Aktuelle Zeit: 24. Jan 2017, 22:15

Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 16
LesezeichenLesezeichen: 14
Zugriffe: 4705

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#301von Aconita » 13. Jan 2017, 10:44

Eine KOH-Seife mit vielen festen Fetten wird ebenfalls fest und keine Paste. Richtig schöne Paste bekommt man nur, wenn der Anteil an festen Fetten nicht zu hoch ist. Bitte fragt aber nicht wo da jetzt die Grenze liegt.
Scheinbar braucht die KOH-Paste auch mehr Wasser als 33%.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26237
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#302von hüttelputz » 13. Jan 2017, 12:37

Gretel hat geschrieben:Habe gestern ein wenig gesurft, was ich alles mit meiner Paste so anstellen kann.
Dabei bin ich auf eine Frau gestoßen, die KOHPaste kalt verseift. Das sie das tut wird erst bei dem letzten Kommentar klar. Seht HIER

Falls das Wetter wirklich so schlecht wird wie angesagt, werde ich mich wohl an einer Beldi Paste versuchen. Macht jemand mit?
Gruß Gretel


ich geh mal den Link lesen, so eine Beldi machen treibt mich schon herum....und wenn man sich damit nicht komplett glibschig einschmieren muss, sondern auch noch anderes machen kann..., dann müsste ich vielleicht doch mal Oliven kaufen.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4094
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#303von Linuxgirl » 13. Jan 2017, 13:02

Aconita hat geschrieben:Eine KOH-Seife mit vielen festen Fetten wird ebenfalls fest und keine Paste. Richtig schöne Paste bekommt man nur, wenn der Anteil an festen Fetten nicht zu hoch ist. Bitte fragt aber nicht wo da jetzt die Grenze liegt.
Scheinbar braucht die KOH-Paste auch mehr Wasser als 33%.


Joh, das habe ich gemerkt. Meine Rasierseife war ärger zum Spachteln als meine gesamten reinen NaOH-Seifen zusammen. Bei der nächsten habe ich 40% Wasser genommen, das ging dann.
Benutzeravatar
Linuxgirl
 
Beiträge: 2415
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#304von anne7778 » 13. Jan 2017, 13:45

Meine Beldi ist jetzt für Sonntag geplant. Sollte ich noch ungeschwärzte schwarze Oliven finden :u075:
Ich will welche ohne Stein, die Mühe mit dem Entsteinen möchte ich mir sparen (Kirschentkerner habe ich keinen). Kaufland und Aldi führen aber nur geschwärzte Oliven ohne Stein :a025:
Morgen versuche ich es bei Edeka ...
Benutzeravatar
anne7778
 
Beiträge: 1215
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#305von lessien » 13. Jan 2017, 14:06

Valeska, mein Rezept schäumt schon. Ich hatte das Gefühl es war so ein leichter Schaum, fluffig und nicht beschwerend irgendwie. Hatte mir ganz gut gefallen.

Skyler und Corinna, ich bin gespannt ob Ihr sie auch so gerne mögt.

Ihr könnt Eure ÄÖ nach Geschmack nehmen. Das macht ja den Hauptgeschmack aus.
Und könnt ja immer noch den Anteil an KOH Paste erhöhen, wenn es Euch zu wenig schäumt. Sogar, wenn sie schon fertig angerührt ist.
Die leckere Paste habe ich nur durch den Einölseifengeschmackstest endeckt :f010: Und ich finde, die Paste schmeckt fast ganz neutral.

Eine Beldi muss ich auch irgendwann mal probieren :n065: Ich bekomme von Seife immer noch so trockene Haare und muss jedes Mal mit einer Spülung ran. Vll. macht die Beldi bei mir ja auch schöne Haare :mrgreen:
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4845
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#306von Schnackeline » 13. Jan 2017, 14:31

Linuxgirl hat geschrieben:
Joh, das habe ich gemerkt. Meine Rasierseife war ärger zum Spachteln als meine gesamten reinen NaOH-Seifen zusammen. Bei der nächsten habe ich 40% Wasser genommen, das ging dann.


Schätze mal, das ist rezeptabhängig. Hast Du meine Rasierseife in #17 (S. 2) gesehen? Die ist immer prima einzufüllen und ich hab genug Zeit für Trays und Mugs.
Mit 75 % festen Fetten und 15 % Stearin ist sie auch entsprechend hart. :mrgreen:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16886
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#307von Valeska » 13. Jan 2017, 14:39

Danke nochmal lessien, ich werde genau dein Rezept machen, sobald das KOH da ist. Alles andere hab ich eigentlich schon da. Nur Stevia nicht, aber das werde ich einfach weglassen. Ich hatte nur einmal etwas Stevia in Pulverform, den Geschmack fand ich so grässlich, niemand wollte es geschenkt haben und das MHD lief ab, am Ende hab ich es mit extrem schlechtem Gewissen weggeschmissen :th1: Ich weiß, es soll auch besser Schmeckendes geben, aber die Lust, danach zu suchen, ist mir vergangen. Ich werd es einfach nur mit ÄÖ Salbei versuchen.
Benutzeravatar
Valeska
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#308von lessien » 13. Jan 2017, 15:49

Genau, Stevia kannst Du auch weglassen :smilie_girl_112:
Oder Du nimmst ein bisschen mehr Xylit, je nach dem, wie süss Du es möchtest.
Das Salbei solltest Du vorsichtig dosieren, es hat einen starken krautigen Geschmack. Lieber erst mal probieren und dann nachdosieren.
Am liebsten mochte ich Krauseminze darin :mrgreen: Dort gibt es aber auch geschmackliche Unterschiede. Vll. probierst Du erst ein Fitzelchen mit dem ÄÖ, bevor Du Dir die Paste versaust.
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4845
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#309von Gretel » 13. Jan 2017, 17:19

Zahnpasta.....das kommt auch noch......irgendwann.

Jetzt habe ich meine Schmierseifenpaste mal mit heißem Wasser, Natron(das zum Essen) und ÄÖZitrone zu einem Geschirrspülmittel verrührt. Kühlt gerade ab. Jetzt riecht die Schmierseifenpaste schon ordentlich nach Schmierseife! Wie ich das so finde weiß ich noch nicht.
Unsicher bin ich noch, wie hoch ich das ÄÖ dosiert kann ohne das meine Töpfe duften.
:32: aber es schäumt super. Ganz feiner Schaum.

Morgen ist Glasreiniger dran :girlfreu:
Gretel
 
Beiträge: 1423
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *KOH und/oder Mischverseifung* / I. Quartal 2017

Beitrag#310von Valeska » 13. Jan 2017, 18:03

lessien hat geschrieben:Genau, Stevia kannst Du auch weglassen :smilie_girl_112:
Oder Du nimmst ein bisschen mehr Xylit, je nach dem, wie süss Du es möchtest.
Das Salbei solltest Du vorsichtig dosieren, es hat einen starken krautigen Geschmack. Lieber erst mal probieren und dann nachdosieren.
Am liebsten mochte ich Krauseminze darin :mrgreen: Dort gibt es aber auch geschmackliche Unterschiede. Vll. probierst Du erst ein Fitzelchen mit dem ÄÖ, bevor Du Dir die Paste versaust.

Mach ich :girlkochen:
Es kann noch etwas dauern, bis ich wirklich dazu komme. Aber ich berichte dann auf jeden Fall!
Benutzeravatar
Valeska
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker