Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 10:29

Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 19
LesezeichenLesezeichen: 14
Zugriffe: 7560

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#21von Demi90 » 4. Jan 2017, 17:15

Oh da würde ich gerne meine "Moustache" zeigen :smilie_girl_112:

Zusammengesetzt ist sie aus:

300g Kokosfett (30%)
300g Sheabutter (30%)
100g Kakaobutter (10%)
200g Avocadoöl (20%)
100g Rizinusöl (10%)

Zudem gebe ich noch folgendes in die Lauge bzw.den fertigen Leim; immer etwas unterschiedlich:
2 EL Glycerin
Seidenprotein
Aloe Vera Gel
5g Menthol

Ich siede sie regelmäßig nach weil sie einfach ein tolles Rasierseifchen mit langanhaltendem Schaum ergibt :smilie_happy_011: ich packe den Leim gerne in kleine, runde Dosen mit Deckel, was bis jetzt immer gut geklappt hat. So kann man den Schaum direkt in der Dose anrühren, die Mugs sind aber auch eine geniale Idee :2_girlie2_1: :32: muss ich mir merken für die nächsten dann ;) bei den Dosen wird der Rand manchmal etwas braun vom Seifenleim -ich nehme an dass dieser mit dem Metall in der Dose reagiert?! :smilie_girl_004:
Mein erstes Seifchen dieser Art hatte ich mit Kaolin versehen, jedoch habe ich das Gefühl dass es eher stoppend wirkt statt gleitend, also lasse ich es seither weg :red3:

Hier noch zwei Bilder meiner ersten Charge, von den weiteren habe ich leider keine Bilder gemacht :a050: :red3:

Bild

Habe für sie extra einen eigenen kleinen Bart aus Holz geschnitzt den ich als Stempel nutze :c015:

Bild

Ich hoffe sie gefällt euch :smilie_happy_077:
Benutzeravatar
Demi90
 
Beiträge: 1585
Registriert: 07.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#22von martina » 4. Jan 2017, 17:22

Schnackeline hat geschrieben:... sowohl in einer Mug als auch ...

Was ist denn eine Mug?
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#23von Schnackeline » 4. Jan 2017, 17:27

Ein Gefäss mit Griff, kommt aus dem Englischen. Google mal Rasiermug und dann Bilder. :e020:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17505
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#24von Skyler » 4. Jan 2017, 17:31

Hat hier jemand Erfahrung mit Spüli machen?

@Savona: Diese Olivenpaste interessiert mich auch sehr! Das würde ich evtl. auch noch auf die ToDo Liste nehmen. Zusammen mit Zahnpasta und Spüli :smilie_happy_076: Wie lange dauert den dieser Workshop... weil ich da ein bisschen Zeit brauchen werde in Form von Wochen und so :e020:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2210
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#25von Schnackeline » 4. Jan 2017, 17:37

Na immer ein Quartal (s. Titel). :mrgreen:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17505
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#26von Bigisue » 4. Jan 2017, 18:14

Ich werde auf alle Fälle eine Rasierseife machen dazu hab ich mir das KOH gekauft. Aber Spüli währe auch total super.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler
Bigisue
 
Beiträge: 858
Registriert: 08.2016
Wohnort: Franken
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#27von just puli » 4. Jan 2017, 18:20

So ich hab mich jetzt mal wild durch die Anleitungen geklickt, aber nur im Ofen oder auf dem Herd verseifte KOHs gefunden. Hat das schon mal jemand im Crocky gemacht? Müsste doch auch gehen - oder?
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4047
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#28von martina » 4. Jan 2017, 18:29

Schnackeline hat geschrieben:Ein Gefäss mit Griff, kommt aus dem Englischen. Google mal Rasiermug und dann Bilder. :e020:

DANKE SCHÖN!
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#29von Schnackeline » 4. Jan 2017, 18:43

just puli hat geschrieben:So ich hab mich jetzt mal wild durch die Anleitungen geklickt, aber nur im Ofen oder auf dem Herd verseifte KOHs gefunden. Hat das schon mal jemand im Crocky gemacht? Müsste doch auch gehen - oder?


Auch wenn ich so ein Teil nicht besitze, ich wüsste nicht, was dagegen spricht. Von der Festigkeit her werden CPs (mit kompletter Gelphase) aber schöner.
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17505
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Workshop *KOH/Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#30von just puli » 4. Jan 2017, 19:03

Schnackeline danke Dir!
Und Ups habe ich hier was missverstanden, geht es nur Mischverseifung im Workshop? Ich wollte ja eher eine Zahnpasta also eine reine KOH-Verseifung, wenn ich das richtig verstanden habe machen, dann wäre ich hier ja falsch.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4047
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste