Aktuelle Zeit: 18. Jan 2017, 19:13

Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7217

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#21von Schnackeline » 1. Okt 2014, 17:54

Da war doch mal was... :mrgreen:

Entweder nur mal nach rechts zu meinem Avatar gucken oder zur genauen Vorgehensweise KLICKEN.

Fast 2 Jahre ist sie alt - und schaut immer noch aus wie am ersten Tag. Sogar der Duft ist noch da, dabei ist sie nicht eingepackt. :smilie_happy_076:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16785
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#22von Rea » 1. Okt 2014, 18:11

Ein paar Einlegerseifen hab ich auch schon gemacht...

Tancho - für meinen Gatten als Japanfan musste die einfach mal sein. War eine BFA, gefärbt mit Gerstaecker Pigment. Beduftet mit Adonis von SP
Bild

Weihnachtsseife - leider finde ich die Rezeptur nicht mehr... aber sie roch unangenehm nach Lemon Verbena :smilie_girl_004:
Bild

Pink Cat - Klassisches 32iger mit Mandelöl und Kabu verfeinert. Beduftet mit Vanilla disc. von SP, gefärbt mit flüssigen Farben von GF
Bild

Wolf - 32iger Rezept, beduftet mit ÄÖ Lemongras und ÄÖ Pfefferminz, einfach lecker!!! Gefärbt mit flüssigen Farben von GF (blau und Schwarz)
Bild
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 22159
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#23von bemike » 1. Okt 2014, 18:50

Oh, die Mietzekatze, die ist ja toll, ist das ein Keksausstecher, oder eine Form?
Die anderen sind auch toll, aber auf Mietzekatzen fahr ich einfach total ab :-)
Benutzeravatar
bemike
Moderator
 
Beiträge: 10598
Registriert: 01.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#24von Mahakali » 1. Okt 2014, 19:03

Zwar noch nicht so akkurat wie bei auch, aber ich freu mich dass ich auch als Anfänger was beitragen kann.
BildBild
Pacman und die Punkte hab ich vorab gefertigt und hab sie dann in die Blockform gestellt (fixiert hab ich mit etwas Bindfaden)
Mahakali
 

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#25von Sunshine » 1. Okt 2014, 19:10

An die geometrische Perfektion des eingangs erwähnten spanischen Stempelmachers werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr rankommen... Um so mehr freue ich mich über diesen Workshop und hoffe auf Tipps und Tricks der Spezialisten in diesem Bereich :smilie_happy_077:

Bis dahin bleibe ich mehr auf der "Kuschelschiene" wie z.B. mit "Bright Light" - Ausstecher und Strukturmatte waren die Werkzeuge der Wahl:

Bild
Sunshine
 

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#26von Heidi » 1. Okt 2014, 19:15

Was für Prachtstücke!
Zu so einem Fummelkram fehlen mir die Gene.

Klasse!!

LG Heidi
Benutzeravatar
Heidi
 
Beiträge: 791
Registriert: 01.2012
Wohnort: Altes Land
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#27von Rea » 2. Okt 2014, 10:02

bemike hat geschrieben:Oh, die Mietzekatze, die ist ja toll, ist das ein Keksausstecher, oder eine Form?

Ersteres! Die meisten Ausstecher sind für die Divigröße zu groß gewesen, aber der geht echt gut. Beim Schwanz muss man aufpassen, der bricht leicht. Aber sonst klappt es damit wunderbar! :D
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 22159
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#28von Kiara » 3. Okt 2014, 18:01

Hallo Zusammen,

wie funktionieren solche Einleger?

Ich mache eine flache Seife in z. B. einer Tortenbodenform, steche diese dann mit z. B. Keksausstecher aus und dann?

Lege ich sie auf den Boden der Blockform und gieße den SL drüber? Oder wie bekommt ihr das hin? Ich hab leider in der Suchfunktion nichts gefunden.

Würde mich über Tipps freuen.

Liebe Grüße
Kiara
Kiara
 

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#29von Rea » 3. Okt 2014, 18:18

Kiara hat geschrieben:wie funktionieren solche Einleger?
Ich mache eine flache Seife in z. B. einer Tortenbodenform, steche diese dann mit z. B. Keksausstecher aus und dann?
Lege ich sie auf den Boden der Blockform und gieße den SL drüber? Oder wie bekommt ihr das hin? Ich hab leider in der Suchfunktion nichts gefunden.


Genau, eine flache Seifenplatte gießen und mit Ausstecher seine Motive nach Wahl ausstechen. Dann lege ich meine Einleger in den Divi - zur Sicherheit kommen die Trennstege proforma rein und nach dem Verteilen der Ausstecher wieder raus und nach dem eingießen des SLs am Ende wieder rein.
Den Divi lege ich wie immer mit Frischhaltefolie aus, die Ausstecher vor dem einlegen auf einer Seite befeuchten und mit dieser Seite dann quasi auf die Folie "kleben". So verrutscht nichts beim Einfüllen des SLs.

Nach dem Ausformen hobel ich die Seife dann minimal ab, dann kommt das Motiv besonders schön zur Geltung! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 22159
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Einleger und geometrische Motive*/IV. Quartal 2014

Beitrag#30von cupper » 3. Okt 2014, 19:24

ich habe einzelne Austecher in eine kleine flache Tupperbox gelegt und dann den SL vorsichtig dazugegeben,besser wäre eine Form aus Silikon- die läßt sich besser ausformen(könnte man sich ja selber basteln..da hat MissMeavigolosa eine Anleitung und TUT)
liebe Grüße wünscht Euch Cupper
Benutzeravatar
cupper
 
Beiträge: 3920
Registriert: 12.2011
Wohnort: im Herzen von Schleswig- Holstein
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker