Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:42

Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Moderatoren: Aconita, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 435

Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#1von Chocolate » 12. Sep 2015, 19:37

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute Ringelblumen bei meiner Mum im Garten gesammelt.
Nach einer Weile sind da lauter kleine schwarze Krabbeltiere rausgekommen. :a025:

Was mache ich denn jetzt mit den Blüten???

Die sollten doch eigentlich in der Seife landen. Aber bloß ohne Tiere... :mrgreen:

Liebe Grüße
Nicky
Chocolate
 

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#2von lemongras » 12. Sep 2015, 19:43

Ich würde sie luftig in einen Karton ohne Deckel und Löchern an der Seite packen, ev. mit Backpapier darunter und das ganze im Freien zum Trocknen unter Dach hinstellen. Dann hat das Getier eine faire Chance in die Umwelt zu entweichen und du mußt dir um sie keine Gedanken mehr machen. :D
lemongras
 
Beiträge: 550
Registriert: 12.2011
Wohnort: Kärnten
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#3von dost » 12. Sep 2015, 19:49

In ein Sieb tun, welches größere Löcher hat. Und- wie war das nochmal? - ich glaube, man macht eine Papiertüte daneben, dann flüchten sich die Krabbler ins Dunkle… irgendwie so in der Richtung…

bonne chance
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11 :fooli013:
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
dost
 
Beiträge: 2993
Registriert: 12.2011
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan
Geschlecht: nicht angegeben
.: siedendes Bienchen

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#4von Kitti » 12. Sep 2015, 19:51

ja mach dir keine Gedanken....ist nicht schlimm...leg sie ausgebreitet irgendwo hin...die <Käferchen verlassen dann das sinkende Schiff....am abgeschnittenen Kraut fühlen sie sich nicht wohl
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8513
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#5von Weitsteinerin » 12. Sep 2015, 19:56

Liebe Nicky, binde einfach die Ringelblumen zu einen Strauß und schüttle sie kopfüber kräftig aus, wenn möglich ein paar mal. Liebe Grüße Liesi
Weitsteinerin
 
Beiträge: 22
Registriert: 01.2015
Wohnort: Scheibbs
Geschlecht: weiblich

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#6von Chocolate » 12. Sep 2015, 21:18

Hoffentlich blicken die Viecher das auch :c041:

Vielen Dank für euren Tipp :smilie_girl_112:

PS: Hab gerade erst gesehen, dass so viele von euch geantwortet haben. Lieben Dank an alle :smilie_happy_077:
Chocolate
 

Re: Ringelblumen aus dem Garten - mit Tieren

Beitrag#7von Weitsteinerin » 13. Sep 2015, 08:59

Ach nee, ich mein ja den Ringelblumenstrauß :c041:
Weitsteinerin
 
Beiträge: 22
Registriert: 01.2015
Wohnort: Scheibbs
Geschlecht: weiblich


web tracker