Aktuelle Zeit: 19. Jan 2017, 03:11

Rezepte für Kräutersirup

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 14
LesezeichenLesezeichen: 27
Zugriffe: 17355

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#371von gaensebraten » 5. Jun 2015, 17:05

Danke Euch.

Ich habe jetzt einen Kaltauszug angesetzt und da es nicht genug Blüten waren, habe ich gemischt mit Blättern ( ich weiss, die sollte man nicht zur Blütezeit) und ein bisschen Thymian. Mal sehen, was es gibt...

@Aconita
was ist Zitronengelbste? :smilie_denk_10:
Viele Grüsse
Katrin



Ich sage was ich denke, damit ich höre, was ich weiss.
Benutzeravatar
gaensebraten
 
Beiträge: 251
Registriert: 02.2013
Wohnort: Zentralschweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#372von Schnackeline » 5. Jun 2015, 17:08

Ihr Eifon. :mrgreen:

Ich setze 5 Euro auf Zitronenmelisse.
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16793
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#373von Aconita » 5. Jun 2015, 17:11

:smilie_girl_004: Bine hat gewonnen. :c041:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26151
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#374von Schnackeline » 5. Jun 2015, 17:12

:coolgirl:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16793
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#375von Hugofly » 5. Jun 2015, 17:14

Rachel hat geschrieben:Was für eine Arbeit Angelinchen!
Da bleibe ich lieber bei meiner bewährten und schonenden Methode.

Mein Hustensirup mit Spitzwegerich und Lorbeer ist auch fertig:

Bild

Hier habe ich einen Apfel neben den Ansatz gelegt. Da kann man eine Vorstellung von der Sirupmenge bekommen, die ich dieses Jahr gemacht habe.

Bild

Das Rezept findet ihr HIER


Hallo Rachel,

kannst du mir sagen wieviel Spitzwegerichblätter ich etwa für ein 1l Glas nehmen muss?

Evi
Liebe Grüße
Evi
Freue dich über jeden neuen Tag

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Hugofly
 
Beiträge: 1398
Registriert: 04.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#376von gaensebraten » 5. Jun 2015, 18:06

Schnackeline hat geschrieben:Ihr Eifon. :mrgreen:

Ich setze 5 Euro auf Zitronenmelisse.


achso, muss ich doch glatt ausprobieren, ob mein ändroid das auch kann :mrgreen:

ne, also Melisse mag ich so gar nicht. Der Geruch erinnert mich immer an Badewasser.
Viele Grüsse
Katrin



Ich sage was ich denke, damit ich höre, was ich weiss.
Benutzeravatar
gaensebraten
 
Beiträge: 251
Registriert: 02.2013
Wohnort: Zentralschweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#377von Aconita » 5. Jun 2015, 18:50

Ja, mich auch. Ich finde auch den Geschmack irgendwie seifig. Aber wenn du Sprite magst, magst du den Zitronenmelissesirup auch. Der ist total lecker und gar nicht seifig-melissig.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26151
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#378von Rachel » 5. Jun 2015, 20:37

Hi Evi!
So genau kann ich Dir das nicht sagen.
Schau mal, so habe ich erklärt wie die Mengenverhältnisse bei meinen Sirups sind:

"Grundsätzlich gilt: Die Zuckerschichten und die Zutatenschichten sollten ungefähr gleich hoch sein, dann stimmt das Mischungsverhältnis."

Beim Spitzwegerichsirup sind die Mengen der anderen Kräuter ja ziemlich genau angegben (bezogen auf ein 750ml Glas). Den Rest füllst Du eben mit Spitzwegerich und Zucker in gleich dicken Lagen auf.

Hoffentlich habe ich es einigermaßen verständlich erklärt?
Liebe Grüße
Rachel

http://geheimrezepte.jimdo.com/
Benutzeravatar
Rachel
 
Beiträge: 1416
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
.: Ehrenmitglied †

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#379von Hugofly » 6. Jun 2015, 12:09

Danke Rachel, ich denke du hast mir sehr geholfen, denn jetzt weiß ich, dass sich die anderen Mengen auf ein 750g Glas beziehen. :smilie_happy_076:

Evi
Liebe Grüße
Evi
Freue dich über jeden neuen Tag

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Hugofly
 
Beiträge: 1398
Registriert: 04.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Rezepte für Kräutersirup

Beitrag#380von gaensebraten » 6. Jun 2015, 18:38

So, jetzt habe ich meinen Salbei-Thymian Sirup gemacht.

Kaltauszug aus Thymian, Salbeiblätter und Blüten. ca. 24 h stehen lassen, aufgekocht, abgeseiht und das dann mit ZS, Zucker und Rohrzucker nochmals aufgekocht. Mmmh ist der lecker.

(Und gerade läuft meine Glacemaschine mit Holunderblüten-Glace :c015: )
Viele Grüsse
Katrin



Ich sage was ich denke, damit ich höre, was ich weiss.
Benutzeravatar
gaensebraten
 
Beiträge: 251
Registriert: 02.2013
Wohnort: Zentralschweiz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker