Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 21:59

Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 15
LesezeichenLesezeichen: 14
Zugriffe: 4576

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#261von Aconita » 10. Jan 2017, 18:54

Man könnte den Kopf mit anderer Seife als die Längen waschen. :smilie_denk_10: Dazu sind meine aber nicht lang genug.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26220
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#262von Maestra » 10. Jan 2017, 19:46

Meine aber ... und ich habe echt dolle trockene Längen (blondiert).

Bild

Wäre ja mal echt eine Überlegung wert. :smilie_denk_10:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1310
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#263von Skyler » 10. Jan 2017, 19:52

Ich hab mir ehrlich gesagt in den letzten 2 Tagen auch überlegt mit der Beldi die Haare zu waschen .... eine ÜF um die 12% mögen meine Haar nämlich
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1761
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#264von hüttelputz » 10. Jan 2017, 19:57

lessien hat geschrieben:
just puli hat geschrieben:Hm vielleicht mach ich noch mal eine und nehm dann das Rezept von Lessien, wenn ich darf, muss ich sie noch mal nach fragen, denn das war echt klasse und lecker. Aber vielleicht entwickelt sich der Geschmack von meiner ja noch - ich bin ja ein hoffnungsvoller Mensch. Na ja mit ÄÖs drin und Xylit geht es einiermaßen, aber für einigermaßen hab ich dann jetzt doch recht viel Paste örgs...


hüttelputz hat geschrieben:Falls die liebe Lessien ihr Zahnpastarezept verrät, wäre ich auch beim Nachsieden.



Ich gehe mal mein neues Rezept eintragen...

Ich muss noch dazu schreiben, dass ich die Paste gar nicht mehr mache, sondern voll auf Pulver umgestiegen bin....hehe



Danke, Susanne :f010: :f010: :f010: gleich mal das Lesezeichen drangemacht. Wobei ich auch ein Pulver hab, das mir gefällt. Aber Göga will Paste! :c041: hehe, der liefert!!!! mir nen Grund zum Sieden. :c041:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4082
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#265von Gretel » 10. Jan 2017, 20:48

Es war einmal ein Hänsel der kam gar hungrig nach Hause. Durch's Fenster sah er Gretel vor dem Ofen sitzen! Sein Herz hüpfte vor Glück!
Oh, es roch sehr wunderlich als er die Tür aufschloß......"oh nein, heute nicht schon wieder....."

So, ähnlich war es. Inzwischen sind wir alle satt und hier stehen drei feine Döschen Schmierpaste! :32:


Bild

Hänsel ist auch sehr glücklich mit der neuen Putzpaste! Er zieht gerade mit Schwamm und Paste gerade durch's Haus! Ich versteck mich hinterm Pad und mach mich unsichtbar. :girlkuckuck:


Die schwarze Paste müßte doch super als Kur, für die Längen funktionieren. Haare waschen mit normaler Seife, dann den Schwarzen Glibber in die Längen kneten. Maestra, Ene Mähne Muh Du fängst an!

Ich bin drauf! :girlhuepfen:
Gretel
 
Beiträge: 1419
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#266von Aconita » 10. Jan 2017, 21:15

He, die sieht gut aus. Jedenfalls kann sie nicht wie meine, mit der Hinterlassenschaft von Hunden verwechselt werden :c041:

Maestra, du hast echt tolle Haare und so schön definierte Locken. Das könnte mit der Paste klappen, wenn sie trocken sind. Bei mir waren die Läüngen fast ok, aber der Rest war stränig.

Hüttelputz, wenn er das gewußt hätte, hätte ers bestimmt nicht gesagt. :smilie_happy_076:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26220
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#267von Seiftinchen » 10. Jan 2017, 21:53

Bild

Huhu :smilie_girl_112: ,
ich möchte auch mal mitreden :D , zu Schmierseife und so.
Zwischen den Tagen habe ich mich auch mal an einer Schmierseife versucht. Drin sind 25% Kokosöl und 75% Rapsöl. Da sie zum putzen gedacht ist habe ich nur eine UL von 1%. Und beduftet ist sie mit ÄÖ Orange. Noch hält der Duft, ich hoffe das es in den verschlossenen Gläsern auch noch eine Weile so bleibt.
Allerdings fand ich den Verseifungsprozess recht aufwändig. Sie hat sich mehrfach getrennt und den Energieaufwand im Ofen finde ich zu hoch, oder man muß direkt größere Mengen (mehrere Liter) machen.
Aber die Putzkraft,... wow. Ein bißchen was davon auf einen Spülschwamm und der Fettschmier in der Küche ist Geschichte .

Eine Frage an die Profi´s; kann man in Schmierseife ganz normal (wie in festen Seifenstücken auch) Zitronensäure zugeben und macht das Sinn?
Und könnte ich jetzt noch eine kleine Menge (testweise halt) noch nachträglich überfetten um sie z.B mal zum duschen zu versuchen, oder ist das nun zu spät.
So eine Savon noir steht auf jeden Fall noch auf der to do Liste. :girlkochen:
Grüße Tinchen
Seiftinchen
 
Beiträge: 71
Registriert: 11.2016
Wohnort: Unterer linker Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#268von mini69 » 10. Jan 2017, 21:59

Oh...da sind ja noch ein paar ganz wunderbare Seifenpasten entstanden.
Ich muss meine Putzpaste auch mal fotografieren, die ist so toooll glasig und irgendwie so watteweich. :hallo1:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 23066
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#269von Gretel » 10. Jan 2017, 22:38

Der Schaum ist echt der Hammer und putzen tut es wirklich wie der Teufel. Ich habe im Bad mal ein bisschen probiert. Ich war im Putz- und Schaumglück. Kann man diese Paste jetzt auch zu einer "Savon Detachant" verrühren? Hat das schon eine gemacht? Oder mit Spiritus zum Fensterputzen?
:connie_girl_search_sky:
Und watteweich ist genau das richtige Wort. Flauschig.....
Gretel
 
Beiträge: 1419
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#270von Aconita » 10. Jan 2017, 23:12

Kann man, wobei ich mit Spiritus vorsichtig wäre, weil die Mischung extrem entfettet. Da musst du zum Putzen unbedingt Handschuhe tragen, sonst geht hinterher die Haut ab.
Seiftinchen, auch eine tolle Paste geworden. Hmmmm Orange :sabber_2:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26220
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker