Aktuelle Zeit: 30. Mär 2017, 08:50

Leuchtende Linde und Melonenzebra

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 384

Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#1von chesta11 » 20. Mär 2017, 23:54

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende hatte ich mal wieder Zeit zum seifeln. Es sollte etwas frisches, leichtes fürs Frühjahr werden. Aber es kam wie es kommen musste, es wurde wieder mal anders als geplant.

Die Linde sollte ein helles Seiflein mit einem zarten Swirl in hellgrün und gelb werden. Ihr wisst schon - so ein Hauch von Frühling - beduftet mit Lindenblüte. Und um mein etwas zu dumpfes grün ein bisschen "frühlingshafter" zu machen hab ich erstmalig lumigreen verwendet und dazugemischt. :p020: Ich weiß jetzt was ihr damit gemeint habt, dass man das nur sparsam verwenden soll. Nachdem ich am nächsten Tag die Abdeckung entfernt hatte leuchtete mich mein Seiflein an - aber so richtig...
Bild

Mein Melonenzebra sollte ebenfalls ein heller Leim sein (ist ja auch die gleiche Grundmasse), mit einem Zebra in orange und grün, beduftet mit Honigmelone. Der Leim war aber noch so dünnflüssig, dass fast alles ineinander gelaufen ist. :u075: Aber wehe man bracht mal einen flüssigen Leim...

Bild Bild
Die Reste sin din meine neue Form gekommen, die gefällt mir richtig gut :c015:

Und obwohl nicht wie geplant sehen sie beide nicht so schlecht aus. Muss man halt ein bisschen mehr putzen. Und meine Wohnung riecht ausgezeichnet. Verarbeitet habe ich Olive, Sonnenblume ho, Kokos, Palmöl, Sheabutter, Rizinusöl und ein bisschen Zitronensäure.
Ich hoffe sie gefallen euch auch ein bisschen.
Liebe Grüße Elke
Benutzeravatar
chesta11
 
Beiträge: 145
Registriert: 09.2015
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#2von Lily » 21. Mär 2017, 00:24

Also ich find das giftgrün ja ziemlich toll :sabber1:
Und die andere ist auch hübsch geworden :) Erinnert mich irgendwie an Flüsse, die sich vereinigen und wieder trennen.
Lily
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#3von Lady_M. » 21. Mär 2017, 06:32

Das leuchtende Grün ist ein echter Muntermacher!
Ich finde Deine Seifen herrlich erfrischend!
Benutzeravatar
Lady_M.
 
Beiträge: 720
Registriert: 02.2015
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#4von binemi » 21. Mär 2017, 08:13

Du, die sind total schick geworden!
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana
Benutzeravatar
binemi
 
Beiträge: 42
Registriert: 02.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#5von Fleuron » 21. Mär 2017, 09:15

Tolle frühlingsfrische Seifen! Lindenblüte hatte ich auch die Tage, riecht wirklich nach Frühling. Ein Toller Duft. :sabber_2:
Benutzeravatar
Fleuron
 
Beiträge: 115
Registriert: 02.2017
Wohnort: Aachen
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#6von roseaufdemberg » 21. Mär 2017, 09:31

chesta...geh jetzt tu nicht jammern :c041: der Frühling muss nicht zart sein...der soll nach all der Tristess einschlagen wie nur was!!! mit Pauken und Trompeten explodieren in Grün und Orange!
und Dein Melonenzebra ist ein echter Augenschmaus! ich find die Seifen sehr gelungen...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#7von Most » 21. Mär 2017, 09:39

Normalerweise mag ich nicht zu bunt, aber die ist wirklich frühlingshaft farbig. Gefällt mir. :D
Gruss Monika
Benutzeravatar
Most
 
Beiträge: 98
Registriert: 02.2017
Wohnort: am Bodensee Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#8von chesta11 » 21. Mär 2017, 11:06

roseaufdemberg hat geschrieben:chesta...geh jetzt tu nicht jammern :c041: der Frühling muss nicht zart sein...der soll nach all der Tristess einschlagen wie nur was!!! mit Pauken und Trompeten explodieren in Grün und Orange!
und Dein Melonenzebra ist ein echter Augenschmaus! ich find die Seifen sehr gelungen...


Liebe Rose, der Frühling schlägt wirklich ein. Ich habs heute mal im Sonnenlicht gesehen....

Bild
Liebe Grüße Elke
Benutzeravatar
chesta11
 
Beiträge: 145
Registriert: 09.2015
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#9von roseaufdemberg » 21. Mär 2017, 11:12

wart ich muss mir zuerst meine Sonnenbrille aufsetzen :c041:

ich glaub mein Lumi vom Wochenende ist kein Lumi...die Seife ist grün geworden aber da blendet nix...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3162
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Leuchtende Linde und Melonenzebra

Beitrag#10von KaLu » 21. Mär 2017, 11:55

Tjaja, Lumi knallt schon echt gut. :D Ich mag das auch sehr gerne.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2633
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Nächste