst du die Bohnen da ganz oder gemahlen? Und wieviel Kaffee auf wieviel Öl (gutes Olivenöl) bzw. Alkohol (38%igen Korn)?
DANKE!! :f010:

Vanille kann ich bei beiden nur empfehlen, hab vorgestern eine Handcreme mit beiden gemacht, sie duftet soooooo gut!!
LieGrü,
Irene
Benutzeravatar
Erin
 
Beiträge: 1783
Registriert: 01.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#102von Bärenfrau » 7. Jan 2016, 14:21

Tiff, Lavendelblüten kannst du auch kalt im Öl ausziehen, die sind ja um diese Zeit schon getrocknet. Aber warm geht natürlich auch. Mach dir aber keine Hoffnungen, vom Duft bleibt nur wenig erhalten, das merkt man in der Seife auf jeden Fall nicht mehr. Da nimmst du am besten ÄÖ. Du kannst zum Beduften das günstigere Lavandinöl nehmen.
Reiskeimöl hält auf jeden Fall kein ganzes Jahr. Wenn du es bald verarbeitest, geht es aber ohne weiteres.
Bei Sonnenblume HO nehme ich an, daß es ein Jahr halten wird, es hat ja viele einfach ungesättigte FS. Hab ich aber noch nicht probiert.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3504
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#103von Tiff » 7. Jan 2016, 14:25

Danke für die schnelle Antwort!

:f010: :f010: :f010:
Liebe Grüße!

Das Tiff

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Tiff
 
Beiträge: 277
Registriert: 12.2015
Wohnort: nahe Münster
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#104von mini69 » 7. Jan 2016, 14:28

Erin hat geschrieben:Liebe Mini, wenn dus schon erwähnst.....
Ich möchte gern einen Kaffeeauszug und ein -extrakt machen. Nimmst du die Bohnen da ganz oder gemahlen? Und wieviel Kaffee auf wieviel Öl (gutes Olivenöl) bzw. Alkohol (38%igen Korn)?
DANKE!! :f010:

Vanille kann ich bei beiden nur empfehlen, hab vorgestern eine Handcreme mit beiden gemacht, sie duftet soooooo gut!!


Mach mal einen Lippenbalsam mit Vanillemazerat. Das ist traumhaft. :sabber_2:

Zum Kaffeeauszug ... ich gestehe, ich hab das noch nicht gewogen. Aber ich pack da schon recht viel rein. Soll ja auch stark duften. :mrgreen:
Und ich nehme meine Bohnen die ich dann im Mörser grob schreddere.
Für meinen letzten Lippenbalsam hab ich Vanilleschoten und Kaffeebohnen in ein kleines Gläschen gegeben und mit Öl bedeckt.
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 22296
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#105von Erin » 7. Jan 2016, 14:49

Danke, Mini!
Ich gestehe, als ich meinen letzten Lippi gemacht habe, hab ich glatt auf das Mazerat vergessen gehabt :c041: und hab dann nur vanillig beduftet. Der nächste hat dann sicher echte Vanille drin, die Creme damit ist nämlich unvergleichlich, find ich halt.....
Werd sicher nochmal ein Vanillemazerat mit Jojobaöl machen, jetzt hab ichs mit Aprikosenkernöl.
Ich glaub, ich geh mal Bohnen mörsern :c015:
Danke!
LieGrü,
Irene
Benutzeravatar
Erin
 
Beiträge: 1783
Registriert: 01.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#106von bemike » 7. Jan 2016, 14:58

Ich hab grad ... - Kaffeebohnen gemörsert, eine Vanilleschote klein geschnippelt, beides vermengt und mit Jojobaöl aufgegossen :mrgreen:
Benutzeravatar
bemike
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: 01.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#107von Erin » 7. Jan 2016, 15:08

Umfall!! Das auch noch, bemike.......boah.......
Ich hab eindeutig zu wenig Jojoba hier! Gemeinheit!!! :s010:
LieGrü,
Irene
Benutzeravatar
Erin
 
Beiträge: 1783
Registriert: 01.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#108von bemike » 7. Jan 2016, 15:46

Ist Luxus, aber das ist es wert - freu mich schon auf den Lippenbalsam :sabber_2:
Benutzeravatar
bemike
Moderator
 
Beiträge: 10364
Registriert: 01.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#109von Erin » 7. Jan 2016, 16:08

Ich hab jetzt von meinen schon unter 50ml Jojoba noch 25 abgezwackt und es mit ordentlich Kaffeebohnen angesetzt, das muss zum Probieren reichen, einmal Lippi geht sich da sicher aus (mindestens).
Ja, reiner Luxus!
LieGrü,
Irene
Benutzeravatar
Erin
 
Beiträge: 1783
Registriert: 01.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ölauszüge herstellen

Beitrag#110von Aconita » 7. Jan 2016, 17:32

Den Lippi damit anzusetzen schmeckt bestimmt besser als mit Kaffeeöl. Das ist sowas von bitter :smilie_girl_004:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25519
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker