Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 22:16

Du hast nicht genügend Beiträge ...

Moderator: Carsten

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2181

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#41von Bärenfrau » 24. Sep 2016, 21:58

Das seh ich genauso. Wir teilen gern unser Fachwissen. Teilen heisst, daß jeder was beiträgt....
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3517
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#42von Aconita » 24. Sep 2016, 22:00

Frangipani hat geschrieben:Wo kann man hier seinen Account löschen lassen? Habe dazu in den FAQs nichts gefunden und ganz ehrlich: ich habe auch noch einen Job und kann mich nicht auf Jahre verpflichten hier zu posten.

Dann melde ich mich lieber wieder ab, ist mir zuviel Bevormundung. Danke.
Schreib eine PN an Rea, damit sie deinen Account löscht.

Dir ist klar, dass du gerade ganz vielen Mitgliedern auf die Füsse trittst? Die Regeln gelten für alle.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25572
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#43von Frangipani » 24. Sep 2016, 22:02

Nein, ich will es nicht abgreifen, trage gerne bei. Da ich aber ein spezielles Interesse habe müsste ich zu Themen beitragen, die einfach nicht in meinem Fokus sind, bis ich mal zur Flüssigseife vordringe.

Das ist für mich nicht sinnvoll und daher möchte ich mich abmelden. Sei versichert dass ich in diversen anderen Foren schon genügend Passiven Leuten tolle Anleitungen gegeben habe, zB beim Brot backen. Meine Erwartung war nicht, dass alle sich genauso engagieren, das geht einfach gar nicht. Und wäre auch einfach nicht meine Erwartung, auf diese Idee bin ich bisher ehrlich gesagt nicht gekommen.....

Ich gebe gerne, sehe aber eine sinnlose Anhäufung nach Zahlen als Zeitverschwendung an und einen Ausschluss nachdem man ein halbes Jahr inaktiv war ist doch inakzeptabel. Das kann doch alle möglichen Gründe gehabt haben, Krankheit, Kinder bekommen was weiß ich. Und dann beharrt man stumpf auf Zahlen?

Macht das gerne, aber wenn ich gebe dann freiwillig und nicht weil es Forenregeln vorgeben. Will euch das auch gar nicht ausreden, wenn ihr das so machen wollt, warum nicht. Ich bin aber hier raus.
Frangipani
 

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#44von StoneFlower » 24. Sep 2016, 22:05

Aconita hat geschrieben:
Frangipani hat geschrieben:Wo kann man hier seinen Account löschen lassen? Habe dazu in den FAQs nichts gefunden und ganz ehrlich: ich habe auch noch einen Job und kann mich nicht auf Jahre verpflichten hier zu posten.

Dann melde ich mich lieber wieder ab, ist mir zuviel Bevormundung. Danke.
Schreib eine PN an Rea, damit sie deinen Account löscht.

Dir ist klar, dass du gerade ganz vielen Mitgliedern auf die Füsse trittst? Die Regeln gelten für alle.


Das ist hier wirklich kein Selbstbedienungsladen....
....Schade, dass Du so schnell aufgibst,, nur weil Du nicht sofort das bekommst, was Du verlangst...
Frangipani hat geschrieben:
Würde gerne auch feste Seife machen, aber habe auch selbst leider ganz wenig Verwendung dafür, vielleicht könnt ihr mich hier ja auch eines Besseren belehren.

Frangipani


Ich (und vielleicht andere) würden Dich bestimmt gerne "eines Besseren belehren." :smilie_girl_103:




Frangipani hat geschrieben:Ich gebe gerne, sehe aber eine sinnlose Anhäufung nach Zahlen als Zeitverschwendung an und einen Ausschluss nachdem man ein halbes Jahr inaktiv war ist doch inakzeptabel. Das kann doch alle möglichen Gründe gehabt haben, Krankheit, Kinder bekommen was weiß ich. Und dann beharrt man stumpf auf Zahlen?
.

Tante Edith meint:
Darum geht es auch nicht, dass siehst Du falsch.....
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1168
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#45von rokoud » 24. Sep 2016, 22:16

Als Chemikerin könntest Du ganz sicher zu Fragen von Mitgliedern beitragen, Flüssigseife ist hier nur eines von ganz vielen Themen. Aber ich verstehe, dass Du lieber abgemeldet werden willst, wenn Du mit einer ganz bestimmten Zielrichtung hier Mitglied geworden bist und sich Deine Vorstellung mit unserer nicht deckt. Beides ist legitim, und wenn es nicht passt, ist es genau richtig, dass Du gleich die Konsequenz für Dich ziehst.
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23077
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#46von neuneuneu » 24. Sep 2016, 22:29

och, ich verstehe das gut. es gibt forenmenschen, die gerne teil einer gemeinschaft sind, und leute, die nur das reine wissen interessiert. daher gibt es foren mit wohlfühlfaktor für die forenmenschen und fachbücher für die ausschließlich wissenshungrigen.
man macht aus einer kuh keinen fisch, nur weil man ein sooo tolles aquarium bewohnt, die kuh wird unglücklich und weiterziehen. und dass die fische nicht das futter teilen wollen, nun, das kann man irgendwie auch verstehen. weil von nix kommt nix,

ich finds nett hier. auch wenn ich nen beruf und familie hab. ich guck kein fern, da hab ich zeit für so sachen wie das hier. : )
und die beiträge klettern schneller als ich gucken kann.

:hallo1:
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 276
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#47von StoneFlower » 24. Sep 2016, 22:36

neuneuneu hat geschrieben:und die beiträge klettern schneller als ich gucken kann.

:hallo1:


.....stimmt....Ich kann mich noch gut daran entsinnen, wie Du gejammert hast als Du noch ganz neu warst neuneuneu :c041: :mrgreen:
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1168
Registriert: 01.2016
Wohnort: Am Rande der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#48von rokoud » 25. Sep 2016, 07:05

neuneuneu hat geschrieben:och, ich verstehe das gut. es gibt forenmenschen, die gerne teil einer gemeinschaft sind, und leute, die nur das reine wissen interessiert. daher gibt es foren mit wohlfühlfaktor für die forenmenschen und fachbücher für die ausschließlich wissenshungrigen.
man macht aus einer kuh keinen fisch, nur weil man ein sooo tolles aquarium bewohnt, die kuh wird unglücklich und weiterziehen. und dass die fische nicht das futter teilen wollen, nun, das kann man irgendwie auch verstehen. weil von nix kommt nix,

ich finds nett hier. auch wenn ich nen beruf und familie hab. ich guck kein fern, da hab ich zeit für so sachen wie das hier. : )
und die beiträge klettern schneller als ich gucken kann.

:hallo1:

:fooli007:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23077
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#49von knuffelzacht » 25. Sep 2016, 07:26

Und immer und immer wieder. ...
Es steht jedem frei zu gehen, wohin er will.
Ich bleibe dabei: dieses ständige Genörgel geht mir auf die Nerven.
Wenn ich in jemandes Wohnzimmer Platz nehme, habe ich mich gefälligst an dessen regeln zu halten und mich keinesfalls darüber zu mokieren (ja, da ist es wieder, dieses Wort), dass ich meine Füße vorerst nicht aufs Sofa legen darf.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesem the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4116
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Du hast nicht genügend Beiträge ...

Beitrag#50von Rea » 25. Sep 2016, 08:13

Wir sind dem Wunsch von Frangipani nachgekommen und haben den Account deaktiviert!
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 21783
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker